iwoca Erfahrungen & Test

ø 4.72 / 5 Sternen

iwoca Erfahrungen: Lese hier aktuelle Erfahrungsberichte über das Online Angebot von iwoca. Erfahre gleichzeitig, wie hoch die Bewertungen für iwoca ausgefallen sind. Mehr über das Angebot gibt es in unserem folgenden iwoca-Testbericht.

Über iwoca

iwoca ist ein Angebot der iwoca Deutschland GmbH mit Sitz in Frankfurt am Main. Das Unternehmen hat sich auf Kredit für Selbständige spezialisiert. Vor allem für Unternehmer, die sich noch am Anfang ihrer Karriere befinden, bietet iwoca passende Finanzierungsmöglichkeiten, bei denen man eine Starthilfe bekommt.

Kredite werden bei iwoca von bis zu 100.000€ angeboten. Die Rückzahlung kann flexibel festgelegt werden. iwoca möchte mit den einfachen Krediten auch für kleine Unternehmen Wachstumsmöglichkeiten anbieten, mit denen man expandieren kann.

iwoca Erfahrungsberichte / Reviews

Noch keine Erfahrungsberichte. Sei der Erste und hinterlasse Deine Meinung / Bewertung.


Erfahrungsbericht schreiben

Erfahrungsbericht schreiben
* Erforderliches Feld

Welche Erfahrungen machen Kunden mit dem iwoca Kredit für Selbstständige?

Kunden, die die Kredite von iwoca nutzen, machen sehr gute Erfahrungen mit der kurzen Bearbeitungszeit der Kreditanträge. Positive Bewertungen gibt es von Kreditnehmern für den iwoca Support. Fünf Sterne erhält iwoca von Verbrauchern für die Bedenkzeit bei der Finanzierung. Antragsteller haben nach Genehmigung der Finanzierung 14 Tage Zeit, um sich für den Kredit zu entscheiden. Zudem kann der Antragsteller bei iwoca selbst entscheiden, ab wann man die Finanzierung nutzen möchte.

Wer auch Erfahrungen mit dem Kredit für Selbstständige und Unternehmen von iwoca gemacht hat, kann in unserem iwoca Testbericht eine eigene Bewertung von ein bis fünf Sternen vergeben und über die Erfahrungen mit dem Kreditangebot berichten.

Ist iwoca ein seriöser Anbieter für Kredite?

iwoca ist ein seriöser Anbieter für Kredite für kleine Unternehmen und Selbstständige. Der Anbieter prüft bei der Kreditentscheidung die Schufa und schützt somit Antragsteller vor einer eventuellen Überschuldung. Zudem stufen wir iwoca als seriös ein, weil der Antragsteller auch nach positiver Entscheidung für den Kreditantrag entscheiden kann, ob er den Kredit nutzen möchte und wenn ja, ab welchem Zeitpunkt.

Stellt man online die Kreditanfrage, werden die Nutzerdaten verschlüsselt übertragen. Für Fragen gibt es über die iwoca Hotline eine persönliche Beratung.

Wie kann man einen Kredit für Selbstständige bei iwoca beantragen?

Wenn man als Selbstständiger bzw. als kleines Unternehmen eine Finanzierung benötigt, kann man den Kredit online auf iwoca.de beantragen. Dazu führt man eine Anmeldung aus und lädt die Unterlagen als PDF-Dateien hoch. Zu den erforderlichen Unterlagen gehören beispielsweise die Kontoauszüge der letzten 90 Tage und die Jahresabschluss-Übersichten.

Nach erfolgreichem Hochladen der Dateien erhält man innerhalb von 24 Stunden eine Entscheidung, ob der Antrag auf den Kredit genehmigt wird. Der Antragsteller kann bei positiver Entscheidung innerhalb von 14 Tagen entscheiden, ob und zu welchem Zeitpunkt der Kredit ausgezahlt wird. iwoca bietet Kredite gibt es für kleine Unternehmen und Selbstständige.

Zu den kleinen Unternehmen gehören beispielsweise Dienstleister, Restaurants und Online-Händler. Kredite von iwoca nutzen Kreditnehmer, um Projekte zu finanzieren oder um Waren für den Online-Shop zu kaufen. Hierbei steht die Vorfinanzierung im Vordergrund. Der wählbare Kreditrahmen beträgt zwischen 1.000 Euro und 100.000 Euro. Die Laufzeit der iwoca Kredite liegt zwischen einem Monat und zwölf Monaten.

Welche Voraussetzungen muss man für einen iwoca Kredit erfüllen?

Der Kreditnehmer muss seit mindestens zwei Monaten eine operative Tätigkeit ausführen und einen Jahresumsatz von mehr als 10.000 Euro nachweisen. Zudem muss man als Unternehmen oder Selbstständiger für einen iwoca Kreditantrag in Deutschland registriert sein.

Für den Antrag auf den Kredit von iwoca benötigt man einige Dokumente, wie zum Beispiel Kontoauszüge der letzten drei Monate. Weiterhin müssen die Summen- und Saldenlisten (SuSa) und die betriebswirtschaftliche Auswertung (BWA) aus den letzten zwei Geschäftsjahren vorgelegt werden. Beantragt man einen Kredit bis 10.000 Euro bei iwoca, sind die Kontoauszüge der letzten 90 Tage ausreichend.

Gibt es einen iwoca Kreditrechner?

iwoca bietet einen Kreditrechner, um die Tilgung vorab zu berechnen. Man kann im Kreditrechner und bei der Online-Anfrage für einen Kredit auch einen Verwendungszweck auswählen. Verwendungszwecke sind beispielsweise die Aufstockung des Warenbestands, die Zwischenfinanzierung, Finanzierung von Marketingmaßnahmen, Kauf von Maschinen oder die Umschuldung von bestehenden Unternehmenskrediten.

Wie hoch sind die Zinsen für einen Kredit von iwoca?

Der Nominalzins bei iwoca liegt für einen Kredit in Höhe von 10.000 Euro und mit einer Laufzeit von sechs Monaten bei 15 Prozent. Der Rückzahlungsbetrag beläuft sich auf ca. 10.442 Euro. Damit betragen die Finanzierungskosten in Höhe von ca. 442 Euro rund 4,4 Prozent. Kreditnehmer zahlen außer den Zinsen keine weiteren Kreditgebühren.

Kann man einen iwoca Kredit aufstocken?

Man kann einen iwoca Kredit gebührenfrei aufstocken. Eine Aufstockung des Kredits ist möglich, wenn der eigentliche Kredit zu mindestens 30 Prozent zurückbezahlt wurde. Im Kundenbereich kann man jederzeit online sehen, ob eine Kreditaufstockung bei iwoca beantragt werden kann.

Kann man bei iwoca Sondertilgungen leisten?

iwoca bietet Kreditnehmern die Möglichkeit, Sondertilgungen zu leisten oder den Kredit vorzeitig zurückzuzahlen. Sowohl die Sondertilgungen als auch die vorzeitige Rückzahlung eines Kredits von iwoca sind gebührenfrei.

Gibt es bei iwoca Kredite ohne Schufa?

Es gibt bei iwoca keine Kredite ohne Schufa. Beantragt man als Selbstständiger oder als kleines Unternehmen einen Kredit bei iwoca für eine Finanzierung von Warenkäufen oder für weitere Verwendungszweckse, dann holt sich der Anbieter eine Auskunft bei der Schufa. Die Schufa-Auskunft ist laut iwoca unverzichtbar, um eine schnelle Kreditvergabe zu ermöglichen. Die Bonitätsprüfung ist Teil der Analyse für den Kredit. Bestehen gravierende Negativeinträge wird ein Kreditantrag von iwoca abgelehnt.

Gibt es einen iwoca Support?

iwoca hat einen Support. Der Kundenservice bietet über die iwoca Telefonnummer 069 430 90 41 43 eine persönliche Beratung. Die Servicezeiten, um die persönliche Beratung des iwoca Supports zu nutzen, sind Montag bis Freitag von 9 Uhr bis 19 Uhr. Man kann dem Support Fragen zur Finanzierung, zur Kreditlinie und weitere Fragen rund um Kredite für Unternehmen auch schriftlich senden. Dazu gibt es im Support-Center auf iwoca.de einen Chat. Alternativ kann man dem Support von iwoca auch eine Nachricht an die E-Mail-Adresse support(at)iwoca.de senden.

Video über iwoca