AIDAnova Erfahrungen & Test 2019

ø 4.84 von 5 Sternen

Welche Erfahrungen mit AIDAnova gemacht wurden und welche Bewertungen das Kreuzfahrtschiff in letzter Zeit erhalten hat, kannst Du in den Erfahrungs- und Reiseberichten weiter unten lesen.

Über AIDAnova: Das Kreuzfahrtschiff AIDAnova fährt seit Ende 2018 für die AIDA Cruises und gehört der sogenannten Helios-Klasse der Carnival Corpartion & plc an. Da der Heimathafen der AIDAnova Genua ist, fährt das Kreuzfahrtschiff unter der italienischen Flagge. Bestellt wurde das 337 Meter lange und 42 Meter breite Schiff am 15. Juni 2015. Die Taufe wurde am 31. August 2018 durchgeführt. Die Übernahme durch AIDA Cruises war zudem am 12. Dezember 2018 und bereits am 19. Dezember des gleichen Jahres nahm die AIDAnova ihren Dienst als Kreuzfahrtschiff auf. Das Schiff kann zudem mehr als 6.600 Passagiere in über 2.626 Kabinen aufnehmen. Zudem können maximal 1.500 Crew-Mitglieder auf diesem Schiff untergebracht werden

AIDAnova Erfahrungsberichte / Reviews

sehr kinderfreundlich

30.07.2019, 15:14 Uhr

Erfahrung von Pekka

„Wir haben eine schöne Reise mit der AIDANOVA gehabt. Wichtigster Punkt war, dass es unseren Kindern (4Jahre und 7 Jahre) so gut gefallen hat und die Eltern somit auch ihren Spass hatten. Unseren Kindern hat der Klettergarten super gefallen. Mein Mann und ich haben auch viel Spass gehabt auf der großen Minigolflandschaft. Wir haben 2016 bereits eine Reise mit AIDA PRIMA gemacht. Muss sagen AIDANOVA hat mir besser gefallen.“

AIDAnova , https://www.erfahrungen24.eu/wp-content/uploads/2019/07/aidanova-erfahrungen.jpg Deutschland 5.0 5.0 1 1 Wir haben eine schöne Reise mit der AIDANOVA gehabt. Wichtigster Punkt war, dass es unseren Kindern (4Jahre und 7 Jahre) so gut gefallen hat und die Eltern somit auch ihren Spass

Erfahrungsbericht schreiben

Erfahrungsbericht schreiben
* Erforderliches Feld

AIDAnova im Test

In unserem aktuellen Ratgeber- und Testbericht zur AIDAnova betrachten wir verschiedene Daten und Fakten der AIDAnova genauer. Zuvor noch einige wichtige Daten und Fakten zum Kreuzfahrtschiff.

AIDAnova Daten und Fakten

AIDAnova Routen

  • Kanaren & Madeira
  • Mediterrane Schätze
  • Mallorca nach Gran Canaria
  • Barcelona nach Gran Canaria
  • Teneriffa nach Barcelona
  • Teneriffa nach Mallorca

AIDAnova Deckplan & Angebot an Bord

  • online aufrufbar
  • Unterhaltung, Freizeit, Sport, Kinderbetreuung, Themenrestaurants, Bars, Shows

AIDAnova Kabinen

AIDAnova Bezahlmethoden

  • Überweisung
  • PayPal
  • Kreditkarte
  • Ratenzahlung

AIDAnova Kontakt

  • via Kontakformular auf der aida.de
  • via E-Mail: info@aida.de
  • Telefon / Hotline: +49 (0) 381 – 20 27 07 22

Erwähnenswert ist wohl auch noch die höchste sogenannte Dienstgeschwindigkeit, welche bei 17 kn, was ungefähr 31 km/h entspricht, liegt. Die Maschinenleistung beträgt im Übrigen 61.760 kW, was 83.970 PS entspricht. Gesagt sollte kann zudem noch, dass am 21. Februar des Jahres 2017 der erste Stahlschnitt auf der Meyer Werft in Papenburg für die AIDAnova gesetzt wurde.

AIDAnova Reiseberichte & Erfahrungen

Ehemalige Passagiere der AIDAnova bewerten Ihre Kreuzfahrt durchschnittlich mit der Note „Gut“. Vor allem die Kabinen, Restaurants und Bars sowie die Unterhaltungsmöglichkeiten werden stets gelobt. Zudem aber auch die gut organisierten Ausflüge auf dem Festland. Selbstverständlich hat auch kaum jemand bei der Sauberkeit auf dem Schiff etwas zu beanstanden.

Bei der hohen Anzahl an Passagieren (bis zu 6.600!) mag man meinen, dass die AIDAnova überfüllt wirkt. Die Erfahrungsberichte zur AIDAnova besagen jedoch nur, dass manche Restaurants, zu den Stoßzeiten, voll sind und sich ansonsten, wohl auch aufgrund der Größe des Kreuzfahrtschiffes verläuft.

In den zahlreichen Reiseberichten im Internet kann zudem viel über das Wetter auf der Kreuzfahrt gelesen werden. Ob man dies für Wichtig findet oder nicht, sollte jeder für sich selbst entscheiden. Darüber hinaus kann man viel über die extrem freundlichen Crew-Mitglieder lesen.

Wie eine Reise mit AIDAnova buchen?

Eine Reise mit der AIDAnova kann man ganz einfach und bequem im Internet buchen. Hierfür geht man auf die Homepage von AIDA, erreichbar über aida.de und wählt dort das Schiff AIDAnova aus und schon werden einem alle verfügbaren Kreuzfahrten angezeigt. Natürlich kann man auch telefonisch buchen. Die Telefonnummer lautet 0381 / 20 27 07 22. Eine Buchung im Reisebüro ist selbstverständlich auch möglich, sofern das entsprechende Reisebüro Kreuzfahrten anbietet.

Sollte man sich über die Route noch nicht so sicher sein, kann man sich über die Webseite aida.de auch persönlich beraten lassen. Einfach auf den entsprechenden Reiter klicken und alle Daten eingeben, die erforderlich sind. Innerhalb kürzester Zeit erhält man dann auch schon passende Angebote.

Welche Kabinen gibt es auf der AIDAnova?

Die AIDAnova bietet insgesamt 21 verschiedene Varianten von Kabinen an. Von der Einzel- bis hin zur der Mehrbettkabine sowie eine Kabine mit Meerblick oder aber mit Veranda, ist alles dabei.

Wo ist der Deckplan zu finden?

Deckpläne findet man im Übrigen zum downloaden auf der Homepage von AIDA. Dort gibt es zudem Broschüren über das Schiff, natürlich auch zum downloaden.

AIDAnova Innenkabinen

Egal, ob man alleine, zu zweit, zu dritt oder aber sogar zu viert reist, eine Innenkabine auf der AIDAnova ist immer modern und gemütlich eingerichtet und verfügt, je nach Anzahl der Personen, über ein zusätzliches Sofa oder aber sogar über ein sogenanntes Pullmann-Bett. Natürlich gibt es auch barrierefreie Innenkabinen.

AIDAnova Meerblickkabinen

Die Meerblickkabinen verfügen fast alle über eine gemütliche Sitzecke direkt vor dem Fenster, sodass man jederzeit das endlose Meer bestaunen kann. Selbstverständlich sind alle Kabinen mit Meerblick modern eingerichtet und können auf Wunsch mit extra viel Platz oder aber einen begehbaren Kleiderschrank gebucht werden.

AIDAnova Verandakabinen

Die Veranda- beziehungsweise Balkonkabinen können mit extra viel Platz oder aber einen begehbaren Kleiderschrank gebucht werden. Auf alle Fälle ist in dieser Kabinenart eine Veranda, ein Balkon oder aber ein Sonnendeck garantiert. Je nach Kabine ist eine Belegung bis zu 5 Personen möglich.

AIDAnova Suiten

Insgesamt gibt es auf der AIDAnova drei unterschiedliche Arten von Suiten. Zum einen gibt es die Suite, die Junior Suite sowie die Penthouse Suite.

In der Suite finden beispielsweise auf 53 m² bis zu fünf Personen Platz. Highlight ist das 38 m² große Sonnendeck sowie das voneinander getrennte Bad und WC.

Welche Routen und Häfen fährt die AIDAnova?

Die AIDAnova Reiserouten & Häfen in der Übersicht:

Kanaren & Madeira 3 (7 Tage)

  1. Gran Canaria
  2. Madeira
  3. Teneriffa
  4. Fuerteventura
  5. Lanzarote
  6. Gran Canaria

Kanaren & Madeira 4 (7 Tage)

  1. Teneriffa
  2. Fuerteventura
  3. Lanzarote
  4. Gran Canaria
  5. Madeira
  6. Teneriffa

Mediterrane Schätze 1 (7 Tage)

  1. Mallorca
  2. Florenz
  3. Rom
  4. Marseille
  5. Barcelona
  6. Mallorca

Mediterrane Schätze 2 (7 Tage)

  1. Barcelona
  2. Mallorca
  3. Florenz
  4. Rom
  5. Marseille
  6. Barcelona

Mediterrane Schätze ab Barcelona (7 Tage)

  • Barcelona
  • Mallorca
  • Florenz
  • Rom
  • Marseille
  • Barcelona

Mediterrane Schätze ab Mallorca (7 Tage)

  1. Mallorca
  2. Florenz
  3. Rom
  4. Marseille
  5. Barcelona
  6. Mallorca

Kanaren & Madeira ab Teneriffa (7 Tage)

  1. Teneriffa
  2. Fuerteventura
  3. Lanzarote
  4. Gran Canaria
  5. Madeira
  6. Teneriffa

Weitere Routen:

Von Mallorca nach Gran Canaria 3 (7 Tage): Mallorca, Malaga, Sevilla, Fuerteventura, Lanzarote, Gran Canaria

Von Mallorca nach Gran Canaria 4 (7 Tage): Mallorca, Malaga, Sevilla, Fuerteventura, Lanzarote, Gran Canaria

Von Mallorca nach Teneriffa (11 Tage): Mallorca, Malaga, Sevilla, Fuerteventura, Lanzarote, Gran Canaria, Madeira, Teneriffa

Von Gran Canaria nach Mallorca 4 (7 Tage): Gran Canaria, Lanzarote, Sevilla, Malaga, Barcelona, Mallorca

Von Barcelona nach Gran Canaria (8 Tage): Barcelona, Mallorca, Malaga, Sevilla, Fuerteventura, Lanzarote, Gran Canaria

Von Barcelona nach Teneriffa (12 Tage): Barcelona, Mallorca, Malaga, Sevilla, Fuerteventura, Lanzarote, Gran Canaria, Madeira, Teneriffa

Von Teneriffa nach Barcelona 2 (9 Tage): Teneriffa, Fuerteventura, Lanzarote, Gran Canaria, Lanzarote, Sevilla, Malaga, Barcelona

Von Teneriffa nach Mallorca 3 (10 Tage): Teneriffa, Fuerteventura, Lanzarote, Gran Canaria, Lanzarote, Sevilla, Malaga, Barcelona, Mallorca

Beachtet werden sollte, dass es auf jeder Reiseroute sogenannte Seetage gibt. Also Tage, die nur auf dem Meer verbracht werden.

Mit AIDAnova an die Kanaren

Wie man unter Punkt 4. schon sehen konnte, fährt die AIDAnova unter anderem die Kanaren an. Hierzu zählen die Inseln Fuerteventura, Gran Canaria, Lanzarote sowie Teneriffa. Da die Kanaren besonders schön sind, lohnt es sich auf jeden Fall, den einen oder anderen Ausflug zu unternehmen.

AIDAnova nach Fuerteventura

Wie wäre es mit einem Ausflug zu den Piratenhöhlen von Ajuy mit anschließendem Besuch des malerischen Dorfes Betancuria? Alternativ kann man aber auch eine Insider Tour für Aloe vera buchen. Interessant ist auch eine Fahrt auf einem Katamaran entlang der Küste von Fuerteventura. Mit Kinder ist ein Besuch im Tierpark Oasis oder aber ein Ausflug zum Strand immer eine gute Idee.

AIDAnova nach Gran Canaria

Wer sich sportlich verausgaben möchte, der kann einen Ausflug auf den Golfplatz „Real Club de Golf de Las Palmas“ buchen oder aber die Hauptstadt der Insel, Las Palmas, mit dem Fahrrad erkunden. Zu empfehlen ist ein Ausflug zu den Dünen von Maspalomas sowie der Besuch eines Badestrandes.

AIDAnova nach Lanzarote

Besonders empfehlenswert ist der Ausflug mit einem U-Boot in die bunte Unterwasserwelt der Insel. Aber auch Schnorcheln am Strand von Papagayo kann sehr aufregend sein, sowie die Erkundung der Insel mit einem Twizy. Natürlich kann man auch nur einen Ausflug an den Strand unternehmen und um dort die Sonne und das Meer zu genießen.

AIDAnova nach Teneriffa

Ein sehr beeindruckender Ausflug führt in den Nationalpark Canadas del Teide, wo es wunderschöne und unberührte Natur zu bestaunen gibt. Interessant ist auch Stand-up-Paddling mit anschließendem baden sowie ein Besuch im Wasserreich Siam Park, dem größten Wasserpark von Europa.

Für weitere Informationen zu allen Ausflugsangeboten sowie zu den Sehenswürdigkeiten kann man die Webseite von AIDA besuchen. Natürlich kann man alle Ausflüge nach der Buchung reservieren lassen.

Die AIDAnova Restaurants im Überblick

Auf der AIDAnova gibt es insgesamt 17 Restaurants, somit dürfte für jeden Geschmack etwas passendes dabei sein. Nachfolgend eine kurze Vorstellung der einzelnen Restaurants.

Best Burger @ Sea

Hier gibt es verschiedene Burger, egal ob mit oder ohne Fleisch. Dazu gibt es Pommes und hausgemachte Saucen.

Ocean´s

Wie es der Name schon verrät gibt es hier alles was das Meer bietet. Natürlich fangfrisch.

Yachtclub Restaurant

Hier wird in der Regel ein großes Buffet angeboten. Egal, ob Frühstück, Mittag- oder aber Abendessen.

Teppanyaki Asia Grill

Hier gibt es überwiegend sogenannte Hot Pots.

Sushi House

Neben Sushi gibt es hier natürlich auch Suppen.

East Restaurant

Hier gibt es eine Vielzahl asiatischer sowie seit kurzem Tandoori Gerichte.

Brot & Stulle

Hier gibt es belegte Brötchen sowie Baguettes direkt auf die Hand.

Scharfe Ecke

Alles was man hier wissen muss: Currywurst, AIDA Currysoße in drei Schärfegraden.

Churrascaria Steakhouse

Ein Steakhouse mit diversen Grillspezialitäten.

Brauhaus

Ein Biergarten mit einzigartigen Blick auf das Meer.

Gourmet-Restaurant Rossini

Hier wird auf Sternniveau gekocht und vor allem kreativ sowie leicht.

Kochstudio

Hier wird zusammen gekocht und natürlich anschließend zusammen gegessen.

Brasserie French Kiss

Ein klassisches französisches Restaurant.

Ristorante Casa Nova

Ein tolles italienisches Restaurant mit Pizza, Pasta und Co.

Markt Restaurant

Hier gibt es typisch deutsche Küche, modern interpretiert.

Bella Donna Restaurant

Ebenfalls ein italienisches Restaurant mit Antipasti und Co.

Fuego Restaurant

Hier gibt es fast alles was Klein und Groß lieben. Darüber hinaus auch ein eigenes Buffet für Kinder sowie die Möglichkeit die Pizza oder aber die Pasta selbst zusammenzustellen.

Zudem gibt es auf der AIDAnova auch noch eine Eisbar sowie verschiedene Cafés.

Welche Pools gibt es auf der AIDAnova?

Da die AIDAnova ein Kreuzfahrtschiff der neuesten Generation ist, gibt es natürlich auch verschiedene Whirlpools, die vor allem zum entspannen einladen sowie Poollandschaften mit Wasserrutschen und anderen aufregenden Attraktionen.

Beach Club Pool

Im Beach Club gibt es unter anderem einen beleuchteten Innenpool, der, wenn es dunkel wird, besonders zur Geltung kommt. Natürlich gibt es auch einen großzügigen Außenpool, der zum schwimmen einlädt sowie diverse Liegen, um sich zu sonnen.

Four Elements Pool

Four Elements ist der Spaßbereich für die ganze Familie. Hier findet man neben einem Pool für Babys auch einen Pool mit Wasserrutsche für Nichtschwimmer.

Video über AIDAnova