Infrarotkabine Test

Die besten Infrarotkabinen im Test mit Testsieger 2018 / 2019 und Bewertung.

In unserem demnächst folgenden Infrarotkabinen Test und Preisvergleich erfährst Du, welche die, von uns getesteten, Top-Infrarotkabinen für das Jahr 2018 sind.

Was ist eine Infrarotkabine?

Kurz und knapp gesagt ist eine Infrarotkabine, oder auch Infrarotwärmekabine genannt, eine meist viereckige, hölzerne “Wärmekabine” , die die in ihr befindliche Wärme über Infrarotstrahlen erzeugt. Meist wird sie als alternative zur klassischen Sauna eingesetzt, da diese optimal für Leute ist, welche die oft schwer erträgliche, tropische Hitze einer herkömmlichen Wärmekammer nicht ertragen können

Wie funktioniert eine Infrarotkabine?

Im Prinzip ist es ganz einfach: In der hölzernen Kabine sind verschiedene Strahler fest verbaut, welche Wärme abgeben. Die Wärme merkt man allerdings erst in Verbindung mit der Haut. Diese Strahlung erhitzt nicht die umliegende Luft/Umgebung sondern nur den Körper. Diese Strahlen dringen Tief in den Körper ein und lösen beispielsweise Verspannungen und Gelenkschmerzen. Es gibt verschiedene Strahler-typen: Einmal wäre da der “Keramikstrahler”, welcher meist mit einer Füllung aus “Quarzsand” ausgestattet ist. Diese Strahler sondern Infrarotstrahlung des Typs B und C ab. Eine andere Variante wäre der aus Karbon gefertigte Strahler. Dieser sondert genau so wie der “Keramikstrahler” B und C Strahlen ab.

Unsere besten Infrarotkabinen 2019 im Test

Damit ihnen die Entscheidung für einen Kauf erleichtert wird, sind hier die fünf besten Infrarotkabinen im Test von Stiftung Warentest.

1Artsauna Infrarotkabine Oslo Vollspektrumstrahler &-Infrarotkabinen-Test

Artsauna Infrarotkabine Oslo Vollspektrumstrahler

  • 5 Vollspektrumstrahler
  • ausgefallenes Design
  • Digitale Steuerung
  • LED-Farblichttherapie
  • für mehrere Personen
Testergebnis
97%
"sehr gut"
10/2018
Preis ab
899,00€
zum Shop
2Artsauna Infrarotkabine Visby Dual-Heizsystem &-Infrarotkabinen-Test

Artsauna Infrarotkabine Visby Dual-Heizsystem

  • gutes Preis-Leistungsverhältnis
  • automatische Temperaturregelung
  • Timer-Funktion
  • Frischluftzufuhr
  • hochwertiges Hemlock-Massivholz aus Kanada
Testergebnis
92%
"sehr gut"
10/2018
Preis ab
-
zum Shop
3Home Deluxe – Infrarotkabine – Redsun XXL-Infrarotkabinen-Test

Home Deluxe Infrarotkabine Redsun XXL

  • hochwertiges Holz
  • inklusive Farblichttherapie
  • Wadenstrahler unabhängig ausschaltbar
Testergebnis
89%
"gut"
10/2018
Preis ab
1.379,90€
zum Shop
4Infrarotkabine Infrarotsauna Svett Fußbodenheizung /-Infrarotkabinen-Test

Infrarotkabine Infrarotsauna Svett mit Fußbodenheizung

  • mit Fußbodenheizung
  • inklusive Zubehör, Leselampe, Handtuchhalter
  • Testsieger 2016
  • relativ hoher Preis
Testergebnis
86%
"gut"
10/2018
Preis ab
1.149,00€
zum Shop
5Infrarotkabine Trondheim Flächenstrahler &-Infrarotkabinen-Test

Infrarotkabine Trondheim Flächenstrahler

  • Hifi System
  • LED-Farblichttherapie
  • nur für eine Person geeignet
  • komplizierter Aufbau
Testergebnis
86%
"gut"
10/2018
Preis ab
899,00€
zum Shop

Testsieger: Artsauna Infrarotkabine Oslo im Test

Genau wie die “Artsauna Oslo Keramik” besteht der Testsieger aus Hemlocktanne. Die Tür besteht aus Holz und hat einen verbauten Glaseinsatz. Die acht Strahler besten aus Karbon und Keramik und sondern nur sanfte C – Strahlung ab. Natürlich ist auch hier die Temperatur regelbar. Eine Innenbeleuchtung, Farbtherapie und Aromatherapie ist vorhanden. Ein Ionisator ist inklusive. Die Kabine ist Radio und MP3 fähig und hat eine Vorwärmezeit von 20 bis 30 Minuten. Die Kabine bringt eine Leistung von 1850 Watt. Die Maße betragen 120 x 100 x 190 cm. Somit ist in der Kabine Platz für 2 Personen. Eine Außenbeleuchtung und ergonomische Rückenlehne sind vorhanden. Der Aufbau der Kabine wird als sehr leicht eingestuft. Die Kabine hat die meisten Bewertungen und kostet bei Amazon ca. 899 €. Diese Kabine gilt als die beste Infrarotkabine im Test von Stiftung Warentest und ist damit Testsieger.

Platz 2: Artsauna Oslo Keramik im Test

Das Außenmaterial besteht hier aus Hemlocktanne. In der Tür ist ein Glaseinsatz verbaut. Die fünf Strahler bestehen aus Keramik und sondern B un C Strahlung ab. Sowie bei allen anderen Infrarotkabinen im Test kann man auch hier die Temperatur regeln und über die Innenbeleuchtung eine Farbtherapie einleiten. Eine Aromatherapie ist möglich, genau so wie die Lufterfrischung durch einen Ionisator. Die Kabine ist zusätzlich Radio und MP3 fähig. U.a. ist hier auch eine ergonomische Rückenlehne vorhanden. Die Maße betragen 120 x 100 x 190 cm. Die Kabine bietet somit maximal Platz für zwei Personen. Die Vorwärmezeit beträgt 20 bis 30 Minuten. Der sogenannte zweite Testsieger erbringt eine Leistung von 1.750 Watt. Bei Amazon kann man für ca. 789 € die Infrarotkabine kaufen. Die Bewertungen sind ebenso gut wie die des 1. Platzes.

Platz 3: Home Deluxe Redsun XXL im Test

Das Außenmaterial besteht auch hier aus Hemlocktanne. Die Tür besteht vollständig aus Glas. Wie der Name “XXL” schon sagt, bietet diese Kabine Platz für ganze 4 Personen. Eben so erwähnenswert sind die gigantischen Maße von 150 x 150 x 190 cm. Die hier verbauten acht Keramik-Strahler sondern Tief wirkende B und C Strahlen ab. Die Temperatur ist auch hier regelbar, eine Innenbeleuchtung ist fest verbaut, welche eine Farbtherapie ermöglicht. Einzig die Möglichkeit sich einer Aromatherapie zu unterziehen fehlt hier. Ein Ionisator sorgt auch hier für frische Luft und beugt Schimmel vor. Musik kann man hier über die Radio oder MP3 Funktion abspielen. Die riesige Größe erfordert allerdings auch eine riesige Leistung von ganzen 2400 Watt. Vorgewärmt ist diese Kabine dafür schon in 20 Minuten. Die Besonderheit ist hier die Außenbeleuchtung. Erwerben kann man diese für rund 1170 € bei Amazon oder für 1400 € bei OTTO. Im Infrarotkabinen Vergleich belegt diese den 3. Platz. Im ganzen Test hat diese Kabine die schlechtesten Bewertungen.

Platz 4: Yourcasa Infrarotkabine Svett im Test

Genau so wie bei der vorherigen Infrarotkabine “Juskys Trondheim”, besteht das Außenmaterial auch hier aus Hemlocktanne. Die Tür besteht vollständig aus Glas. Die hier verbauten fünf Keramik-Strahler sondern Tief wirkende B und C Strahlen ab. Die Temperatur ist auch hier regelbar, eine Innenbeleuchtung ist fest verbaut, welche eine Farbtherapie ermöglicht, eine Aromatherapie ist auch hier möglich, ein Ionisator ist auch verbaut. Musik kann man auch hier abspielen, allerdings nicht über MP3 oder per Radio. Die Leistung ist deutlich stärker als die im Infrarotkabinen Vergleich vorher genannte Juskys Trondheim. Diese beträgt stolze 2.100 Watt. Die Vorwärmezeit beträgt 20 bis 25 Minuten. Die relativ große Kabine bietet mit ihren Maßen von 120 x 105 x 190 cm, bis zu Platz für zwei Personen. Die Besonderheit hierbei ist ein beleuchteter Sternenhimmel. Bei Amazon kann man für rund 1099 € die Infrarotkabine kaufen.

Platz 5: Juskys Trondheim im Test

Wie fast für alle hochwertigen Infrarotkabinen, wird bei diesem Produkt Hemlocktanne als Außenmaterial verbaut. Die Tür hat eine kleine Besonderheit für Infrarotkabinen dieser Preisklasse: Einen in der Holztür verbauten Glaseinsatz. Die hierfür verwendeten Strahler, welche hier sechs mal zu finden sind, bestehen aus Karbon. Die Art der Strahlung ist ausschließlich sanfte C – Strahlung. Die Temperatur ist regelbar, eine Innenbeleuchtung, welche eine Farbtherapie ermöglicht, ist vorhanden, sowie die Radio und MP3 Kompatibilität. Eine Aromatherapie ist ebenfalls möglich, hierbei kann man mithilfe von Ölen das Atmen erleichtern lassen.

Ein Schimmel-vorbeugender und Luft reinigender Ionisator ist ebenfalls vorhanden. Die Leistung beträgt 1.450 Watt. Zusätzlich ist eine Ergonomische Rückenlehne verbaut, der Aufbau ist sehr einfach. Die Vorwärmezeit liegt zwischen 20 und 30 Minuten. Die Maße betragen 190 mal 90 mal 90 cm. Somit ist die Kabine nur für die Benutzung einer Person zur selben Zeit geeignet. Bei Amazon kann man zur Zeit für rund 799 € die Infrarotkabine kaufen. Im Infrarotkabinen Vergleich von Stiftung Warentest belegt diese den Platz 5.

Vorteile und Nutzen einer Infrarotkabine

Im Vergleich zu einer Sauna ist eine Infrarotkabine platzsparender. Sie erwärmt sich außerdem deutlich schneller. Im Gegensatz zur Sauna ist der Besuch einer Infrarotkabine weit aus angenehmer, da hier nicht zusätzlich die Luft erwärmt wird, sondern einzig der Anwender und die umliegenden Objekte. Zudem ist sie sehr energiesparend. Zusätzlich ist eine Infrarotkabine noch Gesundheitsfördernd. Sie löst z.B. Verspannungen, stärkt die im Winter geschwächten Abwehrkräfte, entspannt die Muskeln und unterstützt die gleichmäßige Durchblutung im Körper.

Worauf man beim Kauf einer Infrarotkabine achten sollte

Die Kabine sollte sich natürlich möglichst einfach auf-/ab bauen lassen. Sie sollte sich auch nach einer festgelegten Zeit automatisch abschalten können. Man sollte ebenfalls darauf achten, dass der vorgesehene Stellplatz für die Kabine stets eben und die Höhe ausreichend ist. Bei der Qualität der Infrarotstrahler sollte natürlich auch nicht gespart werden, da billige oft eine kurze Lebensdauer haben und öfter als hochwertige ausgetauscht werden müssen. Am besten nimmt man keine Holz-Imitate für die Außenwand, sondern achtet darauf, dass richtiges Vollholz in der Kabine verbaut ist.

Welche Erfahrungen machen Leute mit Infrarotkabinen?

Viele Leute empfehlen besonders Kabinen mit Rückenlehnen, da sonst ein Aufenthalt relativ schnell unbequem werden kann. Der einfache Aufbau und die Bedienung werden meist höchst gelobt. Mit dem Transport und der Lieferung machen viele Leute meist negative Erfahrungen, denn wenn der ausgesuchte Stellplatz nur über eine Treppe erreichbar ist, da der Transport der Teile für eine einzelne Person sich meist als umständlich erweist.

Zusammenfassung

  • Infrarotkabine ist eine angenehmere alternative zur Sauna
  • Fest verbaute Infrarotstrahler sorgen für Wärme
  • Infrarotkabinen Test – Beste Infrarotkabine: Artsauna Infrarotkabine Oslo
  • Infrarotkabine ist Gesundheitsfördernd, entspannt Muskulatur, stärkt Selbstheilungskräfte
  • Bei Kauf auf echtes Vollholz, qualitativ hohe Strahler, geeigneten Stellplatz, einfache Montage, automatisches Abschalten der Kabine achten
  • Viele Leute achten aus Erfahrungen auf Rückenlehnen , Auf und Ab- bau meist sehr einfach, darauf achten, dass der Vorgesehene Stellplatz leicht erreichbar ist

Infrarotkabine Erfahrungsberichte / Reviews

Infrarotkabine Test SKU UPC Model

„Kauft euch eine Infrarotkabine!“

11.12.2018, 20:04 Uhr 

Erfahrung von Mary S.

„Ich bin der Meinung, dass eine Saune bzw. jetzt eine Infrarotkabine in jeden Haushalt gehört. Es hat einfach etwas idillisches, wenn man sich Abends nach bzw. vor der Dusche in die Kabine setzt und einfach mal abschalten kann. Völlig egal welche Größte bzw. welche räumlichen Gegegebenheiten man in den eigenen vier Wänden hat, mit den Infrarotkabinen kann wirklich jeder das eigenen zu Hause in eine Saune verwandeln. Wir haben eine sehr günstige Version bekommen, die es aber trotzdem wirklich in sich hat. Kann generell Infrarotkabinen wirklich nur weiterempfehlen - egal ob Mann oder Frau.“

5.0 5.0 1 1 Ich bin der Meinung, dass eine Saune bzw. jetzt eine Infrarotkabine in jeden Haushalt gehört. Es hat einfach etwas idillisches, wenn man sich Abends nach bzw. vor der Dusche in di Infrarotkabine Test

Erfahrungsbericht schreiben

Erfahrungsbericht schreiben
* Erforderliches Feld