Renault Bank direkt Erfahrungen

ø 4.79 / 5 Sternen

Erfahrungen mit Renault Bank direkt: Erfahre nachfolgend, wie das Angebot von Renault Bank direkt  in letzter Zeit von Kunden bewertet wurde. Im bald folgenden Testbericht gibt es weitere Informationen über das Angebot.

Über Renault Bank direkt

Die in Neuss ansässige Renault Bank direkt ist eine Online-Filiale der Renault Bank und gehört zur französischen RCI Banque S.A. Auf renault-bank-direkt.de können sich Verbraucher über das Tagesgeld und das Festgeld informieren. Die Anlageprodukte bietet die Renault Bank direkt seit Anfang des Jahres 2013 an.

Renault Bank direkt Erfahrungsberichte / Reviews

Noch keine Erfahrungsberichte. Sei der Erste und hinterlasse Deine Meinung / Bewertung.


Erfahrungsbericht schreiben

Erfahrungsbericht schreiben
* Erforderliches Feld

Renault Bank direkt im Test

In unserem in Kürze erscheinenden Renault Bank direkt Testbericht nehmen wir das Angebot und weitere Leistungen unter die Lupe. Nachfolgend ein Einblick in einige der häufigsten Fragen und Antworten.

Welche Bewertungen geben Kunden der Renault Bank direkt?

Kunden geben der Renault Bank direkt sehr gute Bewertungen für das Tagesgeldkonto. Positive Erfahrungen machen Verbraucher mit der unkomplizierten Eröffnung des Tagesgeldkontos. Sehr gut finden Kunden, dass für das Tagesgeldkonto keine Mindesteinlage erforderlich ist. Lob gibt es auch für die Höhe der Zinsen auf Tagesgeld von bis zu 0,10 Prozent p.a. Viele sehr gute Bewertungen erhält die Renault Bank direkt auch, weil das Online-Banking, die digitalen Kontoauszüge und die Kontoanlage gebührenfrei sind.

Du hast Erfahrungen mit dem Tagesgeld oder Festgeld der Renault Bank direkt gemacht? Dann gib jetzt für den Anlageanbieter eine Bewertung ab und berichte anderen Verbrauchern in unserem Renault Bank direkt Testbericht von Deinen Erfahrungen.

Ist die Renault Bank direkt ein seriöser Anbieter für Tagesgeld und Festgeld?

Tagesgeld und Festgeld sind bei der Renault Bank direkt sicher. Der Anlagenanbieter gehört mit einer Einlagensicherung von 100.000 Euro pro Kunde zu den seriösen Anbietern für Tagesgeldkonto und Festgeldkonto. Zudem unterliegt die Renault Bank direkt verschiedenen Aufsichtsbehörden. Diese Aufsichtsbehörden sind die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) in Bonn, die Europäische Zentralbank in Frankfurt am Main und die Autorité de Contrôle Prudentiel (ACP) in Paris.

Die Kundendaten werden bei allen Prozessen rund um die Kontoeröffnung und die Kontoführung bei der Renault Bank direkt per SSL-Verschlüsselung übertragen. Das Online-Banking mit dem mobilen TAN-Verfahren bei der Renault Bank direkt ist TÜV-zertifiziert.

Wie Konto für Tagesgeld bei der Renault Bank direkt eröffnen?

Entscheidet man sich für das Tagesgeldkonto von der Renault Bank direkt, kann man online auf renault-bank-direkt.de das Konto für Tagesgeld eröffnen. Dazu muss man ein Formular ausfüllen und Angaben zum Referenzkonto machen. Nachdem man das Formular ausgefüllt und an die Renault Bank direkt gesendet hat, erhält man von dem Anbieter für Geldanlagen eine E-Mail mit weiteren Informationen zur Legitimation.

Man kann die Legitimation für das Tagesgeldkonto per Video-Chat oder per PostIdent durchführen. Nach erfolgreicher Legitimation erhält man von der Renault Bank direkt die IBAN per E-Mail und einen Freischaltcode per Post. Nach Eingabe des Freischaltcodes ist das Tagesgeldkonto eröffnet.

Welche Voraussetzungen gelten für ein Tagesgeldkonto bei der Renault Bank direkt?

Um ein Konto bei der Renault Bank direkt zu eröffnen, muss man mindestens 18 Jahre alt sein und man muss einen Wohnsitz in Deutschland haben. Für die Kontonutzung braucht man ein Smartphone mit gültiger Mobilfunknummer in Deutschland. Das Smartphone wird für das TAN-Verfahren genutzt.

Neben diesen Voraussetzungen für ein Konto bei der Renault Bank direkt muss man auch ein deutsches Girokonto haben, das als Referenzkonto verwendet wird.

Was kostet das Renault Bank direkt Tagesgeldkonto?

Die Kontoeröffnung, die Kontoführung und die Kontoauszüge für das Tagesgeld sind bei der Renault Bank direkt gebührenfrei. Gebühren werden von der Renault Bank direkt für die Rückgabe von Lastschriften und für die Anfertigung von Duplikaten erhoben.

Eine Mindesteinlage für die Eröffnung eines Tagesgeldkontos wird von der Renault Bank direkt nicht gefordert. Entscheidet man sich für das Festgeldkonto bei der Renault Bank direkt, beträgt die Mindesteinlage 2.500 Euro.

Wie Tagesgeldkonto bei der Renault Bank direkt kündigen?

Möchte man das Tagesgeld bei der Renault Bank direkt kündigen, findet man das Formular im Formular-Center auf renault-bank-direkt.de. Bevor man das Tagesgeldkonto kündigt, muss man das Guthaben auf das Referenzkonto überweisen. Im Formular gibt man die persönlichen Daten und die Kontonummer des Tagesgeldkontos ein. Mit dem Personalausweis führt man die Legitimation zur Kündigung des Tagesgeldkontos durch.

Gibt es einen Renault Bank direkt Kundenservice?

Interessiert man sich für das Tagesgeld oder Festgeld bei der Renault Bank direkt, kann man den Chat bzw. den virtuellen Berater auf renault-bank-direkt.de nutzen. In einem umfangreichen FAQ gibt die Renault Bank direkt auf eine Vielzahl von Fragen zur Kontoeröffnung, zur Kontoführung und zur Sicherheit für Tagesgeld und Festgeld Antworten.