DoktorABC Erfahrungen

ø 4.76 / 5 Sternen

Wer hat Erfahrungen mit DoktorABC gemacht und wie gut wurde DoktorABC bewertet? Lese hier aktuelle Erfahrungsberichte und Kundenmeinungen und erfahre, wie zufrieden oder unzufrieden Kunden waren. Mehr über Produkte und Abwicklung (Lieferung / Versand, Bezahlung, Kundendienst) gibt es in unserem bald folgenden DoktorABC Test.

Über DoktorABC

Interessierte können über DoktorABC akute und chronische Erkrankungen behandeln lassen. Betrieben wird das Portal von der in Bolton in England ansässigen SKY MARKETING Ltd. Die Ärzte sind zertifiziert und Rezepte werden online ausgestellt. Auch die medizinische Befragung vor Ausstellung eines Rezepts erfolgt bei DoktorABC online.

DoktorABC Erfahrungsberichte / Reviews

Noch keine Erfahrungsberichte. Sei der Erste und hinterlasse Deine Meinung / Bewertung.


Erfahrungsbericht schreiben

Erfahrungsbericht schreiben
* Erforderliches Feld

DoktorABC im Test

In unserem in Kürze erscheinenden DoktorABC-Testbericht nehmen wir das Angebot und weitere Leistungen unter die Lupe. Nachfolgend ein Einblick in einige der häufigsten Fragen und Antworten.

Wie sind die Meinungen von Kunden zu DoktorABC?

Kunden haben sehr gute Meinungen zu DoktorABC in Bezug auf den unkomplizierten Abfragevorgang für die Bestellung von Medikamenten. Sehr gut finden Verbraucher, dass man durch die Nutzung der Online-Behandlung bei DoktorABC die Wartezeit beim Arzt vor Ort spart. Positive Erfahrungen machen Kunden mit der diskreten und schnellen Lieferung von Medikamenten.

Du hast auch Erfahrungen mit DoktorABC gemacht? Dann nutze in unserem Testbericht die Möglichkeit, über Deine Erfahrungen mit der Online-Behandlung zu schreiben und eine Bewertung zu DoktorABC abzugeben.

Ist DoktorABC ein seriöser Anbieter für Online-Diagnose und Medikamente?

Die ärztliche Online-Beratung und die weiteren Services von DoktorABC sind seriös und legal. Die Ärzte sind EU-zertifiziert. Die Fernbehandlung bei DoktorABC ist gesetzlich zulässig. Zudem erhalten Kunden in Deutschland ausschließlich zugelassene Medikamente.

Die Behandlungen, die über DoktorABC angeboten werden, werden kontinuierlich von Apothekern und Ärzten geprüft. Der Versand der Medikamente erfolgt ausschließlich durch in der EU registrierte Versandapotheken, die lizenziert sind. Während der Online-Behandlung bleiben die Daten der Patienten bei DoktorABC geschützt.

Wie kann man bei DoktorABC eine Diagnose und Medikamente erhalten?

Für eine Diagnose und und eine Online-Behandlung folgt man auf doktorabc.com den Fragen im medizinischen Fragebogen. Man macht Angaben zu verschiedenen gesundheitlichen Fragen, wie zum Beispiel zu Vorerkrankungen oder bekannten Krankheiten in der Familie.

Nachdem man durch den Prozess geführt wurde, werden die Medikamente für die Behandlung angezeigt. Es gibt im Fragebogen-Verlauf auch Hinweise, wenn man einen Arzt vor Ort aufsuchen sollte. Die Medikamente legt man in den virtuellen Warenkorb von DoktorABC.

Für Bestandskunden, die bereits in der Vergangenheit eine Online-Behandlung und die Medikamentenbestellung bei DoktorABC genutzt haben, gibt es einen Login. Nutzt man zum ersten Mal den Behandlungs-und Medikamentenservice von DokktorABC registriert man sich mit Name, E-Mail, Passwort und Geburtsdatum. Dann wählt man aus, wie man die Medikamente bei DoktorABC bezahlen möchte und sendet die Bestellung ab.

Was kostet DoktorABC?

Die Kosten bei DoktorABC betragen 24 Euro für die Rezeptgebühr. Nutzt man die Online-Behandlung für Bluthochdruck, zahlt man 41,41 Euro. Zu jeder Krankheit bzw. Behandlung und zu den Medikamenten werden nach Auswahl auf DoktorABC die konkreten Kosten angezeigt. Es gibt keine versteckten Gebühren.

Man kann die Kosten bei DoktorABC per Kreditkarte, per PayPal, per Vorkasse und auf Rechnung bezahlen. Die Bezahlung per Rechnung für die Online-Behandlung und die Medikamente bei DoktorABC wird über Klarna ausgeführt. In den Kosten bei DoktorABC sind die medizinische Beratung und die Ausstellung des Rezepts und die Medikamente sowie die Lieferung der Medikamente enthalten.

Wann werden die Medikamente von DoktorABC geliefert?

Bestellt man bei DoktorABC bis 16:30 Uhr an einem Werktag, werden die Medikamente am nächsten Werktag geliefert. Bestellt man nach 16:30 Uhr an einem Werktag, beträgt die Lieferzeit zwei Tage. Die Lieferung von DoktorABC erfolgt in diskreter Verpackung per UPS oder DHL. Für die Bestellung bei DoktorABC zahlen Verbraucher keine Versandkosten.

Hat man bei DoktorABC ein Rückgaberecht für Medikamente?

DoktorABC bietet Verbrauchern ein Widerrufsrecht von 14 Tagen. Nutzt man das Widerrufsrecht bei DoktorABC, muss man die Medikamente zurücksenden und den Widerruf schriftlich an DoktorABC senden. Eine Stornierung einer Bestellung bei DoktorABC ist im Kundenkonto möglich, sofern die Medikamente noch nicht versendet wurden. Ein Rückgaberecht hat man bei DoktorABC nicht.

Gibt es bei DoktorABC einen Kontakt oder Kundenservice?

DoktorABC hat einen Kontakt per Live-Chat und per Telefon. Für eine persönliche Beratung gibt es die DoktorABC Hotline 0800 000 97 40. Der Live-Chat und die Kundenberatung per Telefon bei DoktorABC sind Montag bis Freitag von 9 Uhr bis 19 Uhr erreichbar.

Im FAQ auf doktorabc.com gibt es Antworten auf häufig von Verbrauchern gestellten Fragen. Interessierte erfahren im FAQ unter anderem, wie die behandelnden Ärzte kontrolliert werden, wie man bei DoktorABC die Online-Behandlung und die Medikamente bezahlt und wie man ein Arznei-Abo bestellt.

Wie kann man einen DoktorABC Gutschein einlösen?

Den Gutschein von DoktorABC kann man online einlösen. Zunächst beantwortet man die Fragen im medizinischen Fragebogen und wählt das passende Medikament aus. Man kann auch direkt bei DoktorABC den Namen des gewünschten Medikaments eingeben.

Hat man das Präparat in den virtuellen Warenkorb gelegt und sich eingeloggt oder registriert, kann man die Bezahlmethode bei DoktorABC auswählen. In der Ansicht gibt es ein Gutscheinfeld, in das man den aktuellen DoktorABC Gutscheincode einträgt und einen Rabatt auf die Medikamente aktiviert. Es gibt auch Rabattcodes für eine versandkostenfreie Medikamentenlieferung.