ZINSPILOT Erfahrungen

ø 4.79 / 5 Sternen

Lese hier Erfahrungen mit ZINSPILOT, die von Kunden als Erfahrungsbericht mit Bewertung abgegeben wurden. Erfahre, wie zufrieden Kunden mit dem Festgeld- und Tagesgeld-Angebot von ZINSPILOT waren und wie der Anbieter in unserem Testbericht abschneidet.

Über ZINSPILOT: ZINSPILOT ist ein Anlegerservice und Vermittler von internationalen Festgeld- und Tagesgeld Angeboten, der mit diversen Banken exklusive Fest- und Tagesgeldangebote aushandelt. Auf der Webseite zinspilot.de wird erläutert, wie die Transaktionen abgewickelt werden, wo die Vorteile des Systems liegen, mit welchen Partnerbanken zusammengearbeitet wird, als auch wie die Konditionen und Sicherheiten der Partnerbanken sind. Das Konto kann direkt online eröffnet werden, wobei ein Empfehlungscode bzw. Gutschein verwendet werden kann. Zu den beliebtesten Banken bei ZINSPILOT gehören die FIMBank, Austrian Anadi Bank & Close Brothers. Mehr über wichtige Themen wie Freistellungsaufträge, Einlagensicherung, sichere Geldanlage oder ZINSPILOT Gebühren gibt es in unserem bald folgenden ZINSPILOT Test.

ZINSPILOT Erfahrungsberichte / Reviews

ZINSPILOT Erfahrungen SKU UPC Model

„schnell und unkompliziert“

14.06.2016, 13:13 Uhr

Erfahrung von jensy

„Ich habe mein Zinspilot Festgeldkonto nun seit knapp 3 Monaten und zwar mit der Partnerbank Austrian Anadi Bank. Die Bank hat gute Festgeldkonditionen, ca. 1,5% bei einer Laufzeit von einem Jahr. Die Anmeldung und Erstellung des Zinspilot-Accounts verlief sehr unkompliziert. Die Unterlagen für das Post-Ident waren schnell ausgedruckt, ausgefüllt und am selben Tag in der Postfiliale unter Vorzeigen meines Persos abgeschickt. Wenige Tage später erhielt ich von Zinspilot eine E-Mail zur Kontoeröffnungsbestätigung. Die Überweisung auf das Festgeldkonto war auch schnell erledigt.“

5.0 5.0 1 1 Ich habe mein Zinspilot Festgeldkonto nun seit knapp 3 Monaten und zwar mit der Partnerbank Austrian Anadi Bank. Die Bank hat gute Festgeldkonditionen, ca. 1,5% bei einer Laufzeit ZINSPILOT Erfahrungen

Erfahrungsbericht schreiben

Erfahrungsbericht schreiben
* Erforderliches Feld

ZINSPILOT im Test (Bewertung)

In unserem ZINSPILOT Testbericht informieren wir über Geldanlagen, die Partnerbanken und den ZINSPILOT Kundenservice. Interessierte können aktuelle ZINSPILOT Erfahrungen von Kunden lesen und zum Abschluss bieten wir ein Fazit unserer Testredaktion.

Welche Vorteile bietet ZINSPILOT?

  • geringer Aufwand zur Verwaltung von Tages- und Festgeldanlagen mit einem ZINSPILOT Login in das Anlage-Cockpit
  • Empfehlungsprämien mit ZINSPILOT Empfehlungscode für Neukundenwerbung
  • optimale Verzinsung von Tagesgeld und Festgeld
  • regelmäßige Aktionen für Festgeld mit Bonus
  • persönlicher Kundenservice
  • ausgezeichnet als „hervorragende Vermögensverwaltung“ durch FocusMoney
  • überdurchschnittlich positive Erfahrungen und Bewertungen

ZINSPILOT Geldanlage im Test

Von der Hausbank wird das Kapital und unter Angabe des aktuellen ZINSPILOT Angebotscode auf das ZINSPILOT Konto überwiesen. Die Plattform übernimmt dann die Anlage des Kapitals bei den Partnerbanken wie CreditPlus, Fimbank und Hanseatic Bank. Insgesamt sind drei Schritt nötig, um das Tages- und Festgeld über die Ein-Konto-Lösung von anzulegen. In unserem ZINSPILOT Test gibt es die Schritte in der Übersicht:

1. Überweisung des Anlagebetrags

Der Kunde wählt ein Angebot für Tagesgeld oder Festgeld. Direkt auf ZINSPILOT.de werden die jeweiligen Partnerbanken angezeigt. Nach Auswahl eines Tages- oder Festgeldangebotes wird der Anlagebetrag vom Hausbankkonto auf das ZINSPILOT-Konto überwiesen. Das Anlegen eines Kontos ist kostenlos und online möglich. Die Legitimation erfolgt sofort nach Eingabe der Kontodaten der Hausbank. Ein zusätzliches Post-Ident-Verfahren ist nicht notwendig. Nach der Kontoeröffnung erhält der Kunde einen Angebotscode, der bei der Überweisung des Kapitals vom Hausbankkonto auf das Anlagekonto im Verwendungszweck angegeben wird.

2. Ein Konto – mehrere Anlagebanken und Übersicht

ZINSPILOT arbeitet mit namhaften Banken wie CreditPlus, Fimbank und Hanseatic Bank zusammen. Bei der jeweiligen Partnerbank wird anhand des Angebotscodes erkannt, dass der Kunde bei ZINSPILOT ein Konto eröffnet hat. Zugleich wird den Partnerbanken angezeigt, welches Angebot für die Anlage von Festgeld oder Tagesgeld der Kunde ausgewählt hat. Das Kapital, das eingezahlt wird, wird von den Partnerbanken treuhänderisch verwaltet und angelegt. Die Daten des Kunden werden dann an die Anlagebank übermittelt. Über das ZINSPILOT-Anlage-Cockpit kann der Kunde jederzeit den Stand des Kontos bei den jeweiligen Anlagebanken in einer Übersicht abrufen. Zudem steht im Anlage-Cockpit die Funktion zur Auszahlung von Anlagebeträgen auf das Konto bei der Hausbank zur Verfügung.

3. Tagesgeld und Festgeld – Zinsen von der Partnerbanken im Test

Die Zinsen für das angelegte Kapital für Fest- oder Tagesgeld werden von den Partnerbanken gezahlt. Wird das Festgeld als Geldanlage gewählt, wird das Kapital nach Ablauf des Anlagezeitraums neu angelegt oder auf Wunsch auf das Konto bei der Hausbank ausbezahlt.

ZINSPILOT Partnerbanken im Test

Aktuell kooperiert ZINSPILOT mit Partnerbanken in Deutschland und in Europa. In der folgenden Übersicht haben wir die Daten und Verzinsungen der Partnerbanken von ZINSPILOT.de zusammengestellt:

Austrian Anadi Bank im Test

Mindesteinlage 1 Euro
maximale Einlage 100.000 Euro
Nominalzins 1,15 % p.a.
Zinsgarantie variabler Zinssatz bei Auswahl von Flexgeld24
gesetzliche Einlagensicherung bis zu 100.000 Euro
Verfügbarkeit – variable Laufzeit der Geldanlage
– ohne Kündigungsfristen Auszahlungen des kompletten Betrags oder einem Teil des Anlagebetrags möglich
Dokumente Kopie eines gültigen Personalausweises

Close Brothers im Test

Mindesteinlage 1 Euro
Maximaleinlage 1.000.000 Euro
Zinsbuchung jährlich
gesetzliche Einlagensicherung 75.000 GBP = 89.898 Euro (Wechselkurs aktuell am 1.7.2016 ermittelt)
Festgeld 18 Monate 1,25 % p.a.
Festgeld 36 Monate 1,40 % p.a.

CreditPlus Bank im Test

Mindesteinlage 1.000 Euro
Maximaleinlage 1.000.000 Euro
Laufzeiten Mindestens einen Monat
garantierter Zins für Festgeld Gesamte Laufzeit
Laufzeiten und Zinsen für Festgeld – 3 Monate: 0,85 % p.a.
– 6 Monate 0,90 % p.a.
– 24 Monate 1,00 % p.a.
– 48 Monate 1,20 % p.a.

FIMBank im Test

Mindesteinlage 1 Euro
Maximaleinlage 100.000 Euro
Laufzeiten Mindestens einen Monat
Laufzeiten und Zinsen für Festgeld – 3 Monate: 1,30 % p.a.
– 6 Monate 1,40 % p.a.
– 12 Monate 1,61 % p.a.
– 36 Monate 1,80 % p.a.
Zinsbuchungen zum 1. und zum 15. jeden Monat

Hanseatic Bank im Test

Zinsgutschriften monatlich
Mindestablagebetrag 1 Euro
maximaler Anlagebetrag 1.000.000 Euro
gesetzliche Einlagensicherung 100.000 Euro
freiwillige Einlagensicherung 25.410.000 Euro pro Kunde

Ist ZINSPILOT seriös?

Das Angebot von ZINSPILOT wurde im FocusMoney Test mit dem Urteil „hervorragende Vermögensverwaltung“ ausgezeichnet. Die häufigste Frage ist, wie sicher die Geldanlage über das ZINSPILOT Konto ist und natürlich: Ist ZINSPILOT seriös? ZINSPILOT ist keine Bank, sondern bietet einen Service für die Geldanlage bei namhaften Banken an. Diese wiederum bieten für die Geldanlage eine Einlagensicherung. Über die jeweiligen Bankenseiten auf ZINSPILOT.de können sich Interessierte über die jeweiligen Einlagensicherungskonditionen informieren. Jede Einlagensicherung ist nach §§ 3 Abs. 1, 4 EAEG komplett geschützt. Auf diversen Foren und Testportalen ließt man in der Regel zufriedene Kundenberichte und Bewertungen.

ZINSPILOT Kundenservice im Test

Die persönliche Beratung bei ZINSPILOT.de gibt es über die Rufnummer 040 / 210 313 73. Die ZINSPILOT Servicenummer ist von Montag bis Freitag von 10 Uhr bis 18 Uhr erreichbar. Schriftliche Anfragen sind über die zinspilot.de E-Mail-Adresse service@ZINSPILOT.de und über ein Kontaktformular auf der Homepage des Finanzdienstleisters möglich. Des Weiteren bietet der Kundenservice der Vermögensverwaltung auch einen Rückrufservice. In das Online-Formular für diesen ZINSPILOT Service wird der Name, die E-Mail-Adresse, die Telefonnummer, der Betreff und die Nachricht eingetragen. Das Formular wird dann direkt online an den Kundenservice übermittelt.

ZINSPILOT Bewertung, Testergebnis & Fazit

In unserem aktuellen ZINSPILOT Test 2018 / 2019 haben wir das Angebot und die Services von ZINSPILOT unter die Lupe genommen. Unsere ZINSPILOT Erfahrung zeigt: Die Benutzerführung auf der Plattform ist unkompliziert und transparent. Kunden gehen bei Auswahl von Tagesgeld- und Festgeldanlagen aufgrund der gesetzlich geschützten Einlagensicherung bei der jeweiligen Partnerbank kein Risiko ein. Pluspunkte gibt es von uns für das Anlage-Cockpit, mit dem Kunden immer alle Daten und aktuellen Kontostände mit nur einem Tool verwalten und im Blick behalten. Bei den meisten Partnerbanken sind bereits Geldanlagen ab einem Euro möglich. Für das Angebot von zinspilot.de spricht auch der umfassende Kundenservice inklusive Rückrufservice und einem umfangreichen FAQ. Ausgezeichnet von FOCUSMoney als hervorragende Vermögensverwaltung ist das Angebot des Dienstleisters zinspilot.de für alle empfehlenswert, die sicher und unkompliziert Tagesgeld oder Festgeld anlegen wollen. Kundenbewertungen und Erfahrungsberichte über ZINSPILOT geben insgesamt ebenfalls ein positives Bild ab.