Flightright Erfahrungen & Test

Erfahrungen » Versicherungen »

Flightright Erfahrungen & Test

ø 4.78 von 5 Sternen

Wer hat ✅ Erfahrungen mit Flightright gemacht? Wie wurde die Online Plattform für Fluggastrechte bewertet? Erfahre das und mehr in den folgenden Flightright Meinungen und im bald folgenden Testbericht.

Über Flightright: Für das Wahrnehmen von Fluggast-Rechten für Reisende aus der ganzen Welt setzt sich das seit dem Jahre 2010 bestehende Unternehmen flightright GmbH mit Sitz in Potsdam ein. Die Wahrnehmung der Rechte gegenüber Airlines wird mit einem Versprechen von 98 Prozent Erfolgsquote vor Gericht durchgeführt. Oft geht es hierbei um Flugverspätungen, Ausfall von Flügen oder Umbuchungen. Manchmal werden Anschlussflüge verpasst und Ersatzflüge sehr teuer oder die Entschädigungsansprüche fallen zu gering aus. Das sind Fälle für flightright.de.

Flightright Erfahrungsberichte / Reviews

Flightright Erfahrungen & Test SKU UPC Model

„Meine Erfahrung mit Flightright“

02.01.2019, 20:20 Uhr 

Erfahrung von Stefan J.

„Wir hatten einen eigentlich schönen Ägypten-Urlaub, aber die Rückreise war einfach eine Katastrophe! Die Airline hatte erst 3 Stunden Verspätung, nach dem Warten wurde dann bekannt gegeben, dass der Flug gar nicht geht. Es wurde sich um nichts gekümmert und wir mussten noch eine Nacht im Hotel buchen. Gleich zu Hause angekommen habe ich dann bei flightright angerufen und die wollten mir sofort helfen. Ich habe nach einigen Wochen dann endlich meinen Schadensersatz bekommen. Werde künftig wohl mit einer anderen Airline fliegen.“

„Meine Erfahrung mit Flightright“

28.01.2017, 21:11 Uhr 

Erfahrung von Tom

„Bei einer meiner Geschäftsreisen hatte der Flug stundenlang Verspätung. Ich forderte eine Entschädigung, da der mir entstandene Schaden extrem hoch war. Die Fluggesellschaft stellte sich jedoch quer und so schaltete ich Flightright ein, die für mich erfolgreich vor Gericht gingen und auch gewannen. Es wurde alle Kosten übernommen, mich hat es letztlich bis auf ein paar Euro gar nichts gekostet und den Schadensersatz habe ich einige Tage nach dem Gericht auch 100%ig ausbezahlt bekommen. Einfach klasse.“

5.0 5.0 2 2 Wir hatten einen eigentlich schönen Ägypten-Urlaub, aber die Rückreise war einfach eine Katastrophe! Die Airline hatte erst 3 Stunden Verspätung, nach dem Warten wurde dann bek Flightright Erfahrungen & Test

Erfahrungsbericht schreiben

Erfahrungsbericht schreiben
* Erforderliches Feld

Flightright im Test (Bewertung)

In unserem in Kürze hier erscheinenden Flightright Test 2018 / 2019 nehmen wir das Angebot und den Service von Flightright genauer unter die Lupe. Im Folgenden ein kurzer Überblick über die im Testbericht vorkommenden Themen:

  • Flightright Kontakt (Telefon / E-Mail): Im Test gibt es Antworten auf die Frage, wie Flightright am besten erreichbar ist und wie die Kommunikation im Falle von Ansprüchen über Flightright erfolgt, was telefonisch aber auch schriftlich zum Beispiel per Post oder per Email möglich ist.
  • Ist Flightright seriös?: Diese Frage wird oft gestellt, auch weil es nur wenige Anbieter gibt, die in der Größe wie Flightright und relativ günstig solche Dienstleistungen erbringen. Flightright ist auf jeden Fall ein seriöser Anbieter, mehr dazu bald im Praxistest.
  • Flightright Kosten & Preise, ist Flightright kostenlos?: Was kostet Flightright? Fakt ist, der Service kostet nur, wenn Flightright erfolgreich war. Gezahlt werden müssen dann lediglich 25 % der durchgesetzten Entschädigungssumme zzgl. Mehrwertsteuer.
  • Flightright Aktionscode 2017: Mit einem Flightright Gutscheincode kann gespart werden. Wie das möglich ist und welche “Rabattcodes 2017” es gibt, erfahrt ihr bald.
  • Flightright Alternativen: Welche alternativen Anbieter gibt es im Bereich Fluggastrechte und Entschädigungen?
Flighright Test - Wie funktioniert Flighright?

Was ist Flightright?

Kennen Sie das auch? Sie haben einen Flug oder eine komplette Reise gebucht, aber der Flug möchte einfach nicht abheben? Es kommt immer wieder zu Verzögerungen und letztendlich kommen Sie viele Stunden zu spät oder sogar gar nicht an? FlightRitght vertritt ihre Rechte bei Flug-Schwierigkeiten. Egal ob schlechte Wetterverhältnisse, ein überfülltes Flugzeug oder nicht entschuldbare Verspätung. Für alle Eventualitäten hat sich FlightRight in vielen Jahren der Einsatzbereitschaft gewappnet. Das Unternehmen setzt sich für ihre Flugrechte ein und berechnet nur bei Erfolg einen bestimmten Anteil.

Flightright bei Verspätung?

Am häufigsten wird das Online-Portal Flightright bei Flug-Verspätungen beauftragt. So können sehr schnelle hohe Geldsummen gefordert werden, wenn beispielsweise deswegen ein Anschlussflug nicht rechtzeitig erreicht werden konnte. Flighright ist aber auch der richtige Ansprechpartner, wenn beispielsweise umgebucht worden ist, ein Flug komplett ausgefallen ist oder am Urlaubsort eine Nacht länger geblieben werden musste, weil alle Flüge bereits weg waren.

Was kostet Flightright?

Flightright berechnet nur Geld, wenn auch wirklich von der Fluggesellschaft gezahlt wird. Heißt im Klartext: Der Kunde muss niemals selbst an Flightright zahlen. Im Falle eines Erfolgs werden 25% des Gewinnes fällig, sollte es zu keiner Einigung mit der Fluggesellschaft kommen, fallen auch keine weiteren Kosten an. Flightright arbeitet also auf Provisionsbasis. Schon im Vorfeld können Experten von Flighright bewerten, ob eine Beauftragung wirklich Sinn macht.

Bei Flightright den Anspruch prüfen

Bevor es zu einer Beauftragung von Flightright kommt, sollte überhaupt der Anspruch auf Entschädigung und Schadensersatz geprüft werden. Dafür gibt es ganz genau Kriterien, die sich mit dem Gesetz abgleichen lassen. Nur dann ist die Fluggesellschaft verpflichtet, für die Fehler und den Schaden wirklich aufzukommen. Auch ist es möglich schon vorher zu erfahren, wie viel Geld ungefähr geltend gemacht werden kann.

Video über Flightright