Babbel Erfahrungen & Test 2017

Erfahrungen » Sprachkurse »

Babbel Erfahrungen & Test 2017

ø 4.89 von 5 Sternen

Welche Erfahrungen haben Kunden mit Babbel.com gemacht? Bewertungen und Meinungen über Babbel findet ihr in den Erfahrungsberichten, als auch im Babbel-Testbericht.

Babbel.com
Viele Menschen möchten gerne eine Fremdsprache erlernen. Auf der Webseite von Babbel (babbel.com) finden diese Personen eine Plattform, auf der sie von Zuhause aus eine weitere Sprache lernen können. Das Angebot von Babbel ist breit gefächert und bietet zahlreiche Sprachen (Spanisch, Englisch, Französisch, Italienisch, Türkisch, Russisch und viele mehr) an. Bereits auf der Startseite kann eine Sprache ausgewählt werden. Mit dem Button “Jetzt anfangen” wird der Benutzer mit einigen Einstiegsfragen konfrontiert. So kann sofort festgestellt werden, auf welchem Niveau der Kurs beginnt. Du hast Erfahrungen mit Babbel gemacht, z.B. einer Babbel-Sprache, dem Babbel Gutschein oder den Preisen, dann hinterlasse doch einen Erfahrungsbericht.

Babbel Erfahrungsberichte / Reviews

Babbel Erfahrungen & Test 2017 SKU UPC Model

„Meine Erfahrung mit Babbel“

10.09.2017, 15:12 Uhr 

Erfahrung von Melly

„Ich habe lange versucht mir auf Spanisch alles selbst beizubringen. Ich habe die Grundvoraussetzungen in der Schule gelernt, ein wenige Grammatik und so, aber ich wollte das nun vertiefen. Ich habe mir viele Filme angesehen und Bücher gelesen..bin aber nicht weitergekommen und so wollte ich Sprachkurse ausprobieren. Zuerst bin ich auf Babbel gestoßen und werde auch dabei bleiben, weil es mir sehr gut gefällt. Mein primäres Ziel ist, mich besser im Ausland verständigen zu können. Babbel hilft mir dabei gut. Natürlich ist es erfreulich, wenn mit den neuen, zugereisten Nachbarn ein erstes Gespräch entsteht. Eine Lektion dauert laut der Webseite 15 Minuten am Tag. Eine viertel Stunde lernen mit großer Wirkung für den nächsten Besuch im ...weiter lesen

„sehr hilreich um schnell Sprachen zu lernen“

07.01.2017, 18:28 Uhr 

Erfahrung von Alina Richter

„Ich war zunächst enttäuscht, dass man Babbel kostenlos nicht vollständig nutzen kann. Erst als eine Freundin, die schon seit Jahren mti Babbel Sprachen lernt und das sehr erfolgreich und zufrieden, sagte mir, dass es gar nicht soviel koste und dass es viel günstiger sei als jeder denkbare herkömmliche Sprachkurs, für die man ja locker mehrere hundert Euro monatlich zahlt. Also lud ich mir die Babbel App herunter und schloss das Spanisch Abo ab. Gut ist zumindest, dass man die erste Lektion in einer Sprache vorher kostenlos testen kann. War bei mir nicht nötig, da ich schon ein bisschen Spanisch konnte. Ich muss sagen jetzt nach 3 Monaten hat sich mein Spanisch um ein Vielfaches verbessert!“

„auch ältere Semester "babbeln" mit Vergnügen...“

23.10.2016, 16:16 Uhr 

Erfahrung von Ele

„seit 7 Monaten lerne ich mit Babbel Spanisch - es macht einfach Spaß! auch für die 60plus-Kategorie. Die pfiffigen Bild-Text-Kombinationen und die Dialoge, die oft mit einer Pointe enden, sorgen für laute Lacher und machen neugierig auf das nächste Kapitel. Durch den Wortschatz-Manager bleiben irgendwann auch schwierige Vokabeln hängen. Ich hätte am Anfang nicht darauf gewettet, so lange dranzubleiben. Aber es lohnt sich - zu den moderaten Preisen allemal. Ich kann Babbel trotz der kleinen technischen Häkchen (die in anderen Berichten schon angesprochen wurden) nur empfehlen.“

„Was kostet Babbel? Bisher nur kostenlos genutzt.“

09.10.2016, 16:44 Uhr 

Erfahrung von David

„Guten Tag an alle, ich nutzte Babbel kostenlos bisher aber die Test Version ist nun abgelaufen.
Darum meine Frage, was Babbel kostet? Kann mir jemand sagen, was die Sprachkurse und Abos kosten und ob man es günstiger bekommen kann. Ob es so Babbel Gutscheine gibt mit welchen man Geld sparen kann, vielen Dank an dieser Stelle.
Auf der Homepage babbel.com findet man diese Informationen nicht wirklich.“

„gut um neue Sprachen zu lernen“

29.07.2016, 03:50 Uhr 

Erfahrung von Aileen89

„Schon seit langem wollte ich mal nach Spanien reisen und die Städte dort bereisen. Um mich dort besser verständigen zu können dachte ich, ich versuch mich mal an der App von babbel. Nach einigen Startschwiegrigkeiten, muss ich gestehen, dass mir das echt weitergeholfen hat. Ich denke mittlerweile beherrsche ich die Sprache in einem Maße, dass ich mich zumindest ausdrücken kann.“

„Babble Erfahrung“

04.02.2016, 17:09 Uhr 

Erfahrung von Marion D.

„Ich habe viele Sprachkurse probiert, mit Babble war das Lernen nicht nur am effektivsten, sondern auch am spaßigsten. Die Sprachübungen sind sehr interessant gestaltet, sodass man stundenlang lernen könnte. Ich habe schon Spanisch und Französisch durch, jetzt beginne ich mit Italienisch. Wer überlegt eine Sprache zu lernen, sollte Babbel testen und danach selbst entscheiden, ich kann Babbel nur empfehlen. Einen Stern abzug gib es für die unübersichtliche Homepage, wo ich zuerst gar nicht klar kam. Die Info wieviel Euro Babbel im Monat kostet habe ich erst nach 5 Min. suche gefunden, das muss schneller gehen heutzutage.“

„Babbel App ist top. Aber...“

09.12.2015, 11:23 Uhr 

Erfahrung von Sprachtalent

„Die Babbel App bietet mir den Vorteil, dass ich auch unterwegs Sprachen lernen kann. Zurzeit habe ich bei Babbel Niederländisch belegt und kann auch im Zug oder in der Straßenbahn lernen. Tolle App, aber schade finde ich, dass bei der In-App von Babbel kein Babbel Upgrade ausgeführt werden kann.“

„Babbel Zertifikat :-)“

25.10.2015, 07:34 Uhr 

Erfahrung von Nico Z.

„Mit Babbel Sprachen lernen ist nicht nur der Werbeslogan, sondern tatsächlich kinderleicht. Innerhalb weniger Wochen konnte ich schon richtig gut Spanisch reden und verstehen und das, obwohl ich vorab ohne Sprachkenntnisse war. Die verschiedenen Lernmethoden, die zur Auswahl stehen und die Methoden, wie man eine Sprache lernen kann, sind auf Babbel so konzipiert, dass man am Ende auch wirklich behaupten kann, dass der Kurs was gebracht hat. Zudem ist der Preis unschlagbar und mich hat motiviert, dass ich am Ende auch ein Babbel Zertifikat erlangen kann. Top, kann ich nur jedem empfehlen, der von Anfang an eine Sprache erfolgreich lernen will.“

„Fremdsprachen lernen kann so einfach sein“

20.09.2015, 18:42 Uhr 

Erfahrung von Jenny A.

„Einfach nur top, kann ich zu Babbel sagen. Interaktives Sprachenlernen mit Babbel ist kinderleicht. Ich hab es sowohl auf dem Mac als auch von unterwegs mit dem Tablet über die Babbel App gemacht und es hat mich überzeugt. Nicht nur der Preis für die Sprachkurse ist top, sondern auch die Abstimmung der Lerneinheiten auf die Bedürfnisse der jeweiligen Nutzergruppen. Mit Babbel konnte ich innerhalb weniger Monate Französisch von Grund auf lernen und habe neben einem umfangreichen Wortschatz auch die Grammatik professionell und Schritt für Schritt vermittelt bekommen. Für alle, die eine neue Sprache wie Englisch, Spanisch, Italienisch, Französisch und weitere lernen wollen, empfehle ich einen Blick auf Babbel. Mit der kostenlosen Registrierung ...weiter lesen

4.8 5.0 9 9 Ich habe lange versucht mir auf Spanisch alles selbst beizubringen. Ich habe die Grundvoraussetzungen in der Schule gelernt, ein wenige Grammatik und so, aber ich wollte das nun ve Babbel Erfahrungen & Test 2017

Erfahrungsbericht schreiben

Erfahrungsbericht schreiben
* Erforderliches Feld

Babbel Testbericht (Bewertung)

Im Test konnten wir uns auf der Webseite babbel.com gut zurecht finden. Sowohl via Desktop-Browser als auch via Babbel App per Smartphone wie iPhone oder iPad kann ein Sprachkurs ausgewählt und die erste Lektion kostenlos getestet werden. Zur Auswahl steht der Einstieg für Anfänger und Fortgeschrittene. Im nächsten Schritt wird der Altersbereich ausgewählt. In kleinen Worteinheiten wird die erste Lektion absolviert. Dann folgen ein paar Fragen an den Nutzer, wie einfach oder wie schwer die erste Lektion empfunden wurde. Die Fragen zu Beginn dienen einer Einstufung, so dass Babbel dem Nutzer interaktiv die bestmögliche Lerneinheit für eine Sprache bieten kann. In den nächsten Schritten kann auch angegeben werden, ob ein Smartphone, iPhone oder Tablet verfügbar ist. Wird die Frage bejaht, gibt es einen Hinweis auf die zur Verfügung stehende Babbel App im Google Play Store für Android und bei iTunes für iOS.

Kostenlose Registrierung

Babbel kostenlos testen? Ist das möglich? Ja. Die kostenlose Registrierung dauert weniger als eine Minute und es werden neben dem Benutzernamen eine gültige E-Mail-Adresse und ein Passwort eingetragen. Nach erfolgreicher Bestätigung des Aktivierungslinks, der an die angegebene E-Mail-Adresse gesendet wird, kann das gewünschte Babbel Abo von einem, drei, sechs oder zwölf Monaten ausgewählt werden. Auch der Login mit dem Google+-Account oder mit dem Facebook-Account auf babbel.com ist bei der kostenlosen Registrierung für einen Online-Sprachkurs möglich.

Babbel Login nach Registrierung

Ist die Registrierung erfolgreich, kann der Login genutzt werden. Es gibt im Benutzerbereich ein Dashboard mit der Übersicht der ausgewählten Sprache. Insgesamt zwölf 14 Sprachen können auf babbel.com mit und ohne Spracherkennung sowie mit Bildern, Begriffen, Grammatik, Wortschatztraining und mehr gelernt werden. Zu jeder Sprache gibt es Informationen, bis zu welchem Niveau der Kurs absolviert werden kann. Alle Lektionen einer Sprache sind in kleine Einheiten aufgeteilt, die jeweils innerhalb von rund 30 Minuten absolviert werden können. Die Anfängerkurse auf babbel.com für beliebte Sprachkurse wie Englisch, Französisch, Niederländisch, Italienisch und Spanisch erreichen das Level A2, das nach dem europäischen Referenzrahmen für Sprachen vorgegeben und definiert ist. Das Portal babbel.com zeichnet sich durch einen didaktischen Aufbau und ein webbasiertes Lernsystem aus.

Babbel Kosten / Preise

Wie teuer ist Babbel? Diese Frage möchten viele Interessierte als erste beantwortet haben. Die Abos für interaktive Sprachkurse wie Babbel Italienisch und Babbel Spanisch sowie die weiteren Online-Sprachkurse können für einen, drei, sechs oder zwölf Monate abgeschlossen werden. Ein einmonatiges Abo kostet 9,95 Euro. Drei Monate Babbel Sprachkurs kosten 6,95 Euro monatlich. Für ein sechsmonatiges Abo zahlen Nutzer bei Babbel 5,55 Euro pro Monat und 4,95 Euro kostet monatlich ein zwölfmonatiges Abo.
Je länger die gewünschte Abolaufzeit gewählt wird, desto günstiger wird der Preis für den Online-Sprachkurs auf babbel.com. Nutzer haben im Benutzerbereich auch die Möglichkeit, ein Abo Upgrade von beispielsweise einem auf sechs Monate auszuführen. Mit einem Abo kann immer ein Sprachkurs absolviert werden. Für jede weitere Sprache muss jeweils ein eigenes Kursabos abgeschlossen werden. Dabei können alle gewünschten Sprachkurse mit einem einzigen Benutzerkonto gebucht und verwaltet und ausgeführt werden. Bezahlen können Nutzer den Online-Sprachkurs von Babbel per Kreditkarte oder per Lastschriftverfahren sowie per PayPal. Vorteil für Nutzer ist die 20-Tage Geld-zurück-Garantie bei Babbel.

Babbel Preisübersicht

Auf der Suche nach einer Preisübersicht für Babbel? Auf der Webseite babbel.com gibt es eine gute Babbel Preisübersicht, in der schnell abgelesen werden kann, was das Paket kostet, welches am besten für einen passt.

Sprachen online lernen

Die Lektionen sind bei Babbel Englisch, Babbel Spanisch und weiteren beliebten Sprachen ähnlich aufgebaut. Nutzer lernen zu Beginn drei neue Wörter auf verschiedene Weise. Das jeweilige Wort wird einem Bild zugeordnet und wird sowohl in Wort, Bild und Ton wiedergegeben. Babbel bietet auch eine Spracherkennung, so dass auch die Aussprache überprüft werden kann. Durch diese verschiedenen Arten des Lernens mittels Bild, Ton und Sprechen sollen die verschiedenen Sinne angesprochen werden und jeder Lerntp kann so die Wunschsprache interaktiv lernen. Während die einen eine Sprache lernen können, indem sie die Wörter mit Bildern in Verbindung bringen, fällt es anderen leichter, eine Sprache zu erlernen, indem sie die Wörter sehen und aussprechen können oder die Wörter ihrer jeweiligen Übersetzung zuordnen können. Zudem fördert die Methode der Sprachvermittlung auf babbel.com das Speichern der Begriffe und Wörter im Langzeitgedächtnis. Neben den regulären Sprachkursen gibt es auch Themen-Kurse für Urlaub, Arbeit und Grammatik sowie zur Auffrischung von Sprachkenntnissen. Eine kostenlose Testphase bietet die Möglichkeit, zunächst das Angebot zu testen, um sich dann für oder gegen ein Babbel Abo für den jeweiligen Sprachkurs zu entscheiden.

Babbel App Kosten für iOS und Android

Die Babbel App, die im Google Play Store für Android zum Download zur Verfügung steht, bietet die Möglichkeit, ein Abo von einem Monat für 9,95 Euro oder von zwölf Monaten für 4,95 Euro pro Monat abzuschließen. Die iOS-App für Babbel bietet das Abo für einen, drei oder sechs Monate. Mit dem In-App-Kauf kann das Babbel Abo für iOS auch für ein komplettes Jahr abgeschlossen werden. Dabei zahlen Kunden monatlich wie bei der regulären Online-Variante 4,95 Euro pro Monat. Bei der In-App-Variante muss berücksichtigt werden, dass kein Abo-Upgrade ausgeführt werden kann.

Babbel Gutschein einlösen

Sparen beim interaktiven Lernen von Sprachen auf babbel.com können Interessierte mit einem babbel Gutschein. Immer wieder gibt es aktuelle Gutscheincodes für Babbel Sprachkurse wie Rabatte oder Gratismonate bei Auswahl eines Babbel Sprachabos. Während der Auswahl des gewünschten Abos für einen Sprachkurs wie zum Beispiel Babbel Spanisch oder Babbel Italienisch wird der Babbel Gutscheincode während der Registrierung und nach Auswahl des Abos eingetragen und aktiviert. Der Vorteil oder Rabatt wird sofort vom Abopreis abgezogen. Der Gutschein für den gewünschten Sprachkurs kann nur online und mit bereits bestehender Registrierung eingelöst werden. Eine Aktivierung eines Babbel Gutscheins über die App ist nicht möglich.

Babbel Zertifikate für absolvierte Sprachkurse

Für Nutzer, die einen Online-Sprachkurs auf babbel.com absolvieren, gibt es sogenannte Babbel Zertifikate. Dieses kann nur online und nicht via App über das Pokalsymbol im Bereich Kurse aufgerufen werden. Das Symbol wird nur dann angezeigt, wenn ein Sprachkurs erfolgreich absolviert wurde. Das Zertifikat gibt an, welche Inhalte absolviert wurden und welches Kursniveau erreicht wurde. Nutzer können das Zertifikat drucken oder wie eine Webseite speichern.

Babbel kündigen

Das Babbel Abo kann online direkt auf babbel.com gegkündigt werden. Dafür wird zunächst der Login ausgelöst und dann im Menü Hilfe der Bereich Kontakt ausgewählt. Dann wird eine Nachricht über das Kontaktformular an den Babbel Support gesendet, dass das laufende Abo gekündigt werden soll. Im Benutzerbereich kann auch die Babbel Kündigung durch die Auswahl des Buttons Kündigen im Bereich Profil und Einstellungen ausgewählt werden, um eine Kündigung des Sprachabos durchzuführen.

Eine dritte Variante, um Babbel eine Kündigung eines laufenden Sprachkurs-Abos zu übermitteln, ist die Kündigung per E-Mail. Dazu wird der Name und die E-Mail-Adresse an info@babbel.com sowie die Bitte um Kündigung zum nächstmöglichen Zeitpunkt gesendet. Für die Kündigung des Abos per Babbel App vom iPhone oder Smartphone aus wird der Menüpunkt Support auufgerufen. Wurde das Abo bei Babbel über den Apple App Store abgeschlossen, kann über den App Store im Benutzerbereich die automatische Verlängerung deaktiviert werden. Für eine Kündigung der Babbel Abos, die über die App vom Google Play Store via Smartphone abgeschlossen wurden, wird im Menü Meine Apps unter Abonnements das aktuelle Babbel Abo angezeigt. Im nächsten Schritt wird die Kündigung bestätigt. Bei jeder Variante der Babbel Kündigung muss diese immer vor dem Ende der aktuellen Zahlungsperiode erfolgen, damit das Abo nicht automatisch verlängert wird. Die Kündigung muss mindestens einen Tag vor der Verlängerung erfolgen.

Babbel Kontakt & Support

Der Babbel Support ist via E-Mail über die E-Mail-Adresse support@babbel.com erreichbar. Zudem steht direkt auf babbel.com ein Kontaktformular im Bereich Kontakt zur Verfügung. Für Nutzer der Babbel App gibt es in der Anwendung den Bereich Support, über den Nachrichten an den Babbel Kundenservice gesendet werden können. Für eine persönliche Beratung und Beantwortung von Fragen bietet Babbel auch eine Rufnummer. Die Babbel Servicerufnummer 030 / 779 079 510 ist von Montag bis Freitag von 10 Uhr bis 14 Uhr erreichbar.

Babbel Testergebnis und Testbewertung

Wie ist das Testergebnis? Insgesamt hat uns Babbel als Sprachenlernprogramm sehr überzeugt. Alle wichtige Funktionen um Sprachen schnell zu lernen sind gegeben. Zur Auswahl standen im Babbel-Test die Sprachen Spanisch, Deutsch, Englisch, Französisch, Türkisch, Italienisch, Portugiesisch, Schwedisch, Dänisch, Norwegisch, Indonesisch, Niederländisch, Polnisch und Russisch. Positiv hervorzuheben ist auch der wissenschaftliche und didaktische Hintergrund bei der Entwicklung der Übungen, denn ein Team aus Autoren, Pädagogen und Linguisten entwickelt die Kurse, die auf babbel.com zum Sprachenlernen zur Verfügung gestellt werden.

Während der Testphase war auch sehr hilfreich, dass die jeweiligen Lektionen optimal an die Sprachen angepasst sind, so dass Nutzer von einem größtmöglichen Lernerfolg profitieren können. Die Registrierung auf dem Portal für Online-Sprachkurse ist kostenlos und bei allen Sprachkursen auf babbel.com kann die erste Lektion kostenlos getestet werden. Von uns gibt es daher die Note “sehr gut”.

BABBEL Video (Erfahrung / Test)