Heimtrainer Test 2019

Die besten Heimtrainer im Test 2018 mit unseren Testsieger (inkl. Vergleich).

In unserem folgenden Heimtrainer Testbericht und Preisvergleich 2019 erfahren Sie, welche unsere Top-Heimtrainer des Jahres 2018 / 2019 sind. Interessierte erfahren weiterhin, wie bekannte Heimtrainer bewertet wurden. Wir stellen Ihnen auch den Heimtrainer Testsieger vor und beraten Sie beim Kauf eines Heimtrainers.

Jetzt kommt wieder die kalte Jahreszeit, die sportlichen Freizeitaktivitäten werden verringert oder gar kurzzeitig aufgegeben. Doch Menschen, die bevorzugt Radfahren, verlegen ihr Training ins Innere, um sich wieder auf die sommerlichen Radtouren vorzubereiten. Das macht der Heimtrainer möglich.

Was ist ein Heimtrainer?

Der Heimtrainer ist ein Fitnessgerät, das sich zum beliebtesten Sportgerät für Hobbysportler entwickelt hat. Mit dem Heimtrainer, wie der Name schon verrät, wird das Radtraining in die eigenen vier Wände verlagert. Die Vorteile überwiegen natürlich aufgrund der Einfachheit, kombiniert mit der Effektivität des Geräts. Gerade viel Platz benötigt der Heimtrainer nicht, somit kann dieser nahezu überall aufgestellt werden.Ohne viel elektronischem Schnickschnack überzeugt dieses Sportgerät durch die schnelle Inbetriebnahme. Wenn der Sattel auf die richtige Höhe eingestellt wurde, die Schlaufen der Pedale angepasst sind, dann hat man eigentlich die größte Anpassung vorgenommen. Bevor die Oberschenkel dann zum Glühen gebracht werden, wird noch die “Schwierigkeitsstufe” mittels Stellschraube eingestellt.Im Folgendem wird die Funktionsart näher beschrieben.

Wie funktioniert ein Heimtrainer?

Bei den Heimtrainern unterscheiden wir generell zwischen drei Funktionsweisen. Magnet-, Induktions-, und Riemenbremse. Das am häufigsten verwendete Bremssystem ist die Magnetbremse. Bei diesem System wird vor allem der verschleißfreie und laufruhige Betrieb geschätzt. Je näher der Magnet der Schwungmasse ist, desto höher der Widerstand. Das älteste verbaute Bremssystem ist die Riemenbremse. Dieses System wird kaum noch eingebaut, da es keinen geräuscharmen Betrieb zulässt. Ebenso ist der Verscheiß sehr hoch. Das modernste Bremssystem ist die Induktionsbremse. Diese Bremse funktioniert ähnlich wie die Magnetbremse. Hier wird statt dem Dauermagneten, elektrisch eine Induktion erzeugt, um die Schwungmasse zu verlangsamen. Der Betrieb ist akustisch sehr angenehm und dank der Induktionsbremse arbeiten wir auch hier verschleißfrei. Schauen wir uns nun den Heimtrainer Test an.

Unsere besten Heimtrainer 2019 im Testbericht

1CAPITAL SPORTS Trajector X-Bike • Ergometer •-Heimtrainer-Test

CAPITAL SPORTS Trajector X-Bike • Ergometer

  • integrierter Handpulsmesser
  • modernes Design
  • keine Motorunterstützung
  • klappbar und flexibel
  • in Silber oder Schwarz
Testergebnis
98%
"sehr gut"
10/2018
Preis ab
189,99€
zum Shop
2Tecnovita Heimtrainer EasyX X-Folding, Weiß, YFAX90-Heimtrainer-Test

Tecnovita Heimtrainer EasyX X-Folding

  • magnetisches Bremssystem
  • höhenverstellbarer Sattel
  • leicht zusammenklappbar
  • 8 präzise manuell einstellbare Belastungseinstellpunkte
Testergebnis
95%
"sehr gut"
10/2018
Preis ab
-
zum Shop
3Finether F-Bike Heimtrainer Fahrradtrainer Hometrainer-Heimtrainer-Test

Finether F-Bike Heimtrainer Fahrradtrainer Hometrainer

  • höhenverstellbar
  • integrierte Pulsmessung
  • innovative Funktionen
  • Knie können an Tablethalterung stoßen
Testergebnis
88%
"gut"
10/2018
Preis ab
-
zum Shop
4Sportstech F-Bike X100 & X150-4in1 Heimtrainer - X-Heimtrainer-Test

Sportstech F-Bike X100 & X150-4in1 Heimtrainer

  • klappbare Tablethalterung
  • innovatives Design
  • übersichtliches Display
  • relativ laut
Testergebnis
86%
"gut"
10/2018
Preis ab
174,95€
zum Shop
5Ultrasport F-Bike 150 / F-Bike 200B Fahrradtrainer,-Heimtrainer-Test

Ultrasport F-Bike 150 Fahrradtrainer

  • gutes Preis-Leistungsverhältnis
  • Handpulssensor
  • modernes LCD-Display
  • Sitzposition nicht optimal
Testergebnis
85%
"gut"
10/2018
Preis ab
119,99€
zum Shop

Testsieger: Capital Sports Trajector X-Bike im Test

Testsieger wurde das X-Bike. Der 95 x 124 x 54 große Heimtrainer hat ein Eigengewicht von 23 kg, eine 1,4 kg schwere Schwungmasse, mit einer 8-stufigen Belastungsbandbreite. Punkten konnte dieser Heimtrainer aufgrund des breiten und gepolsterten Sattels, dem vielen Nutzern, bzw. Sportlern, gefiel. Ebenso konnte das X-Bike weiters punkten. Die große und gut ablesbare Anzeige, sowie die stabile und robuste Konstruktion und der zusätzliche Griff am Sattel, hat das Untersuchungsteam positiv bewertet. Den Testsieger gibt`s schon ab 149,99€ zu haben.

Platz 2: Tecnovita YFAX90 im Test

Den zweiten Platz hat das YFAC90 gemacht. Der etwas teurere Heimtrainer konnte beim magnetischen und wartungsarmen Bremsystem, dem einfachen Verstellen der Sitzhöhe, bei der soliden Verarbeitung und somit einfachen und schnellen Montage einen sehr guten Eindruck machen. Selbst Kunden bewerteten den Trainer mit 5 Sternen. Dieser Heimtrainer hat ein Eigengewicht von 15 kg, somit 8 kg leichter als der Testsieger. Eine Schwungmasse von 8 kg und eine Belastungsbandbreite von 8 Stufen runden den YFAX90 ab. Diesen Heimtrainer gibt`s schon ab 174€ im Handel.

Platz 3: Finether F-Bike im Test

Den dritten Platz konnte das F-Bike sicherlich auch wegen seines Verkaufspreises machen. Beim Komfort müssen zwar kleine Abstriche gemacht werden, aber durch sein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis kann auch davon weggesehen werden. Mit geschwungenem Design und praktischen Tablethalterung sichert sich dieser Heimtrainer seinen dritten Platz. Diesen Heimtrainer kann man bereits ab 129,99€ erwerben.

Platz 4: Sportstech F-Bike X100 im Test

Aus dem Hause Sportstech konnte dieser Heimtrainer den vierten Platz belegen. Das F-Bike hat mit dem Handpuls-Sensor aufzeigen können. Neben dem intelligenten Power-Rope-System sorgten die multilinguistische Bedienungsanleitung und stabile Rahmenkonstruktion für herausragende Bewertungen. Das außergewöhnliche an diesem Heimtrainer ist wohl die Möglichkeit, zeitgleich den Oberkörper mit dem Power-Rope-System zu trainieren. Auf der Vergleichswebsite wurde dieser Heimtrainer von 62 Kunden mit 4,6 von 5 Punkten bewertet. Mit 174,95€ liegt der Heimtrainer preislich im Vorderfeld.

Platz 5: Ultrasport F-Bike 150 im Test

Der zusammenklappbare Heimtrainer kommt mit einem Magnetbremssystem und einem praktischen LCD-Display auf Platz 5. Das Herausragende bei diesem Heimtrainer ist sicherlich die Preis-Leistung und die Möglichkeit, seinen Puls mittels eingebauter Handpuls-Sensoren messen zu können. 330 von Amazon bestätigte Kundenrezensionen fassen ein, für den Heimtrainer sprechendes Ergebnis deutlich zusammen. 4,5 von 5 Sternen bekommt das F-Bike 150. Da es diesen Heimtrainer schon ab 104,99€ gibt, wird Konsumenten, bzw. Hobbysportlern die Entscheidung leicht gemacht, sich für den günstigen Heimtrainer, Ultrasport F-Bike 150 zu begeistern.

Nahezu jeder Heimtrainer hat seine Vor-,Nachteile. Selbst Stiftung Warentest empfiehlt, sich einen Heimtrainer individuell auszusuchen. Somit ist nicht jedem geholfen, sich vor den Testsieger zu entscheiden. Sondern achten Sie mehr auf die eigenen Ansprüche. Wenn man sich die letzten 15 Jahre anschaut und zurückblickt, sind die Heimtrainer im Vergleich zu heute deutlich preisgünstiger geworden. Natürlich konnten sie technisch ordentlich aufrüsten und sind somit auch sicherer geworden.

Heimtrainer Testsieger preisliche Übersicht:

  • Testsieger Capital Sports Trajector X-Bike ab 149,99€
  • Tecnovita YFAX90 ab 174€
  • Finether F-Bike ab 129,99€
  • Sportstech F-Bike X100 ab 174,99€
  • Ultrasport F-Bike 150 ab 104.99€

Für wen eignet sich der Heimtrainer?

Wenn Sie sich einen Heimtrainer kaufen wollen, um sich körperlich stärken, dann ist das sicher die richtige Entscheidung. Aber wenn Sie therapeutisch aktiv werden wollen oder müssen, würde ein Ergometer sicher passender sein. Es lohnt sich der Vergleich von Heimtrainern. Probieren Sie selbst im Sportgeschäft und machen einen Heimtrainer Test. Probieren Sie günstige Heimtrainer und lassen Sie sich von qualifiziertem Personal vor Ort beraten, die vielleicht selbst Erfahrungen mit Heimtrainern haben. Denn ein Heimtrainer hat nur grobe Einstellmöglichkeiten.

Ein Therapeut kann Ihnen zum Beispiel nach einer Knieoperation leichtes Radfahren mit max. 100 Watt und 80 Umdrehungen pro Minute empfehlen. Da kommen Ergometer gelegen, da diese therapeutisch geeichte Instrumente besitzen, die Ihnen beim Sport mehr und genauere Daten liefern. Für therapeutische Zwecke ist Ihnen ein Heimtrainer nicht zu empfehlen. Aber wer körperlich keine Einschränkungen hat und sich rein auf die sportliche Aktivität, bzw. Leistungssteigerung fokussieren will, hat mit einem Heimtrainer sicherlich die richtige Wahl getroffen. Fragen Sie auch Bekannte, die Erfahrungen mit Heimtrainern haben.

Was sollte man beim Kauf eines Heimtrainers beachten?

Bevor Sie sich einen Heimtrainer kaufen, informieren Sie sich über die jeweiligen Modelle. Da kommt natürlich auch die Frage über den Preis. Heimtrainer gibt es schon ab 100 €. Doch wenn Sie sich ernsthaft mit dem “Heimtraining” auseinandersetzen wollen, vielleicht auch schon einen probiert haben, dann geben Sie nicht zu wenig aus. Qualität hat Ihren Preis. Auch wenn ein Heimtrainer in der Geschäftsauslage eine gute Figur macht, heißt das noch nicht, dass dieser der richtige ist. Stiftung Warentest liefert immer wieder interessante Ergebnisse. Mit Suchvorschlägen wie Heimtrainer Test oder Testbericht werden Sie fündig.

Testen Sie ihn! Mit der Zeit können sich Schrauben, Verbindungen lockern und lästiges Quietschen begleitet Ihre tägliche sportliche Aktivität. Ebenso können Sie einen Blick auf Bewertungen nehmen, wie Stiftung Warentest, diverse Testberichte, um die Erfahrungen, die mit etwaigen Heimtrainern gemacht wurden, zu erfassen. Informieren Sie sich vor dem Kauf! Sie werden es nicht bereuen. Sie Kaufen ja auch nicht unentschlossen ein Auto, sondern wiegen die Vor-, Nachteile in Relation zur Preis-Leistung ab.

Testbericht und Erfahrungen von Käufern

Hobbysportler, die Heimtrainer schon seit Längerem regelmäßig benützen, sind großteils der Meinung, lieber etwas tiefer in die Tasche zu greifen, wenn Sie sich ernsthaft Gedanken zum Erwerb eines Heimtrainers machen. Einfach den Testsieger bei diversen Heimtrainer Tests zu kaufen, ist der falsche Weg. Das, was für den Einen der Vorteil ist, kann für den Anderen ein Nachteil sein. Individuell Entscheiden und sich den Kauf gut überlegen und lieber etwas mehr in die körperliche Fitness investieren. Lesen Sie mehr über günstige Heimtrainer und Heimtrainer Testsieger, um Ihnen ein breites Sichtfeld zu geben. Lassen Sie sich von Erfahrungen anderer inspirieren.

Heimtrainer Testbericht-Fazit

Lassen Sie sich nicht von einem Testbericht blenden. Machen Sie einen Vergleich von Heimtrainern und lesen Sie viele Bewertungen und Erfahrungen von anderen Nutzern. Es gibt eine Vielzahl von Herstellern diverser Fitnessartikel. Hoffentlich konnten wir Ihnen bei dem Kauf, egal ob günstige Heimtrainer oder etwas Teurere helfen und Ihnen einen Überblick über die Unterschiede und Vor-, Nachteile geben. Vergessen Sie aber nie, Bewertungen von Nutzern, die Erfahrungen mit Heimtrainern gemacht haben, genauestens zu studieren.

Heimtrainer Erfahrungsberichte / Reviews

Heimtrainer Test 2019 SKU UPC Model

„Fit mit Gerät!“

12.12.2018, 00:32 Uhr 

Erfahrung von Thomas J.

„Wer auch im Winter fit bleiben möchte, sollte zu Hause trainieren. 😉 Ich habe mir deswegen zusammen mit meiner Frau das CAPITAL SPORTS Trajector X-Bike Ergometer bestellt. Es ist qualitativ wirklich sehr gut verarbeitet, erfüllt voll und ganz seinen Zweck und ist dabei auch noch echt verdammt billig. War anfangs echt skeptisch weil der Preis schon wirklich sehr gering ist, aber ich bin jetzt im nachhinein positiv überrascht, kann das Ding wirklich nur weiter empfehlen. Am Anfang ist es vielleicht etwas ungewohnt, aber alles ist Gewöhnungssache. Das CAPITAL SPORTS Trajector X-Bike • Ergometer ist perfekt!“

5.0 5.0 1 1 Wer auch im Winter fit bleiben möchte, sollte zu Hause trainieren. 😉 Ich habe mir deswegen zusammen mit meiner Frau das CAPITAL SPORTS Trajector X-Bike Ergometer bestellt. Es ist Heimtrainer Test 2019

Erfahrungsbericht schreiben

Erfahrungsbericht schreiben
* Erforderliches Feld

Warning: ksort() expects parameter 1 to be array, object given in /homepages/35/d449132693/htdocs/erfahrungen24.eu/wp-content/plugins/yet-another-related-posts-plugin/classes/YARPP_Cache.php on line 465