LuxuryLeasing Erfahrungen

ø 4.79 / 5 Sternen

Welche Erfahrungen mit LuxuryLeasing gemacht wurden, kannst Du in den nachfolgenden LuxuryLeasing Bewertungen und Kundenmeinungen nachlesen. Mit welchen Produkten und Services waren Kunden zufrieden oder unzufrieden? Das und mehr in den folgenden Erfahrungsberichten und in unserem LuxuryLeasing Test.

Über LuxuryLeasing

LuxuryLeasing ist ein Unternehmen mit Sitz in Düsseldorf. Das Unternehmen hat sich auf Autoleasing spezialisiert. Man kann bei LuxuryLeasing Autos der Marken BMW, Land Rover, Lamborghini und McLaren leasen. LuxuryLeasing arbeitet mit Sparneuwagen, einem Unternehmen für Fahrzeugleasing, zusammen.

LuxuryLeasing Erfahrungsberichte / Reviews

Noch keine Erfahrungsberichte. Sei der Erste und hinterlasse Deine Meinung / Bewertung.


Erfahrungsbericht schreiben

Erfahrungsbericht schreiben
* Erforderliches Feld

LuxuryLeasing im Test

In unserem in Kürze erscheinenden LuxuryLeasing Testbericht nehmen wir das Angebot und weitere Leistungen unter die Lupe. Nachfolgend ein Einblick in einige der häufigsten Fragen und Antworten.

Wie gut bewerten Kunden das Autoleasing von LuxuryLeasing?

Kunden geben LuxuryLeasing sehr gute Bewertungen für das Leasing von Autos. Verbraucher bezeichnen den Antrag für das Autoleasing bei LuxuryLeasing als unkompliziert. Lob gibt es auch für die Möglichkeit, zusätzliche Fahrzeugausstattung auswählen zu können. Positive Kundenmeinungen zu LuxuryLeasing gibt es auch zur persönlichen Beratung, der guten Erreichbarkeit des Kundenservices und der einfachen Abwicklung bei Anfrage und Reservierung von Leasingfahrzeugen sowie für die detaillierten Informationen zu den Fahrzeugen.

Verbraucher, die das Leasing von LuxuryLeasing nutzen, können in unserem LuxuryLeasing Erfahrungsbericht eine eigene Bewertung eintragen und über ihre Erfahrungen mit dem Autoleasing von LuxuryLeasing schreiben.

Ist LuxuryLeasing ein seriöser Anbieter für das Leasing von BMW und McLaren?

LuxuryLeasing ist ein seriöser Anbieter für das Leasing von Fahrzeugen. Das Unternehmen für Autoleasing führt bei allen Anfragen eine Bonitätsprüfung durch. Damit werden Verbraucher, die die Voraussetzungen zum Leasen von Fahrzeugen nicht erfüllen, vor einer Überschuldung geschützt. Seriös ist LuxuryLeasing auch, weil Kunden von Ansprechpartnern persönlich beraten werden.

Wie kann man einen Lamborghini bei LuxuryLeasing leasen?

Um ein Auto, wie zum Beispiel einen Lamborghini oder BMW von LuxuryLeasing leasen, kann man über die Fahrzeugsuche die Marke, das Modell und den Fahrzeugtyp auswählen. Über weitere Filter kann man auch die Fahrzeugart, wie zum Beispiel Neuwagen oder Gebrauchtwagen, das Getriebe und den Treibstoff auswählen. Es gibt auch weitere Ausstattungsoptionen, wie Allrad, Anhängerkupplung, Glasdach, Sportpaket, Standheizung und Soundsystem. In der Ergebnisliste von LuxuryLeasing werden verfügbare Leasing-Fahrzeuge angezeigt.

Klickt man auf ein Auto, gibt es Bilder zum Auto sowie Fahrzeugdaten und Details zum Leasingvertrag. In der Ergebnisliste und in der Detailansicht sehen Verbraucher auch, wie hoch die zu erwartende Leasingrate pro Monat bei LuxuryLeasing sein wird. Man kann eine unverbindliche Reservierung oder einen Leasingantrag stellen. Möchte man das ausgewählte Auto leasen, kann man im Anfrageformular von LuxuryLeasing die Laufzeit, die Kilometer pro Jahr und den frühesten und spätesten Zeitpunkt der Fahrzeugübernahme eintragen.

Welche Voraussetzungen muss man für das Leasing bei LuxuryLeasing erfüllen?

LuxuryLeasing unterscheidet zwischen Privatleasing und gewerblichem Leasing von Autos. Privatkunden müssen bei einem Leasingantrag eine Kopie des Personalausweises und die Gehaltsnachweise von den letzten drei Monaten senden. LuxuryLeasing führt eine Bonitätsprüfung aus. Voraussetzungen für ein Privatleasing sind ein regelmäßiges Einkommen und dass der Antragsteller für das Fahrzeugleasing keinen negativen Schufa-Eintrag hat.

Erfüllt man die Voraussetzungen für das Fahrzeugleasing von LuxuryLeasing nicht, hat man die Option, einen Bürgen zu benennen und eine Kaution für das Fahrzeug zu hinterlegen. Die Höhe der Kaution für das Leasing beträgt 20 bis 30 Prozent vom Preis des Leasingfahrzeugs.

Was kostet das Autoleasing von LuxuryLeasing?

Die Kosten für das Leasing von LuxuryLeasing richten sich nach dem gewählten Fahrzeugmodell und nach weiteren Kriterien. Je mehr Kilometer pro Jahr eingetragen werden, desto höher ist die Leasingrate pro Monat. Auch zusätzliche Ausstattung eines Leasingfahrzeugs, wie zum Beispiel das Sportpaket oder die Standheizung haben Einfluss auf die monatliche Leasingrate bei LuxuryLeasing.

Gibt es einen LuxuryLeasing Kontakt?

LuxuryLeasing bietet den Kontakt per E-Mail und per Telefon. Benötigt man die Beratung eines persönlichen Ansprechpartners, nutzt man die LuxuryLeasing Hotline 0211 538 011 34. Die Servicezeiten für eine persönliche Beratung bei LuxuryLeasing sind Montag bis Freitag von 10 Uhr bis 13 Uhr und 14 Uhr bis 18 Uhr. Möchte man den Kontakt zu LuxuryLeasing per E-Mail nutzen, schreibt man die Anfrage an die E-Mail-Adresse Info(at)LuxuryLeasing.de oder über das Kontaktformular. In das Kontaktformular trägt man den Namen, die E-Mail-Adresse, die Telefonnummer und die Nachricht ein und sendet das Formular über einen Button an den Kundenservice von LuxuryLeasing. Im LuxuryLeasing FAQ finden Interessierte Informationen rund um das Leasing von Fahrzeugen, zu den Leasing-Konditionen und was man tun muss, wenn man mit dem Auto von LuxuryLeasing einen Unfall hat.

Was tun, wenn man einen Unfall mit dem Auto von LuxuryLeasing hat?

Hat man einen Unfall mit einem Auto, das man über LuxuryLeasing geleast hat, muss der Kunde für die Kosten für die Reparatur am Leasingfahrzeug aufkommen. Die meisten Autos von LuxuryLeasing haben eine Vollkaskoversicherung. Der Kunde muss dann die Höhe der Selbstbeteiligung für das Leasingfahrzeug bezahlen. Hat man nach einem Unfall mit dem Auto von LuxuryLeasing Reparaturen nicht durchführen lassen, muss man diese Reparaturkosten bei der Rückgabe des Leasingfahrzeugs bezahlen.

Wie erfolgt die Rückgabe bei LuxuryLeasing nach Ende des Leasingzeitraums?

Wenn der Leasingzeitraum für das Auto von LuxuryLeasing abgelaufen ist, gibt man das Fahrzeug zurück. Hat das Fahrzeug den Gebrauchszustand, der für die Laufzeit und das Alter des Fahrzeugs zu erwarten ist, gibt es keine weiteren Kosten. Gibt es Schäden, die nicht auf den zu erwartenden Gebrauchszustand passen, muss man beim LuxuryLeasing Fahrzeug mit zusätzlichen Kosten bei der Rückgabe rechnen. Man kann vor der Rückgabe einen Sachverständigen für die Begutachtung des Fahrzeugs beauftragen. Lässt man von einem Kfz-Gutachter ein Gutachten erstellen, sagt LuxuryLeasing, dass die Kosten für das Kfz-Gutachten ungefähr 150 Euro betragen. Gibt man ein Leasingfahrzeug zurück, erfolgt auch die Erstellung eines Rücknahmeprotokolls. Man kann, wenn Schäden während der Rückgabe des Leasingfahrzeugs festgestellt werden, einen Vermerk eintragen lassen, wenn man nicht einverstanden ist. Hat man die Kilometerzahl, die man bei Abschluss des Leasingvertrags vereinbart hat, überschritten, muss man bei LuxuryLeasing einen Mehrkilometersatz bezahlen.