XM.com Trading Erfahrungen & Test

Erfahrungen » Broker »

XM.com Trading Erfahrungen & Test

ø 4.67 von 5 Sternen

Welche Erfahrungen mit XM.com gemacht wurden und wie Trading mit XM bewertet wurde, kannst Du in den folgenden Erfahrungsberichten und Bewertungen lesen. In unserem XM.com Testbericht nehmen wir das Angebot des Online Brokers genauer unter die Lupe.

Über XM.com: XM.com wird von der Trading Point of Financial Instruments Ltd mit Sitz in Zypern betrieben und bietet als von der EU regulierter Online Broker den Handel mit Forex, Aktien, Öl, Gold und CFDs. Das Unternehmen ist bereits seit über 25 Jahren im Broker-Markt tätig und hat aktuell Zweigstellen in Deutschland, Spanien und Großbritannien und bietet neben einem echten Trading Konto auch die Möglichkeit ein kostenloses Demokonto zu eröffnen. Hier kann man mit einem virtuellen Guthaben von 100.000$ erste Schritte im Bereich Forex-Trading unternehmen. Weitere Vorteile sind die geringen Spreads und der hohe Hebel von bis zu 1:888.

XM.com Erfahrungsberichte / Reviews

XM.com Trading Erfahrungen & Test SKU UPC Model

„Trading mit XM Broker“

25.11.2016, 16:22 Uhr 

Erfahrung von levent korkmaz

„Trader-Konto bei XM.com letzte Woche eröffnet, auch Geld schon eingezahlt und einige Trades gemacht. Bin bisher überaus zu frieden. Positiv muss ich jetzt schon hervorheben, dass es über 50 handelbare Währungspaare gibt und was für mich sehr wichtig ist, weil ich ein sicherheitsfanatiker bin -> bei XM werden die Kundengelder nur auf renommierten Banken geparkt. Mal schauen wie es weitergeht, bisher sind meine Erfahrungen mit XM.com gut.“

5.0 5.0 1 1 Trader-Konto bei XM.com letzte Woche eröffnet, auch Geld schon eingezahlt und einige Trades gemacht. Bin bisher überaus zu frieden. Positiv muss ich jetzt schon hervorheben, dass XM.com Trading Erfahrungen & Test

Erfahrungsbericht schreiben

Erfahrungsbericht schreiben
* Erforderliches Feld

XM.com im Test (Bewertung)

In unserem Testbericht über XM.com haben wir die Plattform, die Handelskonditionen, die XM.com Einzahlungen und Auszahlungen, die XM App, den MetaTrader4 (MT4) und den XM.com Bonus unter die Lupe genommen. Wir sind der Frage nachgegangen, ob XM.com seriös ist und geben eine aktuelle XM Bewertung. Abgerundet wird unser XM Test 2018 durch aktuelle Erfahrungen von Kunden.

XM Vorteile im Überblick

  • Regulierung und Sitz des Betreibers innerhalb der EU
  • Handel mit Indizes, Rohstoffen, Metallen und Forex
  • Bonus bis zu 5.000 Euro möglich
  • bereits ab 5 Euro XM.com Einzahlung verfügbar
  • bereits ab 1,00 Pip Spreads im Forex Markt
  • Demokonto kostenlos und unbefristet
  • VPS-Service und MetaTrader4 für den Handel
  • Einzahlungen und Auszahlungen am selben Transaktionstag
  • Kundenservice 24 Stunden an fünf Tagen in der Woche erreichbar
  • Clouseout ab 20 Prozent und Margin-Call ab 50 Prozent
  • Seriös: U.a. Registrierung bei BaFin
  • Broker mit Scalping und Hedging
  • überdurchschnittlich positive Erfahrungen im Internet unter den Online Brokern

XM.com Kontoarten im Test

In unserem Test hatten wir bei der Eröffnung eines Handelskontos die Auswahl an verschiedenen Kontenmodellen. Es gibt das Micro-Konto, das Standard-Konto und das Executive-Konto. Ersteres richtet sich an Einsteiger und kann mit einer Einzahlung ab 5 Euro eröffnet werden. Der Hebel für dieses Konto reicht bis 888:1. Gering sind dagegen bei dem Micro-Konto die Spreads bei einem Pipe in Bezug auf die Major-Devisenpaare. Trader, die sich bereits auskennen und auch bei “XM Trading” gehandelt haben, können ein Standard-Konto auswählen. Auch dieses kann bereits mit einer Einzahlung von 5 Euro eröffnet werden. Das Volumen des Standard-Kontos beträgt 100.000 Lots und pro Ticket liegt die Beschränkung bei 50 Lots. Für eine Einzahlung ab 100.000 Euro kann ein Executive-Konto eröffnet werden.

XM.com Kosten und Gebühren

Im Folgenden haben wir die wichtigsten Fakten zu den XM.com Kosten in einer Übersicht zusammengestellt:

  • com übernimmt die Gebühren bei Einzahlungen und Auszahlungen
  • Es fallen keine Provisionen und Kommissionen für Kunden an
  • transparente Gebührenübersicht bei IronFX Spreads für jedes Handelsinstrument
  • übersichtliche Informationen zu Kosten für Standardkonten und Micro-Konten
  • Die Gewinne bezieht XM.com ausschließlich über den IronFX Spread.

XM.com Handelsinstrumente im Test

Während unseres XM Praxistests stießen wir auf insgesamt 53 handelbare Währungspaare im Bereich Forex. Zur Auswahl stehen Rohstoffe, Edelmetalle, Indizes und Aktien-CFDs. Der Zugang zum MetaTrader4 (MT4) ist bei jedem Konto verfügbar. Vorteile der Forex-Handelsplattform MT4 sind die unbegrenzten technischen Indikatoren und Charts sowie die hohe Geschwindigkeit beim Handeln und dass die jeweiligen Position automatisch bearbeitet werden.

Des Weiteren ist MT4 auch für mobile Applikationen wie iOS und Android verfügbar. Mehr als 100 Konten können mit XM.com MetaTrader4 verwaltet werden und die Handelsplattform, die auch in der Browserversion verfügbar ist, beinhaltet neben einer Marktanalyse und einem Wirtschaftskalender auch aktuelle Wirtschaftsberichte.

XM.com Einzahlungen & Auszahlungen

Für unsere Online Broker Tests ist verständlicherweise die Ein- und Auszahlung immer ein großes und wichtiges Thema. Hier gibt es bei so einigen Anbietern Probleme, was sich auch in XM Kundenerfahrungen und Erfahrungsberichten widerspiegelt, was für die Seriosität des Anbieters spricht. Um Einzahlungen und Auszahlungen bei XM auszuführen, werden viele Kreditkarten und elektronische Zahlungssysteme akzeptiert. XM.com übernimmt alle Transaktionskosten. Für Einzahlungen und Auszahlungen gibt es keine Gebühren. Zudem profitieren Trader von Transaktionen, die innerhalb von 24 Stunden ausgeführt werden. Auch bei der Eröffnung eines Kontos wird die Einzahlung unmittelbar gutgeschrieben und der Trader kann sofort mit dem Handel starten.

XM.com Einzahlungen

Mindestens 5 Euro müssen für die Eröffnung eines Handelskontos bei XM.com als Mindesteinlage gezahlt werden. Beachten muss man, dass sowohl der Besitzer des Handelskontos auch diejenige Person sein muss, die Einzahlungen und Auszahlungen vornimmt. Transaktionen durch Dritte sind nicht gestattet. Im XM Login bietet der Online-Broker eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Thema Einzahlung an. Dabei wird zwischen der Einzahlung per Kreditkarte und der Einzahlung per elektronischen Zahlungssystemen unterschieden. Akzeptiert werden die folgenden Kreditkarten als Zahlungsmittel für Einzahlungen:

  • Union Pay
  • Diners Club International
  • MasterCard
  • VISA
  • VISA electron

Entscheiden sich Trader für eine elektronische Zahlungsmethode, dann können bei XM.com für die Einzahlung die folgenden verwendet werden:

  • giropay
  • paysafe
  • Neteller
  • Skrill
  • Sofortüberweisung
  • iDeal

XM.com Auszahlungen

Vor der ersten Auszahlung ist ein Identitätsnachweis obligatorisch. Das bewerten wir in unserem Test positiv, denn die Personenidentifikation schützt den Kunden vor Betrug. Zugleich ist die Forderung des Online-Brokers nach einer Personenidentifikation ein wichtiges Merkmal dafür, dass XM.com seriös ist.

Wird die Auszahlung auf eine Kreditkarte angefordert, muss beachtet werden, dass die Einzahlsumme vorab höher als die geforderte Auszahlsumme sein muss. Das ist bei den meisten Online-Brokern der Fall. Gebühren für Transaktionen fallen für Kunden nicht an. Das Guthaben, welches über ein elektronisches Zahlungssystem zur Auszahlung angefordert wird, muss bei der Auszahlung nicht höher als die Einzahlsumme sein.

Es gibt keine Bar-Auszahlungen. Die Dauer für die Auszahlung bei Kreditkarten und elektronischen Zahlungssystemen beträgt durchschnittlich 24 Stunden*. Zwei bis fünf Werktage dauert im Durchschnitt eine Auszahlung per Banküberweisung. Um die Auszahlung bei XM.com anzufordern, muss sich der Nutzer zunächst im Mitgliederbereich einloggen. Sofort nach Anforderung der Transaktion wird diese im Handelskonto angezeigt. Alternativ kann für die Auszahlung bei XM.com ein Auszahlungsformular runtergeladen werden. Das ausgefüllte Formular wird dann an XM.com gesendet.

Mindesteinlage und Eigenkapital bei XM?

Kontotyp und Handelsbetrag entscheiden über die Größe der Hebel, der von 1:1 bis 1:888 reichen kann. Die Mindesteinlage beträgt 5 US-Dollar* und eng gehalten sind die Spreads beim Online-Broker. Zu den besonderen Leistungen gehört der XM.com Margin-Call. Mit diesem wird der Kunde benachrichtigt, sollte das Eigenkapital unter 50 Prozent sinken.

Ein Eigenkapital von mindestens 50 Prozent ist relevant zum Halten der Positionen. Sinkt das Eigenkapital unter die Grenze von 50 Prozent, kann der Trader wählen und die riskanten Positionen schließen oder Kapital einzahlen. Der Margin-Call ist ein Vorteil beim Trading mit XM, denn es bewahrt den Trader vor unbemerkten Verlusten und es können rechtzeitig entsprechende Maßnahmen ergriffen werden.

Wie hoch ist der XM Bonus für Forex?

Besonders beliebt bei Einsteigern ist immer ein Broker Willkommensbonus, den wir im XM Test genauer unter die Lupe nahmen. Der Online-Broker XM.com bietet nicht nur den klassischen Neukundenbonus, sondern denkt auch an die Kundenbindung und bietet Boni für Bestandskunden. Es gibt Bonuszahlungen in Höhe von bis zu 5.000 US-Dollar Wird ein Forex Konto eröffnet, dann zahlt XM.com einen Bonus in Höhe von 25 Euro auf das neue Handelskonto ein. Für Bestandskunden gibt es ein Treueprogramm mit weiteren Boni und Gewinnen, die durch Bonuszahlungen eingefahren wurden. Diese werden unmittelbar nach Antrag ausgezahlt. Der maximale Bonus von 5.000 US-Dollar wird bei einer Einzahlung von 23.500 US-Dollar gezahlt.

Kostenloses XM Demokonto?

Das Demokonto von XM.com läuft über die MetaTrader4-Plattform und das XM.com Demokonto ist unbefristet und kostenlos. Eine Aufladung mit bis zu 5 Mio. Euro Spielgeld ist möglich. Zur Verwaltung von mehreren MetaTrader4-Konten wird in der Demoversion auch der Multitrader angeboten. Im Test haben wir insgesamt sehr gute Erfahrungen mit dem Demokonto gemacht.

XM.com Kontakt, Hotline und Kundenservice

Der Kundensupport von XM.com ist über die E-Mail-Adresse german.support@xm.com erreichbar. Für eine persönliche Beratung steht der telefonische XM.com Kontakt in der Zentrale in Zypern über die Rufnummer +357 25029933 zur von Montag bis Freitag 24 Stunden rund um die Uhr zur Verfügung. Zudem wird auch ein XM.com Live-Chat angeboten, der zu den gleichen Servicezeiten erreichbar ist. Der Kundenservice von XM spricht mehr als 20 Sprachen und betreut Kunden aus 196 Ländern. Im Test machte der XM Support einen freundlichen, kompetenten und seriösen Eindruck.

XM.com APP im Test

Alle Funktionen für das Trading bei XM sind auch über die XM.com App, die kostenlos zum Download für iOS und Android zur Auswahl steht, verfügbar. Dabei nutzt XM auch für die App den MetaTrader 4 (Forex-Handelsplattform). Von der App aus haben Kunden mit dem Login jederzeit Zugriff auf alle Konten und können auch bei Bedarf handeln und in den Handel eingreifen. Im Folgenden haben wir die App-Funktionen und Vorteile der App für Android und iOS in einer Übersicht zusammengefasst:

  • Zugriff auf alle MetaTrader4 Funktionen
  • 30 technische Indikatoren für Trading
  • detaillierte Berichte zur Handelshistorie
  • Echtzeit-Charts mit Scroll- und Zoomfunktion
  • Änderungen von Indikator-Levels
  • Anzeige von allen Orderarten inklusive Pending-Order
  • Anzeige von Handelsoperationen auf Forex

XM.com Bewertung – Wichtigste Fakten

XM.com Trading

XM.com Demokonto

XM.com Kosten

XM.com Bonus

  • mobile via App oder per PC über die Forex-Handelsplattform MetaTrader4
  • Standard-Konten und Micro-Konten
  • Handel mit Aktien, CFDs, Forex, Indizes und Rohstoffen
  • 53 Währungspaare
  • kostenlos und zeitlich unbegrenzt nutzbar
  • keine Gebühren für Überweisungen
  • keine Kommissionen und Provisionen
  • XM.com finanziert sich ausschließlich über IronFX-Spreads
  • Willkommensbonus für Neukunden
  • Treueprogramm mit Bonusaktionen für Bestandskunden

XM.com Testergebnis, Erfahrung & Testfazit

Uns hat XM.com als Forex- und CFD-Broker überzeugt. Gerade das kostenlose und unbefristet nutzbare Demokonto macht es Anfängern, aber auch erfahrenen Tradern möglich, ganz ohne Risiko die Handelswerkzeuge und entsprechende Handelsstrategien zu testen. Der Kundenservice ist sehr gut erreichbar und bietet bei Fragen, Anregungen und Wünschen schnelle Hilfe.

Pluspunkte gab es in unserem XM.com Test auch für den Willkommensbonus für Neukunden und das Treue-Bonus-Programm für Bestandskunden sowie für die gebührenfreien Ein- und Auszahlungen innerhalb von 24 Stunden. Ob für Einsteiger oder Profis, ein Blick auf XM.com, wenn es um die Suche nach seriösen Forex- und CFD-Brokern geht, lohnt auf jeden Fall. Falls auch Du Erfahrungen mit XM gemacht hast, würden wir uns über einen Erfahrungsbericht sehr freuen, den Du im entsprechenden Formular weiter oben hinterlassen kannst.

Video über XM.com