Curved Soundbar Test 2019

Die besten Curved Soundbars im Test mit Testsieger 2018 / 2019 und Bewertung.

In unserem folgenden Curved Soundbars Test und Preisvergleich erfährst Du, welche unsere Top-Curved Soundbars des Jahres 2019 sind. Interessierte erfahren weiterhin, worauf man beim Kauf von Curved Soundbars achten sollte.

Was ist eine Curved Soundbar?

Eine Curved Soundbar ist ein Lautsprecher, welcher vorzugsweise an den Fernseher angeschlossen wird. Dieser Lautsprecher hat eine gekrümmte Form, welche sich nach vorne öffnet. Die gekrümmte Form hat den Zweck, dass der Klang des Lautsprechers im ganzen Raum ausgefüllt wird. Dadurch hat man das Gefühl eines mehrdimensionalen Sounds. Die Curved Soundbar ist sehr flach, sodass sie nicht sehr auffällig und somit, im Gegensatz zu handelsüblichen Lautsprechern fast unsichtbar ist. Verbraucher nutzen so die Soundbar um sie quasi unsichtbar unter den Fernseher zu platzieren und trotzdem ein einzigartiges Klangerlebnis zu fühlen.

Wie funktioniert eine Curved Soundbar?

Es gibt zwei Arten von Soundbaranschlüssen. Zum einen Anschluss mit Kabeln. Diese Kabel werden an das Endgerät, welches den Ton hergibt, angeschlossen. Meist ist dies dann der Fernseher oder auch das Handy oder der Laptop. Meist ist hierzu nur ein üblicher AUX-Anschluss notwendig. Diesen haben in der Regel alle neueren Geräte. Die andere Methode die Curved Soundbar anzuschließen ist über eine Bluetooth-Verbindung. Diese funktioniert auch über alle neueren Geräte und erleichtert die Handhabung im Gegensatz zu einer Kabelverbindung. Hiermit ist kein lästiges Umstecken der Kabel notwendig sondern die Soundbar kann beliebig oft zu den Geräten gewechselt werden. Hierzu muss einfach nur eine korrekte Bluetooth-Verbindung zwischen Gerät und Curved Soundbar hergestellt werden.

Unsere besten Curved Soundbars 2019 im Test

1Samsung hw-ms650 Wireless – Soundbox-Curved Soundbar-Test

Samsung hw-ms650 Wireless Curved Soundbox

  • 3 Kanäle mit integriertem Tieftöner
  • Sound + Stäbe sind kompatibel mit TV-Kit
  • multi-speaker-Technologie
  • gute Klangqualität
Testergebnis
96%
"sehr gut"
04/2019
Preis ab
362,95€
zum Shop
2auna Areal Bar 330 Curved • Bluetooth Soundbar •-Curved Soundbar-Test

auna Areal Bar 330 Curved • Bluetooth Curved Soundbar

  • gutes Preis-Leistungsverhältnis
  • komfortable Nutzung
  • viele verschiedene Funktionen
  • einfache Installierung
Testergebnis
92%
"sehr gut"
04/2019
Preis ab
89,99€
zum Shop
3auvisio Soundbar Handy: 2.1-HiFi-Soundbar MSX-550.cv-Curved Soundbar-Test

auvisio Soundbar Handy: 2.1-HiFi-Soundbar MSX-550.cv

  • Kino-Sound für Flachbild-Fernseher
  • inklusive Fernbedienung mit Knopfzelle
  • deutsche, einfache Anleitung
  • schlechtes Preis-Leistungsverhältnis
  • Kunden klagen über schlechte Qualität
Testergebnis
88%
"gut"
04/2019
Preis ab
144,95€
zum Shop
4LG LAC950M Curved Music Flow Soundbar mit Kabellosen-Curved Soundbar-Test

LG LAC950M Curved Music Flow Soundbar

  • Subwoofer inklusive
  • elegantes Design
  • hochwertiger Klang
  • veraltetes Modell
  • nur eine Farbe verfügbar
Testergebnis
86%
"gut"
04/2019
Preis ab
-
zum Shop
5LONPOO PC Soundbar HiFi-Lautsprecher für Computer und-Curved Soundbar-Test

LONPOO PC Soundbar HiFi-Lautsprecher

  • sehr preiswertes Modell
  • Stromversorgung über USB möglich
  • einzigartiges Design
  • mangelhafte Verarbeitung
  • Klangbild ungünstig
Testergebnis
86%
"gut"
04/2019
Preis ab
-
zum Shop

Platz 1 (Testsieger): Samsung hw-ms650 Wireless im Test

Platz 1 belegt die Soundbar von Samsung aus der HW-MS Serie. Diese ist bei Stiftung Warentest sehr gut bewertet und somit der Curved Soundbar-Testsieger. Der eingebaute Subwoofer sorgt für einen klangvollen Bass. Die Anschlüsse WLAN, Bluetooth, HDMI, HDCP 22, Anynet, digital Audioausgang, AUX, ONE Control, Multiroom-Unterstützung, ONE Cable unterstützen somit jede Art von Verbindungen mit dem Endgerät. Die Curved Soundbar lässt sich mit der von Amazon geschaffenen Alexa bedienen. Zusätzlich zu der Soundbar wird eine Fernbedienung, welche eine drahtlos Bedienung erleichtert und eine Wandhalterung geliefert, falls man das Gerät an der Wand befestigen möchte. Die Maße liegen bei 88,5 x 147 x 88 mm. Preislich liegt die Soundbar auch ganz vorne mit dabei. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 599 Euro.

Platz 2: Areal Bar 330 Curved von auna im Test

Platz 2, direkt hinter dem Testsieger von Stiftung Warentest, liegt die Areal Bar 330 Curved von auna. Anschließen kann man die Curved Soundbar mit einem CINCH-Eingang, einem AUX-Anschluss oder ganz einfach über eine Bluetooth-Verbindung. Für die Audioübertragung steht ein Koax- sowie ein optischer Digitaleingang zur Verfügung. Auch diese Soundbar lässt sich bequem per Fernsteuerung aus bedienen. Die Anzeige der Soundbar ist in blau gehalten. Mit ihren knapp 80 Euro ist die Soundbar um einiges preisgünstiger als bei den testsieger, dafür hat sie aber auch nicht so viele Features.

Platz 3: 2.1-HiFi-Soundbar MSX-550 von auvision im Test

Platz 3 belegt das Soundsystem: 2.1-HiFi-Soundbar MSX-550 von auvision. Dieser hat einen Subwoofer für einen optimalen Klang und ist somit geeignet für Fernsehen, Musik und Spiele. Das integrierte Bluetooth System ermöglicht eine drahtlose Connection zu allen Bluetooth-kompatiblen Geräten. Auch eine Bass- und Höhenreglung ist vorhanden. Geliefert wird eine Fernbedienung inklusive Knopfzellen, Montagematerial und allen benötigten Kabeln. Die Bewertung liegt bei soliden dreieinhalb von fünf Sternen und befindet sich mit knapp 150 Euro unverbindliche Preisempfehlung im Mittelmaß.

Platz 4: LAC950M Curved Music Flow Soundbar im Test

Platz 4 macht die LAC950M Curved Music Flow Soundbar von LG. Diese Curved Soundbar ist mit ihren rund 300 Euro unverbindliche Preisempfehlung ein höherpreisiges Modell. Dazu kommt aber, dass als Zugabe ein externer Subwoofer geliefert wird. Das bringt extra Sound. Trotzdem kann ein negativer Punkt sein, dass dieser dann auch wieder einen passenden Platz braucht und somit die Soundbar wieder auffälliger wird. Zusätzlich gibt es wie auch bei den anderen Geräten auch eine Fernbedienung, eine Wandhalterung und sogar eine PC-Software. Diese ermöglicht eine einzigartige Klangeinstellung über den PC. Darüber lässt sich der Bass und andere Einstellungen ändern.

Platz 5: LONPOO PC Soundbar HiFi-Lautsprecher im Test

Auf Platz 5 landet die schlanke Curved Soundbar von LONPOO. Diese ist mit ihren knapp 35 Euro unverbindliche Preisempfehlung eine sehr günstige Curved Soundbars. Mit vier von fünf Sternen ist die Soundbar im Verhältnis sehr gut bewertet. Nichtsdestotrotz hat sie mit ihren 10 Watt keine hohe Leistung und eignet sich nicht für ein überragendes Kinoerlebnis vor dem heimischen Fernseher. Wer sich also eine hochwertige Curved Soundbar kaufen möchte sollte nicht auf diese zurückgreifen. Diese kann sich aber auch wie die anderen Curved Soundbar im Test mit fast allen Geräten verbinden, da sehr viele Anschlüsse mitgeliefert werden. Diese Soundbar liegt qualitativ weit entfernt vom Testsieger, strahlt aber mit ihrem Preis.

Vorteile und Nutzen einer Curved Soundbar

Es gibt sehr viele Vorteile einer Curved Soundbar. Zum Beispiel zum ersten, dass man mit den meisten Geräten keinen Kabelstress mehr hat. Ein Großteil der Geräte kann mit Blouetooth verbunden werden, sodass man auch schnell zwischen den Sendegeräten wie Laptop, Tv oder Smartphone wechseln kann. Auch kann man die Curved Soundbar im Vergleich zu Dolby Surround Systemen viel einfacher installieren. Auch sehr praktisch ist die Kombination mit anderen Curved Geräten. Somit kommt man zu einem stimmigen optischen. Bei normalen Soundbars in der Kombination mit einem Curved TV hat man schnell das Problem, dass die Curved Soundbar beim installieren im Weg steht. Die Curved Soundbar passt sich hier sehr gut an den Curved TV an und macht sihc somit quasi unsichtbar.

Worauf achten beim Kauf von Curved Soundbars?

Auf jeden Fall sollte man darauf achten, dass man ein qualitativ hochwertiges Gerät kauft um ein gutes Ergebnis zu erzielen. hierzu kann man sich gerne auch einige Bewertungen und Rezensionen anschauen und durchlesen. Auch auf den passenden Anschluss ist zu achten. man sollte sichergehen, dass das anzuschließende Gerät auch den passenden Anschluss unterstützt. Ebenso wie bei der Bluetoothverbindung. Wichtig sind auch eine Drahtlosbedienung wie zum Beispiel mit einer Fernbedienung um auch von weiter weg das das Gerät zu steuern. Auch sollte man auf Erfahrungen von anderen Kunden achten und sich Curved Soundbar im Test anschauen. So kann man optimal abwägen mit welcher Qualität gerechnet werden kann. Im Test 2019 waren das eher die teureren Produkte. Das heißt aber noch lange nicht, dass die günstigeren Geräte alle schlecht sind. Diese können besonders für Kunden mit weniger Anspruch attraktiv sein.

Curved Soundbars bei der Stiftung Warentest

Aktuell gibt es keinen Test 2019 von der Stiftung Warentest. Die Stiftung kührt generell immer einen Testsieger. Da es die Curved Soundbars noch nicht so lange gibt ist bislang auch noch keinen Langzeittest. Bei diesem werden grundsätzlich Verarbeitung, Leistung, Preis und andere Qualitätsmerkmale getestet. Sehr wichtig ist hierbei auch das Preis-Leistungs-Verhältnis. Andere Vergleichsportale machten einen Test 2019. Dort schnitten die großen Hersteller wie Samsung und LG im Preis-Leistungsverhältnis mit am besten ab. Auch Erfahrungsberichte deuten eindeutig auf die Marken hin. Günstige Curved Soundbars schneiden eher schlechter ab und sind eher für Käufer, die auf Qualität und Klang nicht so viel Wert legen.

Erfahrungen mit Curved Soundbars

Wenn man sich die Bewertungen für Curved Soundbars ansieht, dann erkennt man, dass der großteils der Käufer sehr zufrieden mit den verschiedenen Produkten. Besonders die einfache Installation begeistert die Käufer. Diese sind von der Bluetooth-Konnektivität begeistert und würden diese auch nur weiterempfehlen. Auch die Krümmung kommt sehr gut an. Diese passt sich laut Bewertungen an den Curved TV an und umrandet diesen.

Zusammenfassend ist zu sagen, dass eine Curved Soundbar eine perfekte Ergänzung zu einem Curved TV oder einem ganz normalen Soundsystem ist. Die vielfälltigen Anschlüsse ermöglichen dem Verbraucher eine einfache Installation und viel Spaß am Gerät. Wem eine umständliche Installation eines Dolby Surround Systems oder ähnlichem zu kompliziert ist, für den ist eine Curved Soundbar genau das richtige. Auch in den Bewertungen für Curved Soundbars sieht man viel Begeisterung der Verbraucher, die von diesen Geräten absolut überzeugt sind. Da es leider keinen Curved Soundbar Test der Stiftung Warentest gibt muss man sich selbst ein Bild in den Bewertungen der einzelnen Rezensionen machen oder auf andere Vergleichsseiten zurückgreifen. Diese sagen im Curved Soundbar-Vergleich aber auch sehr viel über Preis-Leistungsverhältnis aus. Wer also eine Curved Soundbar kaufen möchte sollte sich alle Modelle genau anschauen und darauf achten was man möchte und auf was man Wert legt.

Bei Curved Soundbar im Test war der Curved Soundbar-Testsieger eher ein teureres Modell, welches mit seinen vielen Möglichkeiten glänzte. Wer sich also zum “Curved Soundbar kaufen” entscheidet sollte zusätzlich auf Erfahrungen und Erfahrungsberichte beziehungsweise Kundenbewertungen achten. So kann man herausfinden, worauf andere Kunden Wert legen und wie das Gerät zu ihnen passt. Erfahrungen zufolge sind teurere Geräte langlebiger und schwungvoller im Klang und Bass. Da können die günstigeren Modelle einfach nicht mithalten. Wer sich also ein kleines Heimkino mit eventuell seinem Curved TV gestalten will, für den ist die Cuved Soundbar ein unverzichtbares Muss im Wohnzimmer.

Worauf achten beim Kauf von Curved Soundbars?

  • Kundenbewertungen
  • Erfahrungsberichte
  • Klangqualität
  • Frequenzbereich
  • Funktionen
  • enthaltenes Zubehör

Curved Erfahrungsberichte / Reviews

Noch keine Erfahrungsberichte. Sei der Erste und hinterlasse Deine Meinung / Bewertung.


Erfahrungsbericht schreiben

Erfahrungsbericht schreiben
* Erforderliches Feld