Erfahrungen » DA Direkt Ratgeber »

DA Direkt Hausratversicherung Erfahrungen & Test

DA Direkt Hausratversicherung Erfahrungen & Test

ø 4.86 von 5 Sternen

Mit einer DA Direkt Hausratsversicherung ist man im Falle eines Einbruchs oder Wasserschaden perfekt vorbereitet und muss sich um Finanzen keinerlei Sorgen machen.

DA Direkt Hausratversicherung

Unser Hab und Gut ist uns wichtig. Im Schnitt wird in Deutschland alle 150 Sekunden eingebrochen. Deshalb gilt es die Habseligkeiten gut zu schützen. Ist dies nicht möglich, so sollte man sich gut absichern. Dies gelingt beispielsweise mit der DA Direkt Hausratversicherung. Diese Hausratversicherung greift nicht nur bei Diebstahl, sondern auch bei anderen Schäden.

Wie findet man bei DA Direkt den richtigen Versicherungsschutz?

Die DA Direkt Hausratversicherung kann man in zwei verschiedenen Tarifen abschließen. Diese unterscheiden sich darin, wie viel und welche Schäden von der Hausratversicherung abgedeckt werden. Grundlegende Kosten, welche beispielsweise bei einem Feuerschaden entstehen, werden von beiden Tarifen abgedeckt. Das Gleiche gilt an dieser Stelle für Einbruchdiebstahl und Vandalismus. Wichtig jedoch ist, dass keine grobe Fahrlässigkeit vorliegen darf. Wurde de Wohnung beispielsweise nicht abgeschlossen, so kann man nicht von einem Einbruch in Kombination mit einem Diebstahl sprechen.

Was ist das besondere bei einer DA Direkt Hausratsversicherung?

Das Besondere bei dieser Hausratversicherung ist, dass bei beiden Tarifen der Hausrat zum Neuwert ersetzt wird. Dies gilt bis zu einer unbegrenzten Höhe. Folglich ist man somit stets auf der sicheren Seite, egal welchen Tarif man wählt. Selbst Hausrat, welcher in einer Garage abgestellt ist, ist im Versicherungsschutz mit inbegriffen. Des Weiteren werden Sachen wie Urkunden, Sparbücher oder Schmuck zu einem sumerischen Wert abgesichert. Beim Basis-Tarif wird eine Summe von 15.000 Euro abgesichert. Beim Komfort-Tarif eine Summe von 25.000 Euro. Beide Summen lassen sich jedoch individuell bei der Hausratversicherung erhöhen.
Heutzutage befinden sich viele technische Geräte in den eigenen vier Wänden. Deshalb sichert die DA Direkt Hausratversicherung auch Überspannungsschäden ab. Der Komfort-Tarif schützt sogar gegen Schmor- oder Sengschäden. Somit ist man stets auf der sicheren Seite.

Was gibt es bei DA Direkt Versicherungen zu beachten?

Es gilt zu bedenken, dass Wasserschäden nicht im Allgemeinen abgesichert sind. Ein Wasserschaden, der durch Leitungswasser verursacht wird, ist in der Hausratversicherung abgedeckt. Wasserschäden, die durch Überschwemmung oder Rückstau entstehen, sind es nicht unbedingt. Diese Schadensarten, welche oftmals elementare Ursprünge haben, müssen zusätzlich in der Versicherung aufgenommen werden. Dies ist bei beiden Tarifen möglich. Es muss jedoch auch bedacht werden, dass dies nur mit einer gewissen Selbstbeteiligung möglich ist. Des Weiteren kann es sein, dass aufgrund eines sehr hohen Risikos, keine derartige Absicherung möglich ist.

Das sind die sinnvollen Extras bei einer DA Direkt Versicherung:

Fahrräder sind in den meisten Hausratversicherungen nicht mit abgesichert. Trotzdem kann man sich gegen Fahrraddiebstahl schützen. Die DA Direkt bietet die Option, diesen Versicherungsschutz mit aufzunehmen. Dies umfasst dann auch E-Bikes. Selbst Fahrradanhänger können auf diese Weise geschützt werden. Es gilt jedoch zu beherzigen, dass versicherungspflichtige Fahrräder nicht bei Fahrraddiebstahl abgesichert sind.
Des Weiteren befindet sich in vielen Häusern sehr viel Glas. Dies gilt nicht nur für die Fenster, sondern auch für Vitrinen, Spiegel oder Vasen. Nicht immer sind solche Gegenstände in einer Hausratversicherung mit abgedeckt. Bei der Versicherung von DA Direkt kann man diesen Schutz jedoch mit einschließen lassen. Hierbei muss zwischen Gebäude- und Haushaltsglasversicherung unterschieden werden.
Die Gebäudeglasversicherung greift immer dann, wenn Fenster oder Türen aus Glas zu Bruch gehen. Schießen die Kinder beispielsweise eine Fensterscheibe mit dem Ball ein, so ist dies kein Problem. Selbst teure und hochwertig verarbeitete Gläser werden ersetzt.

Wieso eine DA Direkt Haushaltsglasversicherung abschließen?

Die Haushaltsglasversicherung kümmert sich um sämtliche Gläser, welche im Inneren der Wohnung oder des Hauses wiederzufinden sind. Mit dieser Versicherung sind Schadensfälle bei Vitrinen oder auch Aquarien abgedeckt. Sollten diese kaputt gehen, so werden sie zum Neuwert ersetzt. Auch der Einbau ist gegebenfalls mit Versichert. Auf diese Weise bleibt man als Versicherungsnehmer auf keinen Kosten sitzen. Selbst das Induktionsfeld gehört dazu. Hat dieses beispielsweise Risse, so wird es komplett zum Neuwert ausgetauscht.

Viele Schadensfälle werden an dieser Stelle bei beiden Tarif bis zu einer unbegrenzten Höhe abgesichert. Lediglich bei künstlerischen Arbeiten erfolgt eine Deckelung. Beim Basis-Tarif beläuft sich diese auf 300 Euro und beim Komfort-Tarif auf 500 Euro. Jedoch können diese Beträge beliebig aufgestockt werden.

Wie sieht die Zukunftsplanung mit den DA Direkt Versicherungen aus?

Auch wenn man versucht das Leben zu planen, so kann man doch nie wissen, was passiert. Die DA Direkt bietet zum Beispiel bei unverschuldeter Arbeitslosigkeit eine Zahlungspause an. Diese beträgt bei beiden Tarifen sechs Monate. So hat der Versicherungsnehmer die Gelegenheit wieder in Arbeit zu kommen und seine Prämien zu zahlen. Auch während der Zahlungspause besteht voller Versicherungsschutz bei der Hausratversicherung.
Sollten Kosten für Transporte in irgendeiner Form entstehen, so werden diese auch von der Hausratversicherung getragen. Dies geschieht bis zu einem numerischen Wert. Auch hierbei unterscheiden sich die beiden Tarife. Schlossänderungen und Lagerkosten sind ebenfalls so abgedeckt.

DA Direkt Angebot

DA DirektDA Direkt

DA DIREKT Video (Erfahrung / Test)

Video über DA Direkt