Tischkicker Test

Die besten Tischkicker im Test mit Testsieger 2018 / 2019 und Bewertung.

In unserem aktuellen Tischkicker Test und Vergleich erfährst Du, welche unsere besten Tischkicker des Jahres 2018 / 2019 sind. Wer prinzipiell Interesse an Kickertischen hat, wird hier sicherlich fündig. In unserem Testbericht haben wir grundsätzlich beliebte Tischkicker betrachtet. Tischkickern beachten sollte und mehr.

Was ist ein Tischkicker?

Tischkicker sind Tische, mit denen man die Sportart Tischfußball spielt. Das sind Geräte, die auf dem Tisch das Fußballspiel quasi nachahmen. Die Geräte gibt es mittlerweile in vielen unterschiedlichen Preis- und Qualitätsklassen. Hier mehr zu den fünf besten Geräten nach Stiftung Warentest, Tischkicker im Vergleich und alle Erfahrungsberichte.

Der Tischkicker wird genutzt, um das Fußballspiel auf dem Tisch nachzuahmen. Das Gerät ist zusammengesetzt aus einem Tisch und dem Feld darunter, den Griffen, Stäben und den Figuren. Zusätzlich hierzu gibt es noch die Kleinteile auf dem Feld selbst. Der Tischkicker kann unterschiedlich gebaut sein je nach Material, Größe, Gewicht und der Art, wie er zusammengesetzt wurde. Wichtig beim Tischkicker sind das Gewicht, abhängig für welches Alter das Spiel gedacht ist, dann der Abstand zwischen den einzelnen Figuren und dem Boden des Tisches, damit die Figuren nicht über dem Ball hängen bleiben können und auch die Stangen, die nach einer Zeit die Form eines Eis annehmen können.

Wie funktioniert ein Tischkicker?

Obwohl es sehr viele verschiedene Weisen gibt, wie man den Tischkicker nutzen kann, unterscheiden sich die Geräte nach dem Aufbau und der späteren Funktion. Zusammengesetzt sind die Geräte aus dem Korpus, was der Begriff für das Feld ist. Von den Seiten sind dann jeweils die Stangen angebracht, an denen dann Griffe befestigt sind und am unteren Teil, im Feld, die Figuren. Beim Korpus ist es vor allem wichtig, dass er stabil genug ist. Das Spiel wird so gespielt, indem man an den Griffen kreisförmig die Figuren bewegt, um den Ball ins gegnerische Tor zu kriegen, ein klassisches Fußballspiel also, nur auf dem Tisch.

Unsere besten Tischkicker 2019 im Testbericht

1Maxstore Kickertisch „Leeds“ in 4 Farben,-Tischkicker-Test

Maxstore Kickertisch „Leeds

  • hochwertige Verarbeitung von Tisch & Zubehör
  • Präzision und Spielspaß
  • Design besonders edel
  • sehr rutschfest
Testergebnis
96%
"sehr gut"
10/2018
Preis ab
189,99€
zum Shop
2Nexos Tischkicker Kickertisch Tischfußball-Tischkicker-Test

Nexos Tischkicker Kickertisch

  • reich an Details im Design
  • 12 mm Figurenabstand zum Feld
  • gezogene Kanten
  • gute Verarbeitung
Testergebnis
93%
"sehr gut"
10/2018
Preis ab
199,00€
zum Shop
3DEMA Tischfussball Kicker International, schwarz, 70230-Tischkicker-Test

DEMA Tischfussball Kicker International

  • rutschfeste Griffe
  • gute Bindungsstärke mit 3cm
  • stabil und optisch ein Hingucker
  • etwas laut
Testergebnis
89%
"gut"
10/2018
Preis ab
249,99€
zum Shop
4HUDORA Kicker-Tisch Glasgow - Tisch-Fußball - 71451-Tischkicker-Test

HUDORA Kicker-Tisch Glasgow

  • gutes Preis-Leistungsverhältnis
  • geritzte Griffe
  • Beine in Höhe verstellbar
  • etwas laut
Testergebnis
86%
"gut"
10/2018
Preis ab
105,89€
zum Shop
5Deuba Kickertisch schwarz Tischfußball-Tischkicker-Test

Deuba Kickertisch

  • Dekor praktisch hervorgehoben
  • rutschfeste Griffe
  • etwas laut
  • weniger gute Verarbeitung
Testergebnis
85%
"gut"
10/2018
Preis ab
-
zum Shop

Testsieger: Maxstore Tischkicker Leeds im Test

Dieser Tischkicker kann als edel beschrieben werden. Er ist nicht nur verchromt an den seitlichen Zubehörteilen, die Ständer, oder Füße, sind verstrebt, das Feld selber aus MD angefertigt. Das Design ist kaum zu toppen, sowie die Funktion und Flexibilität. Obwohl dieser Tischkicker bei einem Preis von knapp 200 Euro nicht die billigste Version ist, lohnt sich der Kauf auf jeden fall. Das Modell Leeds von Maxstore bietet perfekt bearbeitete Ecken, Kantenschutz, wiegt etwa 60 kg und die Griffe wurden rutschfest gemacht. Soviel zum Überblick. Die Note der Stiftung Warentest hier eine 1.6.

Platz 2: Nexos Tischkicker Kickertisch im Test

Dieses Modell ist laut Test der Sieger im Bereich Preis-Leistung. Der Preis für diesen Tischkicker liegt bei 200 Euro. Dafür bietet das Modell eine perfekte Verarbeitung, ein hochwertiges Design und reichlich Details. Das Maß zwischen den Figuren an den Stäben und dem Feld beträgt optimal vorgesehene 12mm. Das Feld ist aus MDF mit Furnier. Die rutschfesten Griffe sind hier an Stangen aus Stahl befestigt. Keinesfalls bleibt der Ball in diesem Feld hängen. Dafür sorgen die gezogenen Kanten und Ecken.

Platz 3: Dema- TFI 24 Tischkicker im Test

Dieser Tisch zeichnet sich aus durch die Möglichkeit den unebenen Boden auszugleichen. Die Höhe des Feldes ist verstellbar zwischen 88 und 91 cm. Die Griffe sind nicht rutschfest, obwohl man für so ein Modell schon mal 280 Euro zahlen muss. Das ist der klare Nachteil. Dafür hat man aber ausreichend Stabilität durch 16 mm Stangen und eine Bindungsstärke von 3 cm.

Platz 4: HUDORA Glasgow Tischkicker im Test

Mit nur knapp 100 Euro ist dieser Tisch mehr als Preiswert. Dafür ist er optisch ein Hingucker. Das Design in Grün lässt das Feld realer wirken, die Stangen sind mit unterschiedlich geritzten Griffen versehen. Dazu kommt noch die Feldfläche mit den höheren Ecken, die den Ball problemlos rollen lässt, ohne stecken zu bleiben.
Der Ball lässt sich bei diesem Modell von beiden Seiten einwerfen und die Beine sind nach verschiedenen Höhenstufen einstellbar.

Platz 5: Dueba Tischkicker im Test

Absoluter Testsieger in der Kategorie Preis. Mit nur 80 Euro kann man diesen kaum toppen. Das Modell hängt den anderen 4 Vorreitern in nichts nach. Rutschfeste Griffe auch hier an Stahlstangen, ein Leichtlagerverbau, die Höhe nach Stufen verstellbar, das Dekor besonders nützlich, real nachgebildet für noch mehr Spaß am Spiel.

Die Tischkicker-Testsieger im Vergleich

Deutschland sucht nach dem Tischkicker Testsieger unter den Fußballtischen. Hier ist vor allem die Firma Maxstore GmbH einer der Vorreiter. Die Tischkicker-Marke namens Tuniro zeichnet sich dadurch aus, dass ein eigenes Team sich um die Entwicklung kümmert, die die Tische noch hochwertiger und einzigartiger machen soll.
Das Ziel dieses ganzen Fleißes ist es, einen Tischkicker zu entwerfen, der sowohl im Bereich Funktion, als auch im Design alles mitbringt, was der Spieler sucht.
Besonders beliebt von der Marke Tuniro sind der Platinum und der Classic Tischkicker. Der Warentest vergab hier jeweils ein sehr gut für die Verarbeitung, das Design und die Funktion.

Direkt danach kann sich vor allem die Firma Dema sehen lassen. Den Erfahrungen und Bewertungen der Kunden zufolge, gibt es hier günstige Tischkicker, aber auch hochwertige Geräte, die dem Testsieger Tuniro in nichts nachstehen. Vor allem achtet die Dema GmbH auf die Verarbeitung, das Material und die Qualität aller Zubehörteile. Das Feld wird hier meist aus MDF gebaut. Dadurch bietet das Spielfeld ausreichend Gewicht, um die seitlichen Teile stabil anbringen zu können. Besonders beliebt unter den Modellen der Dema GmbH sind die Tischkicker Teleskop und der Folding Soccer Tisch. Laut Stiftung Warentest ist hier vor allem das Preis-Leistungs- Verhältnis eine der Spitzenkategorien.Im Jago Online Verkauf findet man günstigere Versionen von Kickertischen. Hier kann man unter der Kategorie Hobby nach Tischkickern suchen, die aufklappbar sind, man findet aber auch viele andere Modelle in verschiedenen Preisklassen.

Vorteile und Nutzen eines Tischkickers

Ob mit dem besten Freund/der Freundin, mit der Gruppe oder mit dem Partner und den Kindern zusammen, ein Tischkicker kann sehr amüsant, unterhaltend und spannend sein. Vor allem am Wochenende in der Garage oder als Party Highlight eignet sich der Tischfußball mehr als gut. Der Testsieger, unter den oben genannten Modellen ist nicht unbedingt gedacht für die Kleinsten, die können auch mit dem preiswerten Modell viel Spaß haben.

Worauf achten beim Kauf eines Tischkickers?

Ganz davon abhängig, wofür man den Tisch gedacht hat, wählt man die Größe, das Material, das Design und die Funktionen aus. Hierbei sollte man beachten, dass für Kinder keine verstellbaren und schweren tische geeignet sind. Beim Kauf eines Tischkickers ist außerdem zu beachten, dass dieser im Fachhandel oft teurer sein kann. Warum also zum Händler laufen, wenn man bequem von zu Hause aus im online Verkauf stöbern kann, die einzelnen Modelle untereinander vergleichen kann und natürlich auch das Preis-Leistungs- Verhältnis dementsprechend prüfen. Die Erfahrungsberichte der Kunden sagen hier natürlich auch sehr viel über das Produkt aus. Deswegen zieht man den Online-Shop einem Fachhandel vor.

Was berichten Kunden und welche Erfahrungsberichte helfen beim Kauf von Tischkickern weiter?

Ganz egal ob Tischkicker Testsieger oder ein preiswertes Modell für Hobby und Freizeit, beim kauf eines Geräts sollte man auch die Rezensionen der bestehenden Kunden berücksichtigen. Oftmals helfen die Erfahrungsberichte der bisherigen Käufer bei der Wahl des passenden Modells aus. Maxstore erntet immerhin positives Feedback am laufenden band, aber auch die Modelle von Dema, Hudora und Deuba stehend dem in nichts nach. Bei Maxstone werden vor allem die hochwertige Verarbeitung, sowie Material und Design gelobt, während Deuba mit dem Preis punkten kann. Allgemeiner Überblick – Tischfußball auf dem Kickertisch ist mehr als nur ein Zeitvertreib! Der Vergleich von Tischkickern zeigt die immer mehr wachsende Beliebtheit! Der Kickertisch ist beliebt bei Klein und Groß. Das Spiel gibt es mittlerweile in vielerlei Variationen. So auch die Tische für den Tischfußball. Hier ein Überblick über die wichtigsten Tatsachen, die man beim kauf eines Tisches beachten sollte:

  • Tischkicker kaufen am besten online!
  • Tischkicker im Vergleich am besten auf Leistung und Qualität prüfen
  • Tischkicker Test und Erfahrungsberichte beachten/ Kunden wissen mehr!
  • Tischfußball braucht keinen teuren Kickertisch
  • Design der Qualität niemals vorziehen

Tischkicker Erfahrungsberichte / Reviews

Noch keine Erfahrungsberichte. Sei der Erste und hinterlasse Deine Meinung / Bewertung.


Erfahrungsbericht schreiben

Erfahrungsbericht schreiben
* Erforderliches Feld