Waschtrockner Test

Die besten Waschtrockner im Test mit Testsieger 2018 / 2019 und Bewertung.

In unserem folgenden Waschtrockner Test und Preisvergleich erfährst Du, welche die, von uns ausgewählten, Top-Waschtrockner des Jahres 2019 sind.

Was ist ein Waschtrockner?

Ein Waschtrockner ist ein Gerät, das die Wäsche der Menschen waschen und trocknen kann. Meistens sieht es wie eine Waschmaschine aus. Über sein Bedienfeld kann der Nutzer eingeben, wie trocken und weich er die Wäsche haben möchte. Nach ihrer Größe können Wäschetrockner in drei Kategorien unterteilt werden: Wäschetrockner für Singles, Wäschetrockner für kleine Familien und Waschtrockner für große Familien. Geräte der ersten Kategorie können meistens 3-5 kg Wäsche auf einmal waschen. Modelle, die zur zweiten Kategorie gehören fassen 6-7 kg Wäsche. Und Waschtrockner der größten Kategorie können 8-9 kg Wäsche aufnehmen.

Unsere besten Waschtrockner 2018

1Miele WTF 130 WPM Waschtrockner für beste Wasch--Waschtrockner-Test

Miele WTF 130 WPM Waschtrockner

  • hochwertige Verarbeitung
  • großes Fassungsvermögen
  • Säulenfähig
  • Kindersicherung integriert
  • Energieeffizienzklasse A
Testergebnis
96%
"sehr gut"
10/2018
Preis ab
1.799,99€
zum Shop
2Samsung WD6800 WD81N642OOW/EG QuickDrive-Waschtrockner-Test

Samsung WD6800 WD81N642OOW/EG QuickDrive

  • QuickDrive inbegriffen
  • AirWash kompatibel
  • großes Fassungsvermögen
  • integrierte Kindersicherung
  • Energieklasse A
Testergebnis
95%
"sehr gut"
10/2018
Preis ab
928,95€
zum Shop
3AEG L7WB65684 Waschtrockner/1600UpM/8kg ProTex-Waschtrockner-Test

AEG L7WB65684 Waschtrockner

  • sehr robust
  • großes Fassungsvermögen
  • integriertes Dampfprogramm
  • hoher Preis
  • hohe Reparaturquote
Testergebnis
89%
"gut"
10/2018
Preis ab
-
zum Shop
4LG Electronics F 14WD 96EH1 Waschtrockner / A / 1224-Waschtrockner-Test

LG Electronics F 14WD 96EH1 Waschtrockner

  • innovatives Design
  • Energieklasse A
  • unübersichtliche Funktionen
  • schwer verständliche Programme
Testergebnis
88%
"gut"
10/2018
Preis ab
695,00€
zum Shop
5LG Electronics F 14G6 TDM2NH Waschtrockner / A /1088-Waschtrockner-Test

LG Electronics F 14G6 TDM2NH Waschtrockner

  • leichtes Gerät
  • einfache Bedienung
  • gutes Digitaldisplay
  • hoher Preis
  • hohe Reparaturquote
Testergebnis
86%
"gut"
10/2018
Preis ab
499,00€
zum Shop

Testsieger: Miele WTF130WPM PWash 2.0 WT1 im Test

Auffällig an den Erfahrungen der Kunden mit dem Sieger von unserem Waschtrockner Test war, dass das Gerät mit seinem geringen Geräuschpegel bestach. Dieser lag in aller meisten Fällen unter der 60-Dezibel-Marke. Außerdem bekam der Testsieger positive Bewertungen und nicht von der Stiftung Warentest, sondern von seinen Nutzern auch dafür, dass er ganze 7 kg Wäsche aufnehmen kann, was die Bedürfnisse der meisten Bewohner Deutschlands befriedigt.

Auch wenn jemand als Single lebt, kann er den Testsieger dennoch benutzen, weil er Programme für halbe Ladungen hat. Dabei hält sich der Energieverbrauch selbst bei der Ausnutzung der vollen Leistung der Maschine bei lediglich 896 Kilowatt pro Jahr. Und der Wasserverbrauch übersteigt niemals 18000 Liter.

Platz 2: Samsung WD90J6400AWEG Waschtrockner im Test

Der Waschtrockner nach der Auswertung der Bewertungen der Amazonkunden ebenfalls zu den TOP-5. Im Waschtrockner Test der Amazonkunden überzeugte er vor allem mit seinem großen Bullauge und dem ergonomischen Griff, die die Beladung des Gerätes erleichtern. Dies ist auch wichtig, weil das Gerät 9 kg Wäsche auf einmal fassen kann. Diese kann sowohl schonend als auch intensiv gewaschen werden. Notfalls kann der Nutzer auch die Auffrischfunktion benuten, die besonders sparsam ist. Doch auch sonst arbeitet dieses Modell dank seinem Inverter-Motor sparsam und verbraucht maximal 234 Kilowatt pro Jahr. Der Wasserverbrauch liegt bei durchschnittlich 10800 Litern pro Jahr. Aber sein Geräuschpegel ist größer als beim Sieger und beträgt 62 Dezibel.

Platz 3: AEG L7WB64684 Waschtrockner Frontlader im Test

Dieses Modell beeindruckt mit seiner sagenhaften Spareffizienz: Pro Jahr verbraucht es 1072 Kilowattstunden. Auch der Wasserverbrauch hält sich mit 17800 Liter pro Jahr im Rahmen des Zulässigen, insbesondere wenn man bedenkt, dass dieses Modell 8 kg Wäsche auf einmal waschen und 5 kg trocknen kann. Erreicht wird das nicht zuletzt durch die automatische Erkennung des Materials und des Gewichtes der Wäsche. Wer einen leisen Waschtrockner kaufen möchte, wird mit diesem Modell zufrieden sein, weil es einen Geräuschpegel von 59 Dezibel aufweist. Die Abmessungen des Waschtrockners von 84,8 x 59,7 x 57,6 cm ermöglichen seine Unterbringung in jeder Küche. Kein Wunder, dass dieses Modell es nach den Ergebnissen vom Waschtrockner Test in die TOP-5 schaffte.

Platz 4: LG Electronics F 14U2 WDS85 Waschtrockner im Test

Bei der Entwicklung dieses Modells legte der Entwickler größten Wert auf die Reduzierung des Wasserverbrauchs. Deswegen benutzt es kalte Luft und nicht Wasser, sondern kalte Luft. Daher hat dieses Modell im Waschtrockner Vergleich gut abgeschnitten, denn sein Wasserverbrauch liegt bei 11200 Liter pro Jahr.

Ein weiterer Pluspunkt im Waschtrockner Vergleich ist seine Fähigkeit, die Bewegungen der Trommel auf sechs unterschiedliche Arten an die Besonderheiten der Wäsche anzupassen. Dank dieser Eigenschaft wird die Wäsche besonders behutsam und akribisch gewaschen und getrocknet. Wer jedoch diesen Waschtrockner kaufen möchte, muss bedenken, dass die Wäsche manchmal nach Plastik oder Gummi riecht. Daher hat er im Waschtrockner Vergleich nicht so gut abgeschnitten wie die drei zuerst erwähnten Konkurrenten.

Platz 5: LG Electronics F 14G6 TDM2NH Waschtrockner im Test

Dieses Modell ist das Leiseste von allen, die dem Vergleich durch Amazon-Kunden unterzogen wurden, weil es nur 57 Dezibel laut ist. Aber sein Wasserverbrauch ist mit 18600 Liter pro Jahr höher als bei der Konkurrenz. Dafür aber konnte es mit 13 Programmen im Test punkten. Dank dieser Vielfalt kann derjenige, der diesen Waschtrockner kaufen wird, das Programm an die jeweilige Wäsche anpassen. Das wiederum bedingt den niedrigen Verbrauch des Waschtrockners von 1088 Kliowatt pro Jahr. Aber im Test war es nicht der beste Wert, weshalb der Waschtrockner im Vergleich den fünften Platz belegte.

Vorteile und Nutzen eines Waschtrockners

In erster Linie spart der Waschtrockner viel Platz, der sondst von der Wäscheleine eingenommen würde. Außerdem wird die Luft beim Nutzer weniger feucht und somit leichter einzuatmen. Hinzu kommt noch, dass seine Wäsche schneller im Vergleich zur Wäscheleine trocken wird und dabei die Härte aufweist, die er haben möchte. Auch den Grad der Trocknung kann er selbst bestimmen, was im Vergleich zur Wäscheleine ein enorm großer Vorteil ist.

Hinzu kommt noch, dass moderne, wenn auch nicht immer günstige Waschtrockner die Wäsche des Nutzers auch zu einem bestimmten Zeitpunkt trocknen können. Daher rentiert sich der Kauf der Geräte für alle Menschen, die ihren Preis stemmen können.

Worauf achten beim Kauf von Waschtrocknern?

In erster Linie auf die Qualität. Diese können große Hersteller wie Bosch, Miele, Siemens garantieren. Deswegen sollte man ein Modell eines großen Herstellers wählen, auch wenn es nicht günstige Waschtrockner sind. Außerdem ist es wichtig, das Fassungsvermögen des Trockners zu berücksichtigen und einen Verleich der hochwertigen Waschtrockner in dieser Hinsicht durchzuführen.

Nicht weniger wichtig ist, in diesem Test auch sicherzustellen, dass das Gerät nicht zu viel Strom verwendet. Daher sollte man ein Modell bevorzugen, das zur Energieeffizienzklasse A gehört. Genauso wichtig ist, dass das Gerät leise ist und sein Geräuschpegel 65 Dezibel nicht übersteigt. Auch darauf sollte man im Vergleich deshab achten. Darüber hinaus sollte der Ttrockner über eine Schontrommel verfügen. Deswegen ist im Test auch darauf zu achten. Und im Idealfall sollte es sich hierbei um einen Sieger vom Testsieger der Stiftung Warentest handeln.

Welche Erfahrungen machen Nutzer mit Waschtrocknern?

Die meisten Nutzer moderner Waschtrockner, die einen Vergleich mit anderen Geräten gemacht haben betonen, dass sie extrem leise arbeiten und schätzen das. Außerdem gefällt es ihnen, dass man die Geräte vorprogrammieren kann, sodass die Wäsche zum gewünschten Zeitpunkt trocken wird. Auch das wird im Verleich zu Alternativen als Pluspunkt angesehen. Und dank der Selbstreinigung ist der Pflegeaufwand im Vergleich zu Konkurrenten gering.

Weniger gut finden sie dagegen die Tatsache, dass die Dauer des Trocknungsvorganges 2-6 Stunden betragen kann. Das ist im Vergleich zur Wäscheleine weniger. Aber dennoch wünschen sich viel, dass der Vorgang beschleunigt wird. Außerdem finden viele solche Funktionen wie Glattbügeln und Ähnliches überflüssig.

Wir sind kein Warentest. Deshalb beschlossen wir, keinen Test durchzuführen, sondern lieber die Meinungen der Amazon-Kunden zusammenzufassen. Solche Bewertungen sagen über ein Gerät mehr aus als jeder Test, der künstlich durchgeführt wird. Außerdem kommen in solch einem Test auch versteckte Defekte, die bei einem Künstlichen unbemerkt bleiben, zum Vorschein. Darüber hinaus kann solch ein Test jederzeit aktualisiert werden, sodass auch spätere Modernisierungen bewertet werden. Daher wird ein solcher Test basierend auf Erfahrungen der Kunden immer zeitgemäßer als ein Künstlicher sein. Die “Ergebnisse” von unserem Test sind unten präsentiert.

Checkliste vor Kauf eines Waschtrockners

  • nur Trockner großer Firmen kaufen
  • auf die richtige Größe achten
  • nur Geräte, die zur Effizienzklasse A gehören, kaufen
  • Geräuschpegel musss so gering wie möglich sein
  • am besten einen Testsieger der Stiftung Warentest oder etwas inder Art wählen

 

Waschtrockner Erfahrungsberichte / Reviews

Noch keine Erfahrungsberichte. Sei der Erste und hinterlasse Deine Meinung / Bewertung.


Erfahrungsbericht schreiben

Erfahrungsbericht schreiben
* Erforderliches Feld