Telekom DSL MagentaZuhause Erfahrungen & Test

ø 4.79 / 5 Sternen

Welche Erfahrungen mit den Telekom DSL-Flatrate Tarifen MagentaZuhause gemacht wurden und wie gut die Telekomtarife bewertet wurden, kannst Du in den folgenden Erfahrungsberichten lesen. In unserem Telekom MagentaZuhause Test der in Kürze erscheint, nehmen wir die einzelnen Produkte genauer unter die Lupe.

Über Telekom MagentaZuhause

Die Deutsche Telekom bietet mit dem “MagentaZuhause”-Tarifen VDSL- und Telefonie-Flats für Endkunden. Je nach Verfügbarkeit und Bedarf kann so eine DSL-Flat mit einer maximalen Downloadrate von 16mbit/s (MagentaZuhause S), 50 Mbit/s (MagentaZuhause M), 100 Mbit/s (MagentaZuhause L)  und 250 Mbit/s (MagentaZuhause XL) gewählt werden. Optional kann das EntertainTV-Paket MagentaTV hinzugebucht werden.

Telekom MagentaZuhause DSL-Internet Erfahrungsberichte / Reviews

Meine Erfahrung mit Telekom MagentaZuhause DSL-Internet

11.10.2021, 10:03 Uhr

Erfahrung von Miri

„Seit drei Monaten nutze ich Magenta Zuhause XL und habe bisher nur sehr gute Erfahrungen gemacht. Top Geschwindigkeit beim Surfen im Internet. Und sehr gut finde ich auch, dass ich in den ersten sechs Monaten den Tarif für unter 20 Euro monatlich erhalten habe. Demnächst möchte ich noch Magenta TV zubuchen. Für Magenta Zuhause habe ich mich auch entschieden, weil der Support sehr gut ist und weil alles, von der Verfügbarkeitsprüfung bis zur Bereitstellung, reibungslos funktioniert hat.“

MagentaZuhause

19.01.2021, 03:30 Uhr

Erfahrung von Nicole Rodel

„Ich bin schon länger Kundin bei der Telekom und als endlich in meinem Wohnort Glasfaser ausgebaut war, bin ich unkompliziert zum MagentaZuhause XL Tarif gewechselt. Die Internetgeschwindigkeit ist prima und ich habe jetzt ein zusätzliches Magenta TV Paket mit Rabatt erhalten. Wenn man Wert auf stabiles und schnelles Internet mit DSL legt, lohnt ein Blick auf MagentaZuhause. Mit meinem Login in den Kundenbereich hab ich auch immer alle Vertragsdaten und Rechnungen im Blick.“

Erfahrung mit Magenta M

06.02.2017, 21:22 Uhr

Erfahrung von Nils D.

„Ich war vorher bei 1und1, hatte aber ab und zu Probleme mit der Leitung. Bei der Telekom war ich vor einigen Jahren schon einmal und hatte nie Probleme. Weil es vor kurzem Angebote gab, wo der MagentaZuhause M Tarif auch etwas günstier war, entschied ich mich dafür. Bestellung hat super über die Internetseite geklappt. Wenige Tage danach war schon der Telekom-Techniker vor Ort und hat alles eingerichtet. Bei mir kommen über die LAN-Leitung die vollen 50mbit an, mit WLAN nur etwas weniger, also alles bestens. Wer kein Stress mit der Verfügbarkeit und mit Störungen haben will sollte immer zur Telekom gehen, da zahl ich gerne 5€ mehr als bei anderen Anbietern, dafür hat man dann Ruhe.“

Telekom MagentaZuhause DSL-Internet , https://www.erfahrungen24.eu/wp-content/uploads/2017/02/telekom-dsl-magentazuhause-test.png Deutschland 5.0 5.0 3 3 Seit drei Monaten nutze ich Magenta Zuhause XL und habe bisher nur sehr gute Erfahrungen gemacht. Top Geschwindigkeit beim Surfen im Internet. Und sehr gut finde ich auch, dass ich

Erfahrungsbericht schreiben

Erfahrungsbericht schreiben
* Erforderliches Feld

Telekom DSL-Tarife (MagentaZuhause) Test (Bewertung)

In unserem in Kürze erscheinenden MagentaZuhause Testbericht werden wir die einzelnen Telekom-Tarife genauer betrachten und bewerten. Nachfolgend ein Überblick über die im Praxistest  vorkommenden Themen.

Wie bewerten Verbraucher das Angebot von Telekom MagentaZuhause?

Verbraucher bewerten MagentaZuhause sehr gut. Positive Meinungen haben Kunden von dem Kundenservice und der unkomplizierten Verfügbarkeitsprüfung. Zufrieden sind Verbraucher mit MagentaZuhause auch in Bezug auf die Preise für die Tarife und mit der Internetgeschwindigkeit. Sehr gute Erfahrungen machen Kunden auch mit den zusätzlich buchbaren Leistungen, wie zum Beispiel Router und Magenta TV.

Du hast auch Erfahrungen mit MagentaZuhause von der Telekom gemacht? Dann hast Du in unserem Telekom MagentaZuhause Testbericht über Deine Erfahrungen schreiben und MagentaZuhause mit ein bis fünf Sternen bewerten.

Ist MagentaZuhause ein seriöses Angebot von der Telekom?

MagentaZuhause ist ein seriöses Angebot von der Telekom. Bevor man sich für MagentaZuhause entscheidet, sollte man die Vertragslaufzeit von 24 Monaten beachten. Als seriös bewerten wir Telekom MagentaZuhause auch, weil es eine persönliche Beratung vom Telekom Kundencenter über eine kostenlose Hotline gibt. Die Tarife und Preise werden transparent und leicht verständlich während des Bestellvorgangs von MagentaZuhause angezeigt.

Durch die Verfügbarkeitsprüfung kann man nur die MagentaZuhause Tarife wählen, die tatsächlich für die Internetgeschwindigkeit verfügbar sind. Das reduziert das Risiko für Telekom Kunden, einen MagentaZuhause Tarif zu wählen, der nicht für die eigene Anschrift verfügbar ist.

Welcher MagentaZuhause Tarif ist verfügbar?

Um zu prüfen, welcher MagentaZuhause Tarif verfügbar ist, kann man auf telekom.de im Bereich Internet und Festnetz durch Eingabe von Postleitzahl, Ort und Straße die Verfügbarkeitsprüfung durchführen. Nach Eingabe der Daten wird angezeigt, welche MagentaZuhause Tarife verfügbar sind. Die Tarife von MagentaZuhause sind nach Internetgeschwindigkeit gestaffelt und beginnen bei 16 Mbit/s. Der leistungsstärkste DSL Tarif von MagentaZuhause hat eine Internetgeschwindigkeit von 250 Mbit/s.

Wie Telekom MagentaZuhause bestellen?

Wenn man Telekom MagentaZuhause für Festnetz und Internet mit DSL bestellen möchte, kann man auf telekom.de auswählen, ob man Telekom Festnetzkunde werden möchte oder ob man bereits Telekom Festnetz Kunde ist. Nach Eingabe der Postleitzahl und der Straße wird angezeigt, welche DSL Tarife für Telekom MagentaZuhause verfügbar sind. Zusätzlich kann man wählen, ob man MagentaZuhause mit Magenta TV Paketen buchen möchte.

Es gibt, je nach Verfügbarkeit, die Tarife Magenta Zuhause S, Magenta Zuhause M, Magenta L und Magenta XL. In den Tarifdetails wird der monatliche Grundpreis und die Internetgeschwindigkeit in Mbit pro Sekunde angezeigt. Entscheidet man sich für einen MagentaZuhause Tarif, wählt man diesen aus. Neukunden geben die Postleitzahl und die Rufnummer ein.

Ist man bereits Telekom Bestandskunde, setzt man den Tarifwechsel für Telefonie und Internet mit dem Kundenlogin fort. In unserem MagentaZuhause Test haben wir die Bestellung als Neukunde getestet. Es wird nach erneuter Angabe der Adresse die Verfügbarkeit für DSL abgefragt und man kann für Telekom MagentaZuhause optional einen Router, wie zum Beispiel den Speedport Smart 3 oder den Speedport Pro Plus auswählen. Nach Auswahl von Tarif und Router gibt es eine Warenkorbansicht mit den Kosten für den MagentaZuhause Tarif.

Es gibt einmalige Kosten für die Bereitstellung und monatliche Kosten für MagentaZuhause. Nach Eingabe von Name und Anschrift sowie Bankverbindung wird die MagentaZuhause Bestellung abgesendet. Der Kunden wird dann von der Telekom per E-Mail über den Zeitpunkt der Lieferung und Bereitstellung von MagentaZuhause informiert.

Was kostet MagentaZuhause von der Telekom?

Die Kosten für MagentaZuhause richten sich nach dem gewählten Tarif. Der günstigste MagentaZuhause Tarif für DSL und Festnetz mit 16 Mbit/s kostet monatlich 34,94 Euro. Neukunden erhalten den Tarif MagentaZuhause S für die ersten sechs Monate ab 19,95 Euro monatlich. MagentaZuhause XL mit 250 Mbit/s DSL-Geschwindigkeit kostet für Neukunden in den ersten sechs Monaten 19,95 Euro monatlich. Ab dem siebten Monat zahlen Kunden für MagentaZuhause XL 54,95 Euro. Entscheidet man sich für MagentaZuhause L, hat man eine Internetgeschwindigkeit von 100 Mbit/s und zahlt monatlich 19,95 Euro in den ersten sechs Monaten. Nach sechs Monaten zahlen Kunden für MagentaZuhause L 44,95 Euro pro Monat.

Wie Telekom MagentaZuhause kündigen?

Für alle MagentaZuhause Tarife gilt eine Laufzeit von 24 Monaten und eine Kündigungsfrist von einem Monat vor Vertragsende. Möchte man den Telekom MagentaZuhause Tarif kündigen, kann man die Kündigung schriftlich an folgende Anschrift senden:

Telekom Deutschland GmbH
Kundenservice
53171 Bonn

In der MagentaZuhause Kündigung muss der Name, die Anschrift und die Rufnummer zum MagentaZuhause Vertrag stehen. Zudem muss die Kündigung von MagentaZuhause die Nummer des Buchungskontos oder die Kundennummer enthalten. Alternativ zur Kündigung des MagentaZuhause Vertrags per Post kann man sich auch in den Kundenbereich auf telekom.de einloggen und dort im Kundencenter die Kündigung online einreichen. Die Telekom stellt auch online für die Kündigung von MagentaZuhause ein Kündigungsformular zur Verfügung.

 

Gibt es einen Telekom Kontakt bei Fragen zu MagentaZuhause?

Hat man Fragen zu MagentaZuhause, zur Verfügbarkeit und zur DSL-Geschwindigkeit sowie weitere Fragen, gibt es den Telekom Kontakt per Chat, per Kontaktformular und über Hotlines. Für die Bestellung von MagentaZuhause kann man die Telekom Hotline 0800 33 03 000 anrufen. Ist man bereits Telekom Bestandskunde und benötigt Informationen zu MagentaZuhause, ruft man die Telekom Hotline 0800 33 01 000 an. Verbraucher können auch den Telekom Rückrufservice nutzen.

Video über Telekom MagentaZuhause DSL-Internet