Openbank Erfahrungen

ø 4.79 / 5 Sternen

Openbank Erfahrungen: Lese hier aktuelle Erfahrungsberichte über den Anbieter für Girokonten, Tagesgeldkonten und mehr. Erfahre auch, wie hoch die Bewertungen für Openbank ausgefallen sind. Mehr über das Angebot gibt es in unserem folgenden Openbank-Testbericht.

Über Openbank

Die Openbank ist eine digitale Bank, die zur Santander Gruppe gehört. Verbraucher können bei der Online-Bank Konten und Karten erhalten. Es gibt bei Openbank auch die Möglichkeit, ein Tagesgeldkonto zu eröffnen. Zudem kann man über Openbank Wealth in Fonds, ETFs und Aktien sowie in Sparpläne investieren.

Openbank Erfahrungsberichte / Reviews

Noch keine Erfahrungsberichte. Sei der Erste und hinterlasse Deine Meinung / Bewertung.


Erfahrungsbericht schreiben

Erfahrungsbericht schreiben
* Erforderliches Feld

Openbank im Test

In unserem in Kürze erscheinenden Openbank Testbericht nehmen wir das Angebot und weitere Leistungen unter die Lupe. Nachfolgend ein Einblick in einige der häufigsten Fragen und Antworten.

Welche Meinungen haben Kunden zur Openbank?

Kunden haben sehr gute Meinungen zur Openbank. Sehr gute Bewertungen gibt es für das Openbank Girokonto, weil die Kontoeröffnung und die Kontoführung gebührenfrei sind. Gleiches gilt für Überweisungen vom Openbank Konto innerhalb der EU. Positive Erfahrungen machen Verbraucher mit der 2-in-1 Debitkarte von Openbank. Die Debitkarte inklusive Travel Card beinhaltet viele Vorteile für Reisen.

Du hast auch Erfahrung mit dem Girokonto oder dem Tagesgeldkonto von Openbank gemacht? Dann hast Du in unserem Testbericht die Möglichkeit, eine Bewertung zu Openbank abzugeben und über Deine Erfahrungen mit der Online-Bank zu schreiben.

Gehört die Openbank zu den seriösen Online-Banken?

Wir stufen Openbank in unserem Test als seriöse Online-Bank ein. Kunden zahlen für die Kontoführung keine Gebühren. Kapital wird durch die EU-Richtlinie 2014/49/EU gesichert. Zudem ist die digitale Bank Openbank Mitglied des spanischen Einlagensicherungsfonds und bietet jedem Kunden eine Einlagensicherung von bis zu 100.000 Euro.

Wer betreibt die Openbank?

Die Openbank ist eine digitale Bank, die von der namhaften Santander Gruppe betrieben wird. Gegründet wurde Openbank mit Sitz in Madrid im Jahr 1995. Seit 2019 ist das digitale Banking auch für Verbraucher in den Niederlanden, in Deutschland und in Portugal verfügbar.

Wie kann man ein Girokonto bei Openbank eröffnen?

Interessiert man sich für ein Girokonto bei Openbank, kann man dieses online auf openbank.de eröffnen. Man gibt den Namen, das Geburtsdatum und die E-Mail-Adresse ein. Dann trägt man einen Zugangscode ein, den man für das zukünftige Online-Banking bei Openbank nutzt.

Die Identifikation erfolgt per Video mit Personalausweis oder mit Banküberweisung. Die elektronische Unterschrift zur Kontoeröffnung erfolgt durch einen Code, den man von Openbank per SMS erhält. Wenn man ein Girokonto bei der Openbank eröffnen möchte, muss einen Wohnsitz in Deutschland haben und volljährig sein.

Was kostet das Openbank Konto?

Es fallen bei Openbank keine Gebühren für die Eröffnung und die Führung eines Kontos an. Auch für Überweisung innerhalb der EU zahlt man bei Openbank keine Gebühren. Wenn man Geld abhebt, sind fünf Geldabhebung pro Monat gebührenfrei. Dies gilt für alle Geldautomaten in der EU und für alle 40.000 Geldautomaten, die weltweit von der Santander Gruppe zur Verfügung gestellt werden.

Kann man die Openbank ohne Schufa nutzen?

Die Openbank sendet nach Anfrage und Eröffnung eines Girokontos eine Info an die Schufa. Die Kontoeröffnung ist bei der Openbank unabhängig von Einträgen bei der Schufa.

Hat Openbank einen Kontakt?

Es gibt eine 24-Stunden-Hotline bei der Openbank, die an sieben Tagen in der Woche erreichbar ist. Wenn man die persönliche Beratung von der digitalen Bank benötigt, kann man den Openbank Kontakt per Telefon über die Hotline +49 699 451 189 175 nutzen.Möchte man eine Nachricht senden, schreibt man an die E-Mail-Adresse hilfe(at)openbank.com.

Über ein Formular, das man im Bereich Kontakt findet, kann man auch einen Rückrufservice der Openbank anfordern. Für alle, die noch keine Kunden sind, gibt es die Openbank Hotline +49 (0) 69 945 189 718, die Montag bis Sonntag von 8 Uhr bis 22 Uhr besetzt ist.

Bestandskunden können den Kontakt über die Hotline +49 (0) 69 945 189 175 nutzen. Die Telefonnummer für Kunden der Openbank ist auch Montag bis Sonntag von 8 Uhr bis 22 Uhr erreichbar. Der Whatsapp-Kontakt zur digitalen Bank lautet +49 (0) 152 9000 9001 und ist Montag bis Freitag von 8 Uhr bis 22 Uhr verfügbar.

Video über Openbank