ottonova Erfahrungsberichte und Test

ø 4.79 / 5 Sternen

Wer hat Erfahrungen mit ottonova gemacht? Wie wurde die Versicherungsgesellschaft bewertet? Erfahre das und mehr in den folgenden ottonova-Meinungen und im bald folgenden Testbericht.

Über ottonova: ottonova ist eine Versicherungsgesellschaft mit Sitz in München. Die selbst angebotene Krankenversicherung soll perfekt absichern, einen rundum Service beinhalten und ohne Wartezeiten verbunden sein. Neben der herkömmlichen Krankenversicherung gibt es noch Zusatztarife, die auf Wunsch dazugebucht werden können, beispielsweise eine Zahnzusatzversicherung. In nur wenigen Minuten soll man den besten Tarif, gleich sofort online finden. Das Team von ottonova besteht aktuell aus mehr als 100 Mitarbeitern. Ziel ist es die Kostenstruktur durch den Einsatz von Digitalisierung gering zu halten, damit mehr Geld für die Leistungen an die Versicherten verbleibt. So verzichtet ottonova auch auf einen Makler Vertrieb, um Provisionszahlungen einsparen zu können.

ottonova Erfahrungsberichte / Reviews

Meine Erfahrung mit ottonova

02.08.2019, 13:33 Uhr

Erfahrung von Ismail

„Bin auf ottonova aufmerksam geworden, weil ich ein Bild mit Frank Thelen wahrgenommen habe. Hat mich erst stutzig gemacht, weil man den ja nur aus der Startup Szene kennt. Ich brauchte zu der Zeit tatsächlich eine PKV, da ich neu in die Selbständigkeit gegangen bin. Kurz die Tarife gegenübergestellt und auch bei Check24 nachgeschaut. ottonova war da noch am günstigsten. Anmeldung super einfach. Kundensupport sehr nett. Gute Entscheidung bin ich mir sicher.“

ottonova , https://www.erfahrungen24.eu/wp-content/uploads/2018/09/ottonova-erfahrungen-test-bewertungen.png Deutschland 5.0 5.0 1 1 Bin auf ottonova aufmerksam geworden, weil ich ein Bild mit Frank Thelen wahrgenommen habe. Hat mich erst stutzig gemacht, weil man den ja nur aus der Startup Szene kennt. Ich brau

Erfahrungsbericht schreiben

Erfahrungsbericht schreiben
* Erforderliches Feld

ottonova im Test

Im folgenden ottonova Testbericht nehmen wir das Angebot, Leistungen und Produkte von ottonova unter die Lupe.

Wer / Was ist ottonova?

ottonova ist die erste rein digitale private Krankenversicherung in Deutschland. Das Unternehmen wurde am 1. Dezember 2015 gegründet. Die drei Gründer von ottonova stehen für das Prinzip, das die Krankenversicherung von allen anderen abhebt. Es ist die Kombination aus medizinischer Kompetenz und digitaler Erfahrung, die ottonova einzigartig macht.

Was bietet ottonova an?

ottonova bietet insbesondere private Krankenversicherungen für verschiedene Berufsgruppen.

Folgende Tarife gibt es im Angebot private Krankenversicherung von ottonova

  • ottonova PKV für Angestellte
  • ottonova PKV für Selbständige
  • ottonova PKV für Beamte
  • ottonova Zahnzusatzversicherung
  • ottonova Krankenhauszusatzversicherung

Mit wenigen transparenten Tarifen verlässt ottonova den Tarifdschungel, der in der Krankenversicherung vorherrscht. Der Kunde entscheidet sich für ein strukturiertes Angebot, das trotzdem auf seine Bedürfnisse zugeschnitten ist.

Auch wenn ottonova jung und dynamisch ist, so ist alles seriös und in guten Händen. Die Krankenversicherung besitzt eine BaFin-Lizenz und wird von der Behörde beaufsichtigt. Mit der Debeka Krankenversicherung hat sich ein namhafter Partner in der Krankenversicherung an ottonova beteiligt.

Welche Erfahrungen machen Kunden mit ottonova?

Obwohl ottonova noch nicht sehr lange auf dem Markt vertreten ist, findet man bereits viele Erfahrungsberichte. Bei den Bewertungen durch die Kunden hat ottonova im Test sehr gut abgeschnitten. Auf einer Zufriedenheitsskala von 0 bis 10 Punkten lag das Ergebnis der ottonova Erfahrungsberichte bei einem Wert von 9,6 Punkten.

Besonders die Schnelligkeit und die jederzeitige Erreichbarkeit dank digitaler Technik und der kurzen Wege per ottonova App wurden in den ottonova Erfahrungsberichten hervorgehoben.

Der Concierge als kompetenter Ansprechpartner bei allen Problemen der Patienten wurde bei ottonova im Test sehr oft positiv erwähnt. Freundlichkeit, Kompetenz und Schnelligkeit wird in den Bewertungen immer wieder hervorgehoben.

Wenn eine Frage einmal nicht sofort beantwortet werden konnte, hat sich der Concierge und das Team von ottonova zeitnah um eine Lösung gekümmert.

 

ottonova Erfahrungen

ottonova Erfahrungen

 

Was ist eine digitale PKV?

Eine digitale PKV ist eine private Krankenversicherung bei der der Anbieter fast alles digital abwickelt. Neben den wenigen klar strukturierten Tarifen ist der zweite völlig neue Ansatzpunkt von ottonova der komplett digitale Zugang in allen Bereichen der Krankenversicherung. Da die digitale PKV noch ein relativ neues Produkt ist, findet man noch nicht sehr viele Erfahrungsberichte. Falls Du bereits Erfahrungen mit einer digitalen PKV wie z.B. ottonova gemacht hast, kannst Du deine Erfahrung gerne teilen.

Die ottonova App im Test

Im Test war unsere Erfahrung mit der App insgesamt sehr positiv. Das einzige, was für ottonova benötigt wird, ist ein Smartphone und die App der privaten Krankenversicherung von ottonova. Von der Rechnungserstattung über die Vereinbarung eines Arzttermins bis hin zu einem Video Call mit dem Arzt ist alles über eine einzige App machbar. Zusätzlich gibt es Gesundheitstipps und nützliche Hinweise direkt auf das Smartphone.

Der Concierce

Der Concierge sahen wir während des ottonova Praxistests als ziemlich wichtigen Bestandteil. Er ist Ansprechpartner bei allen Fragen, sucht den passenden Arzt für den Kunden aus und vereinbart auf Wunsch gleich einen Arzttermin.

Der digitale Arztbesuch

Der digitale Arztbesuch ist über die App ebenfalls möglich. Über die Funktion Dokumente werden Vertragsunterlagen und Leistungsabrechnungen von ottonova zur Verfügung gestellt. Der Kunde hat über diesen Teil der App die Möglichkeit Rechnungen und Leistungsanfragen digital an den Versicherer zu schicken. Das Speichern von persönlichen Dokumenten runden die App zu einer persönlichen Akte auf einen Blick ab.

Alle Vertragsdaten im Überblick

Im Profil der App kann der Versicherte alle vertragsrelevanten Daten, wie beispielsweise persönliche Daten, Tarif und Beitrag auf einen Blick einsehen.

Die Nutzung aller Services ist ohne zusätzliche Kosten und im monatlichen Krankenkassenbeitrag enthalten. Auch der Datenschutz genießt bei ottonova höchste Priorität. Sämtliche Daten werden auf einem Server in Deutschland gespeichert und sind nur für autorisierte Mitarbeiter von otonova verfügbar.

Die ottonova PKV für Angestellte im Test

Für Angestellte gibt es bei ottonova nur zwei übersichtlich strukturierte Tarifoptionen.

Der Business Class Tarif ist eine Krankheitskostenvollversicherung mit umfangreichen Leistungen in den Bereichen ambulant, stationär und Zahnersatzleistungen. Zusätzlich gibt es freie Arztwahl und im stationären Bereich eine Unterbringung im Zweibett Zimmer.

Der First Class Tarif bietet erweiterte Leistungen und im stationären Bereich sogar das Einbettzimmer an.

Die besonderen Vorteile von ottonova liegen für Angestellte in der schnellen digitalen Abwicklung von Kundenwünschen, beispielsweise bei der digitalen Terminvergabe von Arztbesuchen ohne Wartezeiten.

Mit der digitalen Rechnungseinreichung erhält der Versicherte sein Geld, bevor er den Arzt bezahlen muss. Die digitale Akte in der App macht den Ordner Krankenkasse zu Hause überflüssig.

Mit dem bequemen Arzt-Video-Call muss sich der Patient mit einer Erkältung nicht mehr zum Arzt schleppen.

Die ottonova PKV für Selbständige im Test

Für Selbstständige gibt es ebenfalls die beiden gut strukturierten Tarifoptionen Business Class und First Class von ottonova wie im Angestelltenbereich bereits geschildert. Die Leistungen sind exakt die Gleichen.
Angestellte teilen sich ihren Krankenkassenbeitrag mit dem Arbeitgeber. Da der Selbstständige seine Krankenkasse alleine bezahlen muss, ist der Beitrag hier doppelt so hoch.

Der Beitrag für Selbstständige ist nicht vom Gewinn des Unternehmers abhängig, sondern richtet sich allein nach dem Gesundheitsprofil und dem Eintrittsalter. Dadurch ist eine private Krankenversicherung für Selbstständige oft deutlich günstiger als in der gesetzlichen Krankenkasse.

Auch für Selbstständige ist die App von ottonova der Zugang zu allen Dienstleistungen und Services. Der Leistungsumfang der App entspricht exakt den Vorteilen, wie sie auch für Angestellte beschrieben worden sind.

Die ottonova PKV für Beamte im Test

Im Bereich der Beihilfe für Beamte bietet otonova vier unterschiedliche Tarife an. Die Tarife gelten nicht nur für Versicherte, die bereits den Beamtenstatus innehaben, sondern auch für Beamtenanwärter.

Mit den vier verschiedenen Tarifen kann der Kunde individuell wählen ob Beitragsersparnis oder höchstmöglicher Versicherungsschutz im Fokus steht. Selbst mit dem Einsteigertarif Economy Class verfügt der Beamte über einen besseren Leistungskatalog, als ihn die gesetzliche Krankenkasse bieten kann. Mit dem First Class Tarif erhält der Kunde genau den gleichen Leistungsumfang von ottonova wie der First Class Kunde im Angestellten und selbstständigen Tarif.

Zusätzlich bietet die App von ottonova auch dem Beamten oder Beamtenanwärter die gleichen Serviceleistungen wie bereits im Beitrag für Angestellte beschrieben.

Die Zahnzusatzversicherung von ottonova im Test

Als Kunde in der gesetzlichen Krankenkasse werden die Kosten für Zahnbehandlung nur in sehr geringem Umfang vollständig ersetzt. Weil größere Behandlungen beim Zahnarzt schnell sehr teuer für den Patienten werden können, ist eine Zahnzusatzversicherung, die alle Kosten abdeckt empfehlenswert. In diesen Bereichen bietet ottonova eine bis zu 100-prozentige Kostenabdeckung:

  • Zahnbehandlungen
  • Zahnersatz inkl. Implantate und Inlays
  • Zahnreinigung (bis zu 180 Euro pro Jahr)
  • Kieferorthopädie für Kinder und Erwachsene

Die Zahnzusatzversicherung von ottonova bietet in den drei Tarifen Economy Class, Business Class und First Class unterschiedliche Modelle zur Kostenerstattung für jeden Bedarf an.

Die App von ottonova ermöglicht eine schnelle Rechnungserstattung und erinnert den Patienten an Vorsorgetermine.

Die Krankenhauszusatzversicherung von ottonova im Test

Wenn der Ernstfall eintritt und man ins Krankenhaus gehen muss, möchte man auch als Patient in der gesetzlichen Krankenversicherung den bestmöglichen Arzt und eine gute Behandlung im Krankenhaus erhalten. Die Krankenhauszusatzversicherung von ottonova bietet Tarife für folgende Zusatzleistungen an:

  • Ein- oder Zweibettzimmer
  • Chefarztbehandlung
  • Freie Krankenhauswahl
  • Pausierbare Altersrückstellungen

In der Krankenhauszusatzversicherung gibt es die beiden Tarife Klinik Einbett und Klinik Zweibett zur Auswahl. Hier kann der Kunde nach seinen Wünschen wählen.
Die App bietet einen besonderen Service, um sich vor einem Krankenhausaufenthalt eine Zweitmeinung einholen zu können.

Falls auch Du eine Meinung zu ottonova hast oder sogar konkrete Erfahrungen mit ottonova gemacht hast, kannst Du hier einen individuellen Erfahrungsbericht mit Bewertung hinterlassen und so der Community helfen. Vielen Dank.

 

Video über ottonova