HAUSANKER Erfahrungen

ø 4.79 / 5 Sternen

Welche Erfahrungen mit HAUSANKER gemacht wurden und wie hoch HAUSANKER bewertet wurde, kannst Du in den Erfahrungsberichten weiter unten lesen. In unserem HAUSANKER-Testbericht nehmen wir einzelne Leistungen genauer unter die Lupe, wie z. B. den Teilverkauf von Immobilien.

Über HAUSANKER

HAUSANKER ist ein Anbieter, der sich auf den Teilverkauf von Immobilien spezialisiert hat. Über den Teilverkauf kann man finanzielle Mittel erhalten und trotzdem in der Immobilie wohnen bleiben. Betreiber von HAUSANKER ist die Deutsche Teilkauf GmbH. Das Unternehmen wurde im Jahr 2020 gegründet und hat seinen Sitz in Düsseldorf. Das Angebot von HAUSANKER richtet sich an alle, die eine Alternative zu einem Kredit suchen.

HAUSANKER Erfahrungsberichte / Reviews

alles in Ordnung

18.06.2022, 12:05 Uhr

Erfahrung von Torben

„war mir erst unsicher, weil ich Hausanker nicht kannte und auch nie sonst gehört hatte davon..nachdem ich aber erfahren habe, dass die DEKRA-zertifiziert sind wusste ich da kann man was machen.“

Meine Erfahrung mit HAUSANKER

27.02.2022, 11:05 Uhr

Erfahrung von Willi

„Für mich als Rentner ist Hausanker eine sehr gute Alternative, weil ich bei Banken keine Kredite mehr erhalte. Der Teilverkauf ist notariell beglaubigt und nach acht Wochen hatte ich das Geld, was ich für den Umbau des Badezimmers benötigt habe. Top Service, ich kann Hausanker auf jeden Fall weiterempfehlen.“

HAUSANKER , https://www.erfahrungen24.eu/wp-content/uploads/2021/11/hausanker-erfahrungen-test.png Deutschland 5.0 5.0 2 2 war mir erst unsicher, weil ich Hausanker nicht kannte und auch nie sonst gehört hatte davon..nachdem ich aber erfahren habe, dass die DEKRA-zertifiziert sind wusste ich da kann m

Erfahrungsbericht schreiben

Erfahrungsbericht schreiben
* Erforderliches Feld

HAUSANKER im Test

In unserem in Kürze erscheinenden HAUSANKER Testbericht nehmen wir das Angebot und weitere Leistungen unter die Lupe. Nachfolgend ein Einblick in einige der häufigsten Fragen und Antworten.

Wie sind die HAUSANKER Erfahrungen?

Verbraucher machen mit dem Teilverkauf von HAUSANKER sehr gute Erfahrungen. Viele sehr gute Bewertungen erhält HAUSANKER, weil man ohne Kredit finanzielle Mittel erhalten kann. Sehr viele positive Rezensionen erhält auch der HAUSANKER Kundenservice für die kompetente Beratung.

Du hast auch Erfahrungen mit HAUSANKER gemacht? Dann kannst Du in unserem Review zum Anbieter für Immobilienteilverkauf eine eigene Bewertung zu HAUSANKER abgeben und über Deine Erfahrungen berichten.

Ist HAUSANKER seriös?

HAUSANKER ist seriös. Zertifiziert von der DEKRA wird bei HAUSANKER der Immobilienwert von unabhängigen Gutachtern ermittelt. Der Kaufvertrag für den Teilverkauf einer Immobilie wird bei HAUSANKER notariell beglaubigt.

Zudem stufen wir HAUSANKER als seriös ein, weil es eine persönliche Beratung gibt und weil auf der Webpräsenz Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Teilverkauf beantwortet werden. Die Anfrage bei HAUSANKER für einen Teilverkauf ist kostenlos und unverbindlich.

Wie funktioniert der HAUSANKER Teilverkauf?

Der Immobilien-Teilverkauf bei HAUSANKER ist der anteilige Verkauf einer Immobilie, wobei der Verkäufer ein lebenslanges Wohnrecht hat. HAUSANKER ist ein stiller Teilhaber und der Verkäufer zahlt eine monatliche Nutzungsgebühr. Man kann jederzeit den Anteil der Immobilie von HAUSANKER zurückkaufen.

Möchte man bei HAUSANKER den Teilverkauf in Anspruch nehmen, kann man online kostenlos und unverbindlich eine Anfrage stellen. Vorab beantwortet man einige Fragen zur Immobilie und zur Wunschauszahlung.

Die Höhe der Wunschauszahlung richtet sich nach dem geschätzten Immobilienwert. Während des Abfrageprozesses gibt man auch an, ob eine Hypothek oder Grundschuld für die Immobilie besteht. Wenn man die Kontaktdaten eingetragen hat, kann man bei HAUSANKER das Angebot kostenlos und unverbindlich anfordern und erhält dieses per Post oder per E-Mail.

Wie verdient HAUSANKER beim Teilverkauf?

HAUSANKER erhält durch den Teilverkauf einer Immobilie einen Anteil. Wenn man den Teilverkauf nutzt, zahlt man an HAUSANKER eine monatliche Nutzungsgebühr, die vergleichbar mit einer monatlichen Mietzahlung ist. Man kann zu jedem Zeitpunkt die Anteile von HAUSANKER wieder zurückkaufen. Im Grundbuch wird ein Nießbrauchrecht für den Verkäufer eingetragen. Das Nießbrauchrecht sichert dem Verkäufer das lebenslange Wohnrecht und das alleinige wirtschaftliche Eigentum der Immobilie.

Wann erfolgt bei HAUSANKER die Wunschauszahlung?

Hat man einen Antrag auf einen Teilverkauf bei HAUSANKER eingereicht, dauert es ca. acht bis zwölf Wochen, bis man das Geld erhält. Die Wartezeit bis zur Auszahlung von HAUSHANKER richtet sich nach dem Eintritt der Fälligkeitsvoraussetzungen.

Kann man bei HAUSANKER Miteigentumsanteil zurückkaufen?

Man kann den Miteigentumsanteil von HAUSANKER zu jedem Zeitpunkt zurückkaufen. Vor dem Rückkauf ermittelt ein unabhängiger Gutachter den aktuellen Wert der Immobilie. Bei Wertzuwachs profitieren sowohl der Kunde als auch HAUSANKER.

Gibt es einen HAUSANKER Kontakt?

HAUSANKER hat einen telefonischen Kontakt. Die HAUSANKER Hotline 0211 923 230 91 erreicht man Montag bis Freitag von 9 Uhr bis 18 Uhr. Auf hausanker.de findet man im Bereich Kontakt auch ein Formular. Über dieses Formular kann man einen Termin für eine persönliche Beratung bei HAUSANKER anfragen.

Wenn man den Termin ausgewählt hat, trägt man den Namen, die Telefonnummer und die E-Mail-Adresse ein und sendet die Terminanfrage an den Kundenservice von HAUSANKER. Zudem gibt es auf der Website des Anbieters für den Teilverkauf von Häusern und Wohnungen Antworten auf Fragen rund um das Angebot.

Wie kann man einen HAUSANKER Gutschein einlösen?

Zum Zeitpunkt unseres Tests gab es keinen aktuellen Gutschein von HAUSANKER. Nutzt man den Teilverkauf von HAUSANKER, dann richtet sich der mögliche Auszahlungsbetrag nach dem Wert der Immobilie.