DRIVANGO Erfahrungen

Erfahrungen » Auto & Verkehr »

DRIVANGO Erfahrungen

ø 4.79 von 5 Sternen

DRIVANGO Erfahrungen: Lese die neusten Erfahrungsberichte über die Tankkarte und Tank-App DRIVANGO. Erfahre, wie Kunden DRIVANGO bewertet haben. Mehr über den Service und das Angebot gibt es in unserem folgenden DRIVANGO Testbericht.

Über DRIVANGO: drivango.de ist ein Tochterunternehmen der E.ON SE und wurde 2015 gegründet. Das Unternehmen, welches aus dem EON agile-Programm hervorgegangen ist, bietet Kunden die Möglichkeit, beim Tanken Geld zu sparen. In Deutschland können so mindestens 5 Cent pro Liter, europaweit mindestens 2,5 Cent pro Liter eingespart werden. Die Teilnehmer können sich über die Website oder über eine kostenlose App anmelden. Die Ergebnisse werden nach dem günstigsten Preis oder nach der Entfernung sortiert.

DRIVANGO im Test

In unserem in Kürze erscheinenden DRIVANGO-Test untersuchen wir die Produkte und Services von DRIVANGO genauer. Hier ein Überblick über die im Testbericht zu erwartenden Themengebiete:

  • Was ist DRIVANGO? DRIVANGO ist eine App für das Handy, wo Kunden ganz einfach mit wenigen Klicks wichtige Cent pro Liter Benzin an der Tankstelle sparen können. Bis zu 5 Cent sollen pro Liter so ganz sicher, zügig und mühelos gespart werden können. Einfach in der App die passende Tankstelle suchen und mit wenigen Klicks pro Tankfüllung bis zu 5€ sparen. Der Service ist dabei völlig kostenlos.
  • Wie genau funktioniert DRIVANGO? Wer beim nächsten Tankvorgang an der Tankstelle wichtige Prozente sparen möchte, kann reibungslos in der DRIVANGO App nach der nächsten Tankstelle in der App suchen. Die Application zeigt in wenigen Sekunden die nächstgelegene Tankstelle & die dazu verfügbaren Rabatte an. Anschließend einfach mit der DRIVANGO Tankkarte bezahlen und Punkte sammeln, so werden tolle Preise freigeschaltet.
  • Was kostet DRIVANGO genau? DRIVANGO arbeitet mit vielen lokalen und nationalen Tankstellen zusammen und ist völlig kostenlos. Die beliebte Tankkarte kann reibungslos, sicher und einfach auf der Website kostenlos bestellt werden. Sobald die Karte im Briefkasten gelandet ist, kann man mit ihr Tanken gehen.
  • DRIVANGO Radar: Wer nicht gleich den kompletten Service von DRIVANGO in Anspruch nehmen möchte der kann das Tankstellen-Radar in der App verwenden, wo immer die nächste Tankstelle angezeigt wird. Das System sucht immer die günstigste Tankstelle und zeigt gleich die Preise an.
  • Wie bezahlt man mit der DRIVANGO Tankkarte? Die DRIVANGO Tankkarte funktioniert ähnlich wie eine Tankkarte in Carsharing-Autos. Einfach wie eine gewöhnliche Kreditkarte benutzen und weiterfahren. Das Geld wird dann automatisch vom eigenen Konto mittels Lastschrift abgebucht, zusätzliche Kosten entstehen nicht.

DRIVANGO Erfahrungsberichte / Reviews

DRIVANGO Erfahrungen SKU UPC Model

„Meine Erfahrung mit DRIVANGO“

05.04.2018, 11:43 Uhr 

Erfahrung von Joost de Vals

„Da ich sehr viel beruflich unterwegs bin wurde es Zeit ein wenig beim Sprit zu sparen. Autofahrer die ebenfalls viel fahren sollten bei drivango.de zuschlagen. Hier handelt es sich um ein Pay-back-System, bestehend aus einer App und einer Tankkarte. Einfach in über 1000 Onlineshops Punkte sammeln und weltweit gegen Tankrabatt bis zu 5 Cent/Liter eintauschen. Gut finde ich, dass die zugehörige Tankkarte gleichzeitig auch eine kostenlose Mastercard Gold ist, sowas habe ich sowieso gebraucht. Habe auch 500 gratis Punkte bekommen bei der Erstanmeldung, die sofort eingelöst werden können. Mittels der App lässt sich zuverlässig die günstigste Tankstelle in der näheren Umgebung suchen.“

„Drivango“

08.03.2018, 20:19 Uhr 

Erfahrung von Rainer Reisch

„Bisher alles super funktioniert. Plötzliche Umstellung von Lastschrift auf Überweisung. Nun fallen Mahngebühren und Sollzinsen an. Diese Umstellung wurde überhaupt nicht angekündigt.“

„Unzuverlässig“

04.01.2018, 22:14 Uhr 

Erfahrung von Magnus Kranenberg

„Nachdem es über viele Monate reibungslos funktionierte und das Saldo der Karte regelmäßig von meinem Konto abgebucht wurde, stellte Drivango ohne Ankündigung im Dezember die Abbuchungen ein, obwohl sich mein Konto im 4stelligen Plus befand! Zudem bin ich auch nicht über das Einstellen der Abbuchungen informiert worden! Dafür bekam ich dann eine Mahnung, zuzüglich 3,00€ Mahngebühren und 3,09€ Sollzinsen!!! Soviel zum Thema Sparpotential, - ich werde mir daher überlegen die Karte zu kündigen! Denn wenn ich für solche Aktionen noch Mahngeböhren und Sollzinsen zahlen soll, dann kann ich komfortabler mit der Visacard meiner Bank bezahlen!!!“

„Drivango“

25.11.2016, 17:27 Uhr 

Erfahrung von Katja

„Hab die Karte seit einem halben Jahr - musste mich erst an das Punktesystem gewöhnen, aber mittlerweile ist alles einfacher geworden. Außerdem ist die Kreditkarte umsonst, also versteh ich die Skepsis bei vielen nicht - und im Ausland kann man sie auch einsetzen und da spart man auch beim Tanken. Find die vielen Gewinnspiele und die Tipps in den Newslettern auch super - kann die Karte für Tanker und Shopper nur weiter empfehlen!“

„Drivango Tankkarte“

16.11.2016, 15:35 Uhr 

Erfahrung von Andrea

„Idee von der Drivango Tankkarte ist super. Aber nicht alle Tankstellen akzeptieren Kreditkarten. Die App zur Aktivierung der Rabattpunkte berücksichtigt das leider nicht. Wenn ich immer an der gleichen Tankstelle tanke, dann ist dies kein Problem,
aber wer viel unterwegs ist sollte vorher checken, ob Kreditkarten akzeptiert werden oder nicht.“

„Drivango Kreditkarte Erfahrungen“

15.11.2016, 21:34 Uhr 

Erfahrung von Lina

„Von Drivango habe ich mal an einer Tankstelle das erste Mal gehört, als mich der Tankstellen-Angestellte darauf absprach. Ich war zuerst skeptisch, bei so direkten Werbungen muss man ja immer vorsichtig sein. Ich nahm nur die Broschüre mit und las diese dann zu Hause.

Schnell bemerkte ich aber, dass die Drivango Tankkarte genau das richtige für mich war, da sie sich für Vieltanker wie für mich besonders lohnt. Die Drivango Karte ist eine Kreditkarte, mit der man auf jeden Umsatz egal an welcher Tankstelle, einen 2,5% Rabatt erhält. Darüber hinaus werden Tankpunkte gutgeschrieben. Ich kann es jedem empfehlen, der mehr als 100€ im Monat tankt!“

3.3 5.0 6 6 Da ich sehr viel beruflich unterwegs bin wurde es Zeit ein wenig beim Sprit zu sparen. Autofahrer die ebenfalls viel fahren sollten bei drivango.de zuschlagen. Hier handelt es sich DRIVANGO Erfahrungen

Erfahrungsbericht schreiben

Erfahrungsbericht schreiben
* Erforderliches Feld