Dampfbügelstation Test 2019

Die besten Dampfbügelstation im Test mit Testsieger 2018 / 2019 und Bewertung.

In unserem folgenden Dampfbügelstationen Test 2019 inkl. Preisvergleich erfährst Du, wer unsere empfohlenen Dampfbügelstationen des Jahres 2019 sind. Interessierte erfahren weiterhin, worauf beim Kauf geachtet werden sollte und welche die beliebtesten und gefragtesten Dampfbügelstation unserer Leser sind.

Was ist eine Dampfbügelstation?

Eine Dampfbügelstation setzt sich aus einem Dampfbügeleisen und einer Basisstation zusammen. Während bei normalen Dampfbügeleisen der Wasserdampf im Bügeleisen selbst generiert wird, wird der hier in der Basisstation generiert und über einen Schlauch an das Bügeleisen weitergeleitet. Beim Bügeleisen tritt der Dampf dann durch die Bügelsohle aus und dringt in die Bügelwäsche ein.

Die Basisstation besteht aus einem großen Wassertank, der bis zu zwei Liter Wasser fassen kann und einem Heizelement, um das Wasser zu erhitzen und Dampf zu generieren. Die Basisstation ist durch einen Schlauch mit dem dazugehörenden Bügeleisen verbunden, damit dieses mit Wasserdampf versorgt werden kann. Sie bietet außerdem einen Platz zum Abstellen des Bügeleisens.

Wie funktioniert eine Dampfbügelstation?

  1. Bei normalen Dampfbügeleisen wird der Wasserdampf in dem Bügeleisen selbst generiert. Er wird über Öffnungen in der Bügelsohle an die Wäsche abgegeben, da dabei wenig Druck entsteht, gelangt die Feuchtigkeit nur in die obersten Fasern der Wäsche.
  2. Bei einer Dampfbügelstation ist ein getrennter Dampfgenerator vorhanden, der sich in der Basisstation befindet, in dem der Dampf hergestellt wird. Er wird dann über einen Wasserschlauch mit viel Druck an das Bügeleisen weitergeleitet.
  3. Dieses stößt den Dampf immer noch mit viel Druck aus seinen Bodendüsen aus. Der Dampf kann auch dickere Stoffe oder übereinander gelegte Stoffe gut durchdringen und das Bügelergebnis wird dementsprechend besser. Die heutigen Geräte erzeugen einen Dampfdruck von rund 6 Bar.
  4. Der Dampfgenerator ist in zwei verschiedenen Ausführungen erhältlich. Bei der ersten Ausführung sind der Boiler und der Wassertank eins. Wenn Wasser nachgefüllt werden muss, muss abgewartet werden, bis das Gerät abgekühlt ist.
  5. Bei der zweiten Ausführung sind der Wassertank und der Boiler getrennt voneinander untergebracht. Hier kann auch während des Betriebs Wasser eingefüllt werden. Bei einigen Geräten kann der Wassertank abgenommen werden, sodass er direkt am Wasserhahn befüllt werden kann.
1Philips GC9642/60 PerfectCare Elite Silence-Dampfbügelstation-Test

Philips GC9642/60 PerfectCare Elite Silence

  • hochwertige Qualität
  • elegantes Design
  • einfache Bedienung
  • sehr leise
Testergebnis
97%
"sehr gut"
03/2019
Preis ab
299,99€
zum Shop
2Tefal GV5245 Dampfbügelstation Easycord Pressing, 4,5-Dampfbügelstation-Test

Tefal GV5245 Dampfbügelstation Easycord Pressing

  • sehr günstig
  • großer Fülltank
  • konstante Dampfmenge
  • sicherer Einsatz möglich
Testergebnis
92%
"sehr gut"
03/2019
Preis ab
103,50€
zum Shop
3Rowenta DG8962 Dampfbügelstation Silence Steam-Dampfbügelstation-Test

Rowenta DG8962 Dampfbügelstation Silence Steam

  • Variable Dampfmenge
  • leistungsstarker Dampfgenerator mit 7,3 Bar
  • Anti-Kalk-Kollektor enthalten
  • hoher Preis
  • schnell Reparaturen nötig
  • altes Design
Testergebnis
88%
"gut"
03/2019
Preis ab
189,90€
zum Shop
4Bosch TDS4020 Dampfstation (2.400 Watt, 5,5 bar-Dampfbügelstation-Test

Bosch TDS4020 Dampfstation

  • einfache Bedienung
  • schnell einsatzbereit
  • Tiefendampf für eine höhere Gewebedurchdringung
  • altmodisches Design
  • mangelhafte Verarbeitung
Testergebnis
86%
"gut"
03/2019
Preis ab
121,99€
zum Shop
5Braun CareStyle 3 IS 3041/1 Dampfbügelstation (2.400-Dampfbügelstation-Test

Braun CareStyle 3 IS 3041/1 Dampfbügelstation

  • smarte iCare-Funktion bietet eine sichere Temperatur
  • Wassertank hat 2l Füllmenge
  • 3D BackGlide Bügelsohle
  • überhitzt schnell
  • überwiegend Plastik verbaut
Testergebnis
86%
"gut"
03/2019
Preis ab
159,86€
zum Shop

Unsere besten Dampfbügelstationen 2019 im Test

Im Folgenden möchten wir Ihnen fünf Dampfbügelstationen vorstellen, die bei der Stiftung Warentest und bei einem anderen Test 2019 Dampfbügelstatio-Testsieger waren und in einem Dampfbügelstationen-Vergleich einen der ersten Plätze belegt haben:

Platz 1 (Testsieger): Phillips GC9642/60 PerfectCare Elite Silence im Test

Unser Testsieger unter den Dampfbügelstationen ist die Phillips GC9642/60 PerfectCare Elite Silence, die unter anderem durch einen starken und dauerhaften Ausstoß von Dampf punktet (von etwa 490 g/min, der mit bis zu 7,2 Bar). Das dazugehörende Bügeleisen wiegt nur 800 Gramm. Dank der OptimalTEMP-Technologie können selbst empfindlichste Stoffe mühelos mit nur einer Temperatureinstellung gebügelt werden. Diese Technologie stellt die Temperatur der Bügelsohle auf alle bügelbaren Stoffe optimal ein. Selbst, wenn das Handteil auf der Wäsche stehen bleibt, entstehen keine Brandflecken. Der Dampfgenerator erzeugt einen besonders starken Dampf, der auch in vertikaler Position die hartnäckigsten Falten glättet.

Durch die SilentSteam-Technologie mit drei Dampffiltern arbeitet die Station mit einem sehr geringen Geräuschpegel. Auch die Plattform absorbiert Geräusche, sodass das Pumpengeräusch in der Basis reduziert wird. Die T-ionicGlide-Bügelsohle besitzt durch ihre kratzfeste Beschichtung eine ausgezeichnete Gleitfähigkeit über jede Art von Stoff. Die Easy De-Calc Plus Entkalkungssystem sorgt dafür, dass Kalk in einem Behälter aufgefangen wird. Ein Ton- und Lichtsignal zeigt an, wenn die Maschine entkalkt werden muss. Ein großer, abnehmbarer Wassertank mit 1,8 l Fassungsvermögen, der direkt am Wasserhahn befüllt werden kann, ermöglicht bis zu zwei Stunden Bügeln ohne nachzufüllen.

Platz 2: Tefal Pro X-Pert Plus GV8977 im Test

Dieses Gerät erzeugt einen Dampfdruck von 7,2 Bar. Die Dampfmenge kann von 0 bis 120 g/min variiert werden. Für dicke Stoffe kann ein extra-Dampfstoß von 450 g/min abgegeben werden. Außerdem kann das Bügeleisen in vertikaler Position eingesetzt werden. Das Gerät ist innerhalb von zwei Minuten betriebsbereit. Es ist mit einer Autoclean Bügelsohle mit Komfortspitze ausgestattet. Die Bügelsohle besitzt beste Gleitfähigkeit, ist kratzfest und verteil den Dampf optimal auf der Wäsche.

Fünf voreingestellte Bügelprogramme, die per Knopfdruck ausgewählt werden, sorgen für die richtige Bügeltemperatur und den optimalen Dampfausstoß. Das Gerät ist mit einem integrierten Antikalk-Kollektor und einem abnehmbaren, durchsichtigen Wassertank mit 1,6 l Volumen ausgestattet. Das Befüllen des Wassertanks ist jederzeit möglich. Mit der Eco Funktion kann eine Energieeinsparung von bis zu 20 Prozent mit nur einer Einstellung am Dampfregler erreicht werden. Das Netzkabel ist 1,80 m lang. Das Gerät besitzt einen Ein- und Ausschalter, eine Temperatur- und Dampfbereitschaftsleuchte, eine Kontrollleuchte für Entkalken und Wassertank leer. Es schaltet sich automatisch, wenn das Gerät acht Minuten lang nicht benutzt wurde.

Platz 3: Rowenta DG8962 Silence Steam Extreme im Test

Das Gerät ist innerhalb von zwei Minuten einsatzbereit. Die Dampfmenge variiert zwischen 0 und 120 g/min. Ein extra Dampfstoß mit 460 g/min steht für dicke Stoffe zur Verfügung. Der Dampfdruck liegt bei 7,3 Bar, wobei der Dampfgenerator sehr leise arbeitet. Mit einer Vertikal Dampf-Funktion können Kleidungsstücke auf dem Bügel aufgefrischt und geglättet werden.

Der Tank für das Wassertank hat ein Volumen von 1,4 l und ist jederzeit befüllbar. Eine Kontrollleuchte zeigt an, wenn die Maschine entkalkt werden muss und eine weitere Kontrollleuchte zeigt den Wasserstand im Tank an. Das Bügeleisen besitzt eine Microsteam400 Laser Edelstahl-Bügelsohle mit einer Präzisionsspitze und 400 Mikrodampfdüsen für eine , die den Dampf sehr gut verteilen. Die Silence-Technologie zeichnet sich durch eine vibrationsarme Wasserpumpe, abgerundete Dampfwege und eine geräuschdämpfende Platte in der Dampfkammer aus. Die Bügelstation ist mit 15 db(A) besonders leise.

Platz 4: Bosch Serie 6 Easy Comfort TD 6040 im Test

Durch die EasyComfort-Technologie Dampfbügelstation kann sofort los gebügelt werden. Die Dampfbügelstation ist innerhalb von 1,5 Minuten einsatzbereit. Das Gerät stellt selbstständig die Temperatur und den optimalen Dampfausstoß für jede Art von Stoff ein. Der Dampfausstoß liegt zwischen 0 und 120 g/min. Durch den Ultimate380 PulseSteam steht kraftvoller Dampfstoß zur Verfügung, der jedes Gewebe durchdringt und mit drei intensiven Dampfstoßen bis zu 380 g/min liefert. Auch eine Vertikal Dampf-Funktion zum Auffrischen und Glätten von Kleidung auf einem Bügel steht zur Verfügung.

Die besonders gleitfähige und kratzfeste CeraniumGlisseePro Bügelsohle steht für perfekte Bügelergebnisse. Die Bügelsohle gleitet schnell und bequem über alle Arten von Stoff. Der Tank für das Wasser hat ein Volumen von 1,5 l und kann aufgefüllt werden, wenn das Gerät in Betrieb ist. Das Calc’nClean Perfekt Reinigungssystem sorgt für eine mühelose Reinigung der Dampfbügelstation. Das SecureLock System fixiert das Bügeleisen auf der Basisstation. Dadurch entsteht beim Transport und bei der Aufbewahrung mehr Sicherheit, weil das Bügeleisen nicht herunterfallen kann.

Platz 5: Braun CareStyle 3 IS 3041/1 im Test

Diese Dampfbügelstation von Braun ist innerhalb von 1,34 Minuten einsatzbereit. Es stellt eine Dampfleistung von 0 bis 120 g/min zur Verfügung und einen extra Dampfstoß von 310 g/min für besonders dicke Stoffe. Der Dampfdruck liegt bei 5 bar. Die iCare-Funktion bietet für jeden Stoff eine sichere Temperatur. Beim Bügeln von feinen Stoffen wie Seide, Wolle oder synthetischen Stoffen kann die Eco-Temperatureinstellung gewählt werden. Dabei erzielt das Gerät eine Energieersparnis von bis zu 30 Prozent.

Ein extra großer Wassertank mit einem Volumen von 2 l sorgt für langes Bügeln ohne Unterbrechung. Der Wassertank ist abnehmbar und kann nachgefüllt werden, wenn das Gerät in Betrieb ist. Die Eloxal 3D Backglide Bügelsohle sorgt für gleichmäßiges und problemloses Bügeln auch bei Knöpfen und Taschen. Diese neuartige Bügelsohle besitzt eine spezielle Beschichtung und ist abgerundet. Dadurch wird gleichmäßiges Bügeln in alle Richtungen ermöglicht. Das Gerät verfügt über eine praktische Aufwicklung für das Kabel und für den Dampfschlauch.

Vorteile und Nutzen einer Dampfbügelstation.

Wenn man eine Dampfbügelstation mit einem normalen Dampfbügeleisen vergleicht, zeigen die gemachten Erfahrungen gleich, dass der Vorteil der Dampfbügelstation bei der höheren Dampfleistung und dem höheren Druck beim Ausstoß des Dampfes liegt. Erfahrungen zeigen, dass normale Dampfbügeleisen etwa 40 g/min ausstoßen, während es bei einer Dampfbügelstation bis zu 120 g/min sind. Der Dampf der Dampfbügelstation wird mit 3,5 bis 5 Bar ausgestoßen. Das ist kraftvoll genug, um bis tief in die Fasern einzudringen, sodass sogar mehrere Lagen Stoff auf einmal geglättet werden können.

Die Bügeleisen einer Dampfbügelstation sind meist viel leichter, da sie keinen eigenen Wassertank besitzen, sondern durch einen Schlauch mit dem separaten Tank der Basisstation verbunden sind. Die Tanks haben ein Fassungsvermögen von zwischen 0,8 und 2 Litern, was ausreichend ist für etwa zwei Stunden.
Ein weiterer Vorteil der Dampfbügelstation ist, dass sie mit normalem Leitungswasser befüllt werden kann, so lange der Härtegrad des Wassers unter 17°dH liegt. Den Härtegrad des Wassers kann man mit einem Teststäbchen, das in Apotheken erhältlich ist, überprüfen. Bei den Bewertungen für Dampfbügelstationen haben die Testsieger einen großen Tank, der abnehmbar ist und nachgefüllt werden kann, auch wenn das Gerät in Betrieb ist.

Worauf achten beim Kauf von Dampfbügelstationen?

Wenn Sie sich für das Dampfbügelstationen Kaufen interessieren, gibt es einige Kriterien, die Sie beachten sollten. Diese Kriterien spielen auch beim Test 2019 der Stiftung Warentest, bei Kundenbewertungen und beim Dampfbügelstationen-Vergleich eine große Rolle, um den jeweiligen Testsieger zu küren.
Eines der Kriterien ist das Fassungsvermögen des Wassertanks. Ein großes Fassungsvermögen erlaubt längeres Bügeln ohne Unterbrechung. Der Wassertank sollte abnehmbar sein, damit die Dampfbügelstation neu befüllt werden kann. wenn das Gerät noch läuft.

Günstige Dampfbügelstationen haben nicht immer einen ausreichenden Dampfdruck. Daher sollten Sie beim Dampfbügelstationen Kaufen darauf achten, dass das Gerät ausreichend Dampf erzeugt und diesen mit hohem Druck an das Bügeleisen weitergibt. Ein Testsieger sollte auf jeden Fall auch eine Vertikal Dampf-Funktion besitzen, damit Kleidungsstücke auf einem Bügel aufgefrischt und geglättet werden können. Ein weiteres wichtiges Kriterium bei Dampfbügelstationen im Test ist die Bügelsohle. Sie sollte eine hohe Gleitfähigkeit und Kratzfestigkeit besitzen.

Der Griff des Bügeleisens sollte gut in der Hand liegen und das Bügeleisen selbst sollte nicht zu schwer sein.
Viel Wert wird bei der Bewertung von Dampfbügelstationen auch auf die Zusatzfunktionen gelegt. Günstige Dampfbügelstationen haben meist nicht sehr viele Zusatzfunktionen. Eine Anti-Kalk-Funktion gehört aber auch bei diesen Geräten zur Standardausrüstung. Weitere Funktionen, die Punkte bei Bewertungen für Dampfbügelstationen gewinnen, sind eine Gebläsefunktion, eine An- und Absaugung, eine Selbstreinigungsfunktion, ein Tropfstopp, Kontrollleuchten und vor allem ein Überhitzungsschutz und eine Abschaltautomatik.

Dampfbügelstation Test der Stiftung Warentest 2018 / 2019

Die Stiftung Warentest hat keinen Test 2019 für Dampfbügelstationen durchgeführt. Der letzte Test für Dampfbügelstationen fand im Jahr 2012 statt.

Bei diesem Test wurden Dampfbügelstationen im Test besonders hervorgehoben, die in einem separaten Boiler unter Druck Dampf erzeugen. Im Labor wurde mit jedem Gerät sowohl empfindliche als auch robuste Textilien gebügelt. Bei Mischgewebe, dass bei niedrigen Temperaturen gebügelt werden muss, haben die Dampfbügelstationen ohne Druckboiler bei Temperaturstufe 1 keinen Dampf geliefert und das Mischgewebe wurde nicht richtig glatt. Bei Bügelstationen mit Druckboiler wurde auch bei Temperaturstufe 1 Dampf ausgestoßen.
Auch die Größe der Tanks wurde getestet. Dabei punkten die Geräte mit größeren Tanks, da sie nicht so oft nachgefüllt werden müssen und ein Bügeln ohne Unterbrechungen möglich ist. Es wurde festgestellt, dass einige Dampfbügelstationen im Test die Arbeit zusätzlich erleichtern, indem alles mit einer fest eingestellten Temperatur gebügelt werden kann. Trotz hohen Temperaturen werden empfindliche Textilien nicht beschädigt. Als letztes zeigten die Erfahrungsberichte mit den Dampfbügelstationen, dass ein regelmäßiges Entkalken der Geräte notwendig ist.

Welche Erfahrungen machen Leute mit Dampfbügelstationen?

Unser Testsieger, der Philips PerfectCare Elite Silence GC9642/60, erhielt in 196 Kundenrezensionen 4,2 von 5 möglichen Sternen, dabei wurde der Geräuschpegel mit 4,3 Sternen, die Qualität und Haltbarkeit mit 4,2 Sternen und das Preis-Leistungs-Verhältnis mit 4,0 Sternen bewertet. Die Tefal Pro X-Pert Plus GV 8977 erhielt 4,3 von 5 möglichen Sternen, dabei wurde der Geräuschpegel mit 4,2 Sternen, das Preis-Leistungs-Verhältnis mit 4,2 Sternen und die Qualität und Haltbarkeit ebenfalls mit 4,2 Sternen bewertet.

Die Rowenta DG8962 Silence Steam Extrem erhielt 3,4 von 5 möglichen Sternen. Bosch Serie 6 Easy Comfort TDS6040 erhielt 4,4 von 5 möglichen Sternen, dabei wurde das Preis-Leistungs-Verhältnis mit 4,7 Sternen, die Qualität und Haltbarkeit mit 4,7 Sternen und der Geräuschpegel mit 4,4 Sternen bewertet. Die Braun CareStyle 3 IS 3041/1 erhielt 3,4 von 5 möglichen Sternen. Die Erfahrungsberichte der Kunden mit den Dampfbügelstationen waren durchweg positiv. Vor allem wurde gelobt, dass mit den Bügeleisen einer Dampfbügelstation leichter gearbeitet werden kann als mit normalen Dampfbügeleisen. Auch der Fakt, dass der Dampfausstoß der Dampfbügelstationen durch mehrere Lagen Textilien hindurchdringt, wurde lobend erwähnt. Vor allem bei Jeans braucht nur von einer Seite gebügelt zu werden.

Stichpunktartige Zusammenfassung / Checkliste

Dampfbügelstation Checkliste:

  • durch Erfahrungen mit Dampfbügelstationen hat sich herausgestellt, das einige Tipps und Informationen für das Dampfbügelstationen Kaufen besonders wichtig sind. Die folgenden Punkte sollten unbedingt
  • beachtet werden:
  • ist die Marke der Dampfbügelstation bereits auf dem Markt etabliert.
  • ist sie bei Kunden beliebt?
  • womit hat der Dampfbügelstation-Testsieger in den Tests gepunktet?
  • welche Zusatzfunktionen haben die Geräte?
  • welches Gerät ist der Sieger beim Preis-Leistungs-Verhältnis? 
  • bietet der Hersteller einen Kundensupport nach dem Kauf?
  • gibt es für das Gerät passendes Zubehör und Ersatzteile?
  • welche Garantie bietet der Hersteller auf das Gerät?

Fazit

Eine Dampfbügelstation kann einer Hausfrau, in deren Haushalt viel Bügelwäsche anfällt, das Leben durchaus erleichtern. Hochwertigere Geräte haben durchweg eine hohe Dampfleistung und viele Textilien können in mehreren Lagen gebügelt werden, was auf jeden Fall die Arbeit verkürzt. Die Bügeleisen der Dampfbügelstationen sind leichter als herkömmliche Bügeleisen und führen auch bei längerem Halten nicht so schnell zu Ermüdungserscheinungen. Für Haushalte mit viel Bügelwäsche ist eine Dampfbügelstation eine empfehlenswerte Anschaffung und der Dampfbügelstation-Testsieger sollte auf jeden Fall Beachtung finden.

Dampfbügelstation Erfahrungsberichte / Reviews

Noch keine Erfahrungsberichte. Sei der Erste und hinterlasse Deine Meinung / Bewertung.


Erfahrungsbericht schreiben

Erfahrungsbericht schreiben
* Erforderliches Feld