ESTATEGURU Erfahrungen

ø 4.79 / 5 Sternen

ESTATEGURU Erfahrungen: Lese hier aktuelle Erfahrungsberichte über den Anbieter für Immobilien-Crowdfunding. Erfahre auch, wie hoch die Bewertungen für ESTATEGURU ausgefallen sind. Mehr über das Angebot gibt es in unserem folgenden ESTATEGURU-Testbericht.

Über ESTATEGURU

ESTATEGURU ist eine Plattform für P2P-Kredite und richtet sich an Investoren und Kreditnehmer. Betrieben wird die Plattform ESTATEGURU von der in Tallinn in Estland ansässigen Etateguru OÜ. Gegründet wurde die Plattform für Immobilien-Crowdfunding Ende 2014.

ESTATEGURU Erfahrungsberichte / Reviews

Aktuelle noch keine Erfahrungsberichte. Sei der Erste und hinterlasse eine ESTATEGURU Rezension.


Erfahrungsbericht schreiben

Erfahrungsbericht schreiben
* Erforderliches Feld

ESTATEGURU im Test

In unserem in Kürze erscheinenden ESTATEGURU Testbericht nehmen wir das Angebot und weitere Leistungen unter die Lupe. Nachfolgend ein Einblick in einige der häufigsten Fragen und Antworten.

Wie sind die Erfahrungen mit den P2P Krediten von ESTATEGURU?

Kunden, die ESTATEGURU als Investoren und Kreditnehmer nutzen, berichten von sehr guten Erfahrungen. Lob gibt es für die Diversifizierungsmöglichkeiten. Sehr gute Bewertungen gibt es auch für die Beschreibung der Kredite. Positive Meinungen gibt es zur durchschnittlich hohen Rendite bei ESTATEGURU.

Du hast auch Erfahrungen mit ESTATEGURU gemacht? Dann nutze die Möglichkeit, Deine ESTATEGURU Bewertung in unserem Testbericht abzugeben und über Deine Erfahrungen mit der Plattform für P2P Kredite zu schreiben.

Ist ESTATEGURU ein seriöses Angebot für Investoren und Kreditnehmer?

ESTATEGURU hat in unserem Test als seriöser Anbieter für P2P Finanzierung überzeugt. Basis des Immobilien-Crowdfunding sind Technologien zur Risikobewertung. Eine Freigabe für eine Finanzierung erfolgt erst, wenn der Kreditnehmer den Auswahlprozess erfolgreich durchlaufen hat, so dass Investoren nur ein geringes Risiko für Kreditausfälle eingehen.

Es gibt bei ESTATEGURU für Investoren keine Rückkaufgarantie, aber die Kredite sind durch die jeweiligen Immobilien abgesichert. Zudem wird ESTATEGURU durch die Bank von Litauen beaufsichtigt und reguliert. Eine Einlagensicherung gibt es bei ESTATEGURU nicht.

Wie kann man bei ESTATEGURU in P2P Kredite investieren?

Wenn man bei ESTATEGURU in P2P-Kredite investieren möchte, wählt man auf estateguru.co aus, dass man ein Konto erstellen möchte. Dann wählt man aus, dass man sich als Investor registrieren möchte und gibt eine E-Mail-Adresse und ein Passwort ein. Nach Bestätigung der E-Mail-Adresse trägt man die Kontaktdaten ein und macht Angaben zum Profil der gewünschten Kreditnehmer. Um die Registrierung als Investor bei ESTATEGURU abzuschließen, muss man die Identität bestätigen. Die Mindesteinlage bei ESTATEGURU für Investoren beträgt 50 Euro.

Welche Voraussetzungen müssen Investoren bei ESTATEGURU erfüllen?

Damit man bei ESTATEGURU investieren kann, muss man volljährig sein und ein Konto in der Schweiz oder in einem Mitgliedstaat im europäischen Wirtschaftsraum (EEA) haben. Zudem muss man eine Prüfung bei ESTATEGURU durchlaufen, ob man die Anforderungen als Investor erfüllt. ESTATEGURU bietet die Funktion Auto Invest. Der Investor kann Beträge festlegen, die dann automatisch in Immobilienprojekte investiert werden.

Wie erhält man bei ESTATEGURU einen P2P Kredit?

Möchte man die P2P Kredite von Investoren bei ESTATEGURU nutzen, führt man die Registrierung als Kreditnehmer aus. Dazu gibt man eine gültige E-Mail-Adresse und ein Passwort ein. Nach Bestätigung der E-Mail-Adresse trägt man die Kontaktinfos ein und macht Angaben zum Kreditnehmerprofil. Nach erfolgreicher Bestätigung der Identität kann man einen Antrag auf einen ESTATEGURU P2P Kredit stellen.

Gibt es einen ESTATEGURU Kreditrechner

Wenn man ESTATEGURU als Kreditnehmer für Immobilien nutzen möchte, findet man auf der Plattform einen Bereich für Kreditnehmer mit einem Kreditrechner. In dem Kreditrechner kann man den Beleihungswert, den Kreditbetrag und die Laufzeit für die Finanzierung auswählen. Der Beleihungswert kann zwischen 50.000 Euro und 3 Mio. Euro gewählt werden. Von 20.000 Euro bis 2 Mio. Euro kann die Höhe des Kreditbetrags gewählt werden. Die Laufzeit für den P2P Kredit beträgt maximal 36 Monate, kann aber auch niedriger angesetzt werden. Hat man die Angaben im ESTATEGURU Kreditrechner gemacht, wird ein Tilgungsplan mit der monatlich zu erwartenden Kreditrate angezeigt.

Wie viel Rendite mit ESTATEGURU?

Die Rendite bei ESTATEGURU liegt durchschnittlich bei 11 Prozent pro Jahr. Investoren bei ESTATEGURU können zwischen 7 Prozent und 13 Prozent Rendite pro Jahr erhalten.

Gibt es einen ESTATEGURU Kontakt?

ESTATEGURU hat einen Kontakt per Telefon und E-Mail. Über die ESTATEGURU Telefonnummer +372 6412 777 erhalten Investoren und Kreditnehmer eine persönliche Beratung. Der telefonische Kontakt zu ESTATEGURU ist Montag bis Freitag von 9 Uhr bis 18 Uhr (osteuropäische Zeit) erreichbar.

Für schriftliche Anfragen können Kreditnehmer und Investoren die E-Mail-Adresse info(at)estatetguru.co verwenden. ESTATEGURU hat in einem FAQ viele Antworten zu Fragen rund um das Investieren und die P2P-Kredite zusammengestellt. Zudem gibt es bei ESTATEGURU kostenlose Webinare für Kreditnehmer und Investoren.