Jeep E-Bikes Erfahrungen

ø 4.79 / 5 Sternen

Welche Erfahrungen mit Jeep E-Bikes gemacht wurden, kannst Du in den nachfolgenden Jeep E-Bikes Bewertungen und Kundenmeinungen nachlesen. Mit welchen Produkten und Services waren Kunden zufrieden oder unzufrieden? Das und mehr in den folgenden Erfahrungsberichten und in unserem Jeep E-Bikes Test.

Über Jeep E-Bikes

Der Online-Shop jp-ebikes.de wird von der Elektro Mobile Deutschland GmbH betrieben. Das Unternehmen mit Sitz in Offenburg bietet verschiedene E-Bike-Modelle und Zubehör für Elektrofahrräder an. Verbraucher können bei Jeep E-Bikes zum Beispiel Mountain-E-Bikes, Trekking-E-Bikes, Folding-E-Bikes und Teen-E-Bikes sowie City-E-Bikes bestellen.

Jeep E-Bikes Erfahrungsberichte / Reviews

Jeep City E-Bike ECR 3001

13.06.2022, 14:22 Uhr

Erfahrung von Emilian Günther

„Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis für das Jeep City E-Bike ECR 3001. Super Fahrkomfort und der Heckmotor hat es echt in sich. Bisher bin ich sehr zufrieden.“

Jeep E-Bikes , https://www.erfahrungen24.eu/wp-content/uploads/2021/06/jeep-ebikes-erfahrungen-test.png Deutschland 5.0 5.0 1 1 Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis für das Jeep City E-Bike ECR 3001. Super Fahrkomfort und der Heckmotor hat es echt in sich. Bisher bin ich sehr zufrieden.

Erfahrungsbericht schreiben

Erfahrungsbericht schreiben
* Erforderliches Feld

Jeep E-Bikes im Test

In unserem in Kürze erscheinenden Jeep E-Bikes Testbericht nehmen wir das Angebot und weitere Leistungen unter die Lupe. Nachfolgend ein Einblick in einige der häufigsten Fragen und Antworten.

Wie sind die Bewertungen von Kunden zu Jeep E-Bikes?

Kunden geben Jeep E-Bikes sehr gute Bewertungen. Lob gibt es für die Qualität der Elektrofahrräder. Sehr gute Erfahrungen machen Verbraucher mit der Auswahl an Zahlungsarten, insbesondere, weil man Elektro-Fahrräder auf Raten kaufen kann. Sehr gut finden Kunden die persönliche Beratung des E-Bikes-Shops.

Du hast auch Erfahrungen mit Jeep E-Bikes gemacht? Dann gib jetzt in unserem Testbericht eine Bewertung zum E-Bike-Shop ab und schreibe über Deine Erfahrungen beim Kauf von E-Bikes.

Ist Jeep E-Bikes ein seriöser Anbieter für E-Bikes und Zubehör?

Wir bewerten Jeep E-Bikes bzw. jp-ebikes.de als seriösen E-Bike-Shop. Kunden profitieren von sicheren Zahlungsarten und kaufen mit dem Rückgaberecht E-Bikes ohne Risiko ein. Überzeugt hat uns Jeep E-Bikes als seriöser Online-Shop für Elektro-Bikes auch, weil es eine persönliche Kundenberatung gibt.

Wie kann man ein E-Bike bei Jeep E-Bikes kaufen?

Wenn man ein E-Bike von Jeep E-Bikes kaufen möchte, wählt man das gewünschte Modell auf jp-ebikes.de aus. In der Detailansicht des Fahrrads gibt es Informationen zur Ausstattung und Bilder zum Elektro-Bike. Über einen Button legt man das Bike in den virtuellen Warenkorb des Fahrrad-Shops. In der Warenkorbansicht des E-Bike-Shops gibt es ein Feld für einen Vorteilscode. In dieses Feld kann man einen aktuellen Jeep E-Bikes Gutscheincode eintragen und einen Rabatt auf das neue Elektrorad erhalten.

Hat man ein Kundenkonto bei jp-ebikes.de, kann man sich mit E-Mail-Adresse und Passwort einloggen. Neukunden können als Gast ohne Registrierung ein E-Bike bestellen oder eine Registrierung ausführen. Die Bestellung ist abgeschlossen, wenn man die Bezahlmethode und die Versandart für das Elektrofahrrad ausgewählt hat.

Kann man bei Jeep E-Bikes die Fahrräder mit PayPal bezahlen?

Jeep E-Bikes bietet den Kauf von Elektro-Mountainbikes, Trekkingbikes und weiteren Elektrorädern per PayPal. Verbraucher können die Elektro-Bikes auch per Lastschrift und per Kreditkarte sowie mit Vorkasse oder auf Rechnung kaufen.

Neben diesen Zahlungsarten bietet der Fahrrad-Shop auch den E-Bike-Ratenkauf und das JobRad Leasing. Letztere Bezahlmethode ist verfügbar, wenn man ein Jeep E-Bike über den Arbeitgeber bezieht.

Wann wird das Elektrofahrrad von Jeep E-Bikes geliefert?

Die Lieferzeit bzw. Lieferdauer bei Jeep E-Bikes für Elektroräder und Zubehör beträgt zwei bis vier Werktage. Kauft man ein E-Bike im Shop, zahlt man 49 Euro für den Versand, wenn die Lieferanschrift in Deutschland ist.

Jeep E-Bikes bietet auch einen Premium-Lieferservice für komplett montierte Fahrräder. Nutzt man den Premium-Lieferservice, zahlt man für den Versand und den Service eine Gebühr in Höhe von 149 Euro. Die Lieferzeit bzw. Lieferdauer für den Premium-Lieferservice von jp-ebikes.de beträgt sechs bis neun Werktage und der Service beinhaltet eine individuelle Einstellung des Fahrrads sowie ein persönliche Unterweisung durch einen mobile Kundenservice.

Hat man bei Jeep E-Bikes ein Rückgaberecht?

Hat man ein defektes E-Bike erhalten, hat man bei Jeep E-Bikes ein Rückgaberecht. Für die Abwicklung der E-Bike-Retoure muss man sich mit dem Kundenservice in Verbindung setzen. Dieser hilft dann bei der Abwicklung der Retoure und berät zum Umtausch oder zur Erstattung des Kaufpreises. Zudem informiert der Kundenservice, wie man das E-Bike für die Rücksendung demontieren und verpacken muss.

Gibt es bei Jeep E-Bikes einen Kundenservice?

Jeep E-Bikes hat einen Kundenservice, den man per Telefon und per E-Mail erreichen kann. Die Hotline des E-Bike-Shops lautet 0781 970 570 55. Benötigt man eine persönliche Beratung über die Hotline, erreicht man den Kundenservice von Jeep E-Bikes Montag bis Freitag von 9 Uhr bis 18 Uhr.

Wenn man den Kontakt per E-Mail zum E-Bike-Shop nutzen möchte, kann man an die E-Mail-Adresse info(at)jp-ebikes.de schreiben. Im FAQ des E-Bike-Shops finden Interessierte Antworten auf häufig gestellte Kundenfragen rund um den Kauf von Elektro-Fahrrädern und von E-Bike-Zubehör.

Wie löst man einen Jeep E-Bikes Gutschein ein?

Wenn man einen Gutschein von Jeep E-Bikes hat, löst man den Rabattcode während des Bestellvorgangs ein. Zuerst wählt man das gewünschte Elektro-Trekkingbike oder ein anderes Modell aus und legt dieses in den virtuellen Warenkorb des E-Bike-Shops.

In der Warenkorbansicht findet man ein Feld, in das man den Jeep E-Bikes Gutscheincode einträgt. Erfüllt der Coupon-Code die Gutscheinbedingungen, wie zum Beispiel einen Mindestbestellwert, dann wird der Rabatt sofort vom Einkaufswert des neuen Elektrorads abgezogen.