BUX Zero Erfahrungen

ø 4.79 / 5 Sternen

Welche Erfahrungen mit BUX Zero gemacht wurden, kannst Du in den nachfolgenden BUX Zero Bewertungen und Kundenmeinungen nachlesen. Mit welchen Produkten und Services waren Kunden zufrieden oder unzufrieden? Das und mehr in den folgenden Erfahrungsberichten und in unserem BUX Zero Test.

Über BUX Zero

BUX Zero ist eine App, mit der man in Aktien und ETFs investieren kann. Die App wird von der in Amsterdam in den Niederlanden ansässigen BUX B.V. angeboten. Die BUX Zero App ist seit 2019 in Deutschland verfügbar. Der Handel mit Aktien und ETFs ist ausschließlich über die App mit dem Smartphone möglich.

BUX Zero Erfahrungsberichte / Reviews

Noch keine Erfahrungsberichte. Sei der Erste und hinterlasse Deine Meinung / Bewertung.


Erfahrungsbericht schreiben

Erfahrungsbericht schreiben
* Erforderliches Feld

BUX Zero im Test

In unserem in Kürze erscheinenden BUX Zero Testbericht nehmen wir das Angebot und weitere Leistungen unter die Lupe. Nachfolgend ein Einblick in einige der häufigsten Fragen und Antworten.

Wie wird BUX Zero von Kunden bewertet?

Die BUX Zero App bekommt sehr gute Bewertungen von Kunden. Überzeugt sind Anwender von der intuitiven Benutzerführung. Einige Kunden berichten von einem unkomplizierten Einstieg in den Handel von ETFs und Aktien mit der BUX Zero App. Sehr gute Erfahrungen machen Anwender mit dem 24/7 Support von BUX Zero in der App.

Du hast auch Erfahrungen mit der Trading App BUX Zero gemacht? Dann bewerte jetzt BUX Zero und schreibe über Deine Erfahrungen mit dem BUX Zero Depot.

Ist BUX Zero eine seriöse App zum Investieren in Aktien und ETFs?

Die BUX Zero App gehört zu den seriösen Angeboten, wenn man per Smartphone in Aktien und ETFs investieren möchte. Sicherheit für das Guthaben bietet die BUX Zero Einlagensicherung von bis zu 100.000 Euro pro Kunden. Die Aufbewahrung von Guthaben, das man beim Investieren mit BUX Zero hat, erfolgt bei der ABN AMRO Clearing Bank inklusive gesetzlichem Schutz durch das Einlagensicherungssystem.

Wie kann man mit BUX Zero in Aktien und ETFs investieren?

Wenn man mit BUX Zero in Aktien und ETFs investieren möchte, muss man die BUX Zero App aus dem Google Play Store für Android und aus dem App Store für iOS auf das Smartphone laden. Dann trägt man in der App die E-Mail-Adresse ein und folgt den Anweisungen. Die Identifikation für das Tradingkonto erfolgt ohne Video-Identverfahren. Man benötigt für die Nutzung der BUX Zero App lediglich ein Lichtbild vom Personalausweis oder Reisepass.

Was kosten BUX Zero Orders?

Das Investieren mit BUX Zero Orders in EU Aktien und ETFs ist provisionsfrei. Ausgeführt werden die Orders zwischen 16 Uhr uns 17 Uhr am Handelstag. Für das Depot fallen keine Gebühren an. Ebenso sind Einzahlungen und Auszahlungen bei BUX Zero gebührenfrei. Handelt man Limit Orders oder Market Orders für EU-Aktion und ETFs, zahlt man pro Vorgang einen Euro Gebühr.

Gibt es einen BUX Zero Kontakt?

BUX Zero bietet über die App einen 24/7 Support. Möchte man eine persönliche Beratung haben, kann man die BUX Zero Hotline +49(0) 30 568373736 anrufen. Schriftliche Anfragen und Kündigungen des BUX Zero Kontos sendet man an die E-Mail-Adresse support-zero(at)getbux.de. In einem FAQ auf getbux.de findet man Antworten auf viele Fragen. Interessierte erfahren im FAQ von BUX Zero, wie man ein Depot eröffnen kann, wie hoch die Orderkosten sind und wie das Kundenkonto geschützt wird.

Welche Vorteile bietet das Trading mit BUX Zero?

BUX Zero bietet mehrere Vorteile. Durch die intuitive Nutzerführung in der App ist mit BUX Zero auch das Trading für Einsteiger möglich. Mit einer Einlagensicherung von 100.000 Euro gehen Kunden bei BUX Zero kein Risiko ein, wenn BUX Zero insolvent gehen sollte. Ein weiterer Vorteil ist, dass Orders und Depotführung gebührenfrei sind. Ausgenommen sind die Limit Orders und die Market Orders für ETFs und EU-Aktien. Hier fallen niedrige Gebühren in Höhe von einem Euro pro Order an.

Wie kann man das BUX Zero Konto löschen?

Wenn man BUX Zero nicht mehr nutzen möchte, kann man das Konto löschen. Dazu schreibt man eine E-Mail an den BUX Zero Support. Die E-Mail-Adresse des Supports lautet support-zero(at)getbux.de. In der E-Mail, um das BUX Zero Konto zu löschen, muss man die E-Mail-Adresse nennen, mit der man sich in der BUX Zero App registriert hat. Bevor man die Löschung des Kontos beauftragt, muss man restliches Guthaben auf das Bankkonto überweisen und eventuell noch vorhandene Aktien verkaufen.