Bunq Erfahrungen

ø 4.84 / 5 Sternen

Welche Erfahrungen mit Bunq gemacht wurden und welche Bewertungen und Rezensionen Bunq kürzlich erhalten hat, kann in den nachfolgenden Meinungen und Erfahrungsberichten nachgelesen werden. Weitere Informationen zu wichtigen Themen rund um bunq gibt es alsbald in folgendem Testbericht.

Über Bunq: Bunq ist eine niederländische Bank, die sich auf die Kontoführung per Smartphone spezialisiert hat. Per App können Kunden ein kostenloses Girokonto mit eigener IBAN oder bis zu 25 Konten gegen eine monatliche Gebühr eröffnen. Ebenfalls gehört zum Service eine automatische Zusendung von Kontoauszügen an den Buchhalter, eine gängige Integration mittels Buchhaltungssoftware, sowie eine rasche Rechnungs- und Belegsuche. Dank einer sofortigen Benachrichtigung erfährt man sofort, welche Geldtranskationen vorgenommen werden.

Bunq Erfahrungsberichte / Reviews

Noch keine Erfahrungsberichte. Sei der Erste und hinterlasse Deine Meinung / Bewertung.


Erfahrungsbericht schreiben

Erfahrungsbericht schreiben
* Erforderliches Feld

Bunq im Test

In unserem in Kürze erscheinenden BunqTestbericht nehmen wir das Angebot und weitere Leistungen unter die Lupe. Nachfolgend ein Einblick in die zu erwartenden Themen:

  • Welche Sicherheitsvorkehrungen bietet Bunq? Es besteht die Möglichkeit Karten zu blockieren, PINs zu ändern oder Limits in Echtzeit anzupassen. Man bekommt beispielsweise im Voraus eine Benachrichtigung über eine aktuelle Lastschrift und kann entscheiden, ob man sie genehmigt oder nicht.
  • Entstehen Kosten bei der Nutzung von Bunq? Die Nutzung und Registrierung eines Girokontos bei Bunq ist kostenfrei. Kosten entsehen erst bei der Eröffnung mehrerer Privat – oder Kundenkonten.
  • Wie kann man ein Bunq Konto kündigen? Eine Kündigung kann über die Website als PDF-Datei herunter geladen oder als E-Mail abgeschickt werden. Hierbei muss darauf geachtet werden, dass sie fristgerecht und mit allen notwendigen Angaben zur Person eingereicht wird.
  • Was ist die Travel Card von Bunq? Die Travel Card bietet alle Vorteile einer Kreditkarte ohne Schulden zu verursachen. Kunden müssen keine monatlichen Gebühren zahlen, nur eine einmalige Gebühr von 9,99 € für die Herstellung und den Versand.