Erfahrungen » AIDA Ratgeber »

AIDA Nordamerika 2018

AIDA Nordamerika 2018

ø 4.76 von 5 Sternen

Mit einem AIDA Kreuzfahrtschiff Nordamerika erkunden und atemberaubende Städte wie New York endlich einmal erleben. Doch auch das Nachbarland Kanada ist auf manchen Strecken mit dabei, so zum Beispiel die Stadt Montral. AIDA Nordamerika Kreuzfahrten werden immer beliebter bei deutschen Urlaubern, das wird sich auch im Jahr 2018 nicht ändern.

AIDA Nordamerika Reiseberichte lesen

Jeder hat unterschiedliche Ansichten zu den Reiserouten auf Kreuzfahrtreisen. Während die einen gerne an Stränden unterwegs sind, mögen es die anderen viel lieber in Großstädten, wie z.B. New York. Letztere sind auf der AIDA Nordamerika Reise genau richtig. Daher sollte man sich zuvor Reiseberichte durchlesen. Solche Erfahrungsberichte zu den jeweiligen AIDA-Reisen helfen sehr um zu erfahren, welchen Eindruck andere während des Urlaubs hatten. AIDA bietet viele verschiedene Kreuzfahrten an, die Nordamerika als Ziel haben oder eine Reise nur durch Nordamerika sind. Zum einen gibt es transatlantische Fahrten, die in Europa beginnen und über den Atlantik nach Nordamerika führen. Zum anderen gibt es Fahrten, die in Kanada beginnen und an der Ostküste der USA enden oder auch transkaribische Kreuzfahrten, die die wunderbare Karibik miteinbeziehen. Du hast Erfahrungen mit AIDA gemacht? Du kannst weiter unten gerne einen entsprechenden AIDA Reisebericht hinterlassen.

AIDA Transatlantik Fahrten

Transatlantikkreuzfahrten gelten als beliebte Reisen mit Start in Europa, von wo aus die Aida Schiffe – wie zum Beispiel die AIDAvita oder AIDAluna – nach New York gelangen lassen. In Deutschland starten die riesigen komfortablen Seegiganten in den Häfen Hamburgs oder Warnemünde.

Für die Atlantiküberquerung von den beiden genannten Häfen bis nach New York, hat AIDA bewusst ein paar kleine Abstecher in andere Länder eingeplant. Um noch weitere hervorragende Erlebnisse bieten zu können, wurden weitere Ziele mit einbezogen. Auf der Fahrt Richtung Nordamerika wird die alte skandinavische Hansestadt Bergen, die schottischen Orkneyinseln, die brodelnden Geysire Islands und die Küste Grönlands angelaufen, bevor die neue Welt erreicht wird. Dort ist der nächste Anlaufpunkt das malerische Küstenstädtchen Peggy’s Cove in der Nähe Halifax in Kanada. Von dort aus geht es zum großen Finale nach New York. Der Big Apple, mit der Freiheitsstatue und den zahlreichen Wolkenkratzern, lässt sich in den verbliebenen zwei Tagen herrlich durchstöbern. Falls Du AIDA Nordamerika Erfahrungen gemacht hast, würden wir uns über einen entsprechenden AIDA Erfahrungsbericht bzw. Reisebericht 2018 freuen.

Mit der AIDAvita Montreal, New York & Co sehen

Innerhalb Nordamerikas ist die AIDAvita gerne zwischen New York und Montreal unterwegs. Eine Übernachtung an Bord des Schiffes in den Häfen von Montreal bzw. New York sorgt dafür, dass beide Städte und ihre Sehenswürdigkeiten noch ausreichend besucht werden können. AIDA Cruises bietet für beide Großstädte ein ausführliches Ausflugsprogramm. Entdeckungslustige können sich aber auch auf eigene Faust an die Entdeckung der Städte machen.

Weitere tolle Städte sehen

Bei den organisierten Landausflügen sind verschiedene mehrstündige Varianten von Stadttouren per Bus möglich. Im kanadischen Montreal besteht sogar die Möglichkeit Fahrten ins Umland zu tätigen. In New York hingegen kann man Downtown Manhatten, Greenwich Village, Queens, den Central Park oder SoHo bestaunen.
Neben New York und Montreal werden noch weitere Großstädte wie das kanadische Quebec und das us-amerikanische Boston in die Route mit eingebunden. Beide Städte sind sich ihrer Tradition und Geschichte bewusst und können hiermit aufwarten. In Reiseberichten wird in der Regel nur Positives berichtet ist uns übrigens aufgefallen.

Städte an der Ostküste Nordamerikas

An der Ostküste Nordamerikas kann man die Schönheiten des sogenannten Indian Summers genießen. In der Zeit des Indian Summers – meist im Spätsommer oder Herbst – kann die wunderschöne farbenprächtige Natur bewundert werden. Hierfür eignet sich hervorragend ein Landgang in den Ostküsten Hafenstädte Halifax und Bar Harbor, in denen die AIDA Rast macht.

14-16 tägige Transkaribik-Fahrten mit der AIDAluna

Mit der AIDAluna geht es los von New York über die Bermudas in Richtung Karibik. Auf den Bermudas wird der Hafen von Hamilton und auf den Bahamas der Hafen von Nassau angesteuert. Hier erwarten die Passagiere wunderschöne weiße Sandstrände und türkisblaues Wasser, die zum karibischen Sonnenbaden einladen. Von der Karibik aus geht es zurück über die Städte Miami und Port Canaveral in Florida, Norfolk in Virginia und Baltimore in Maryland nach New York. Nicht weit von Baltimore liegt Washington. Hier besteht die Möglichkeit dem weißen Haus einen kleinen Besuch abzustatten oder sich einem der Highlights aus der Washingtons Museumsmeile zu verschreiben. In Miami Beach kann man am South Beach das Art-déco-Viertel bewundern. Es bietet einen schönen bunten Kontrast zu den weißen Prachtbauten aus Washington. Abgerundet werden die AIDA-Kreuzfahrten durch ihre kulinarischen Angeboten in den Schiffsrestaurants und durch Angebote im schiffseigenen Wellnessbereich.

Fazit: Unendliche Meeresluft, wunderschöne weite Landschaften, faszinierende Großstädte, kleine idyllische Dörfer und viel bewegte Geschichte, die zum Greifen nah ist. Mit AIDA Kreuzfahrtreisen besteht die Möglichkeit den beeindruckenden Kontinent Nordamerikas zu erkunden und den Traum von Freiheit zu leben. Der Kontrast auf solch einer Kreuzfahrtreise durch Nordamerika könnte besser nicht sein. Idyllische Rückzugsorte, die zum ruhigen Verweilen einladen und urbane Reiseziele, die an den Wolken kratzen sind dicht nebeneinander. Diese Reise kann zu einem besonderen Einschnitt des Lebens und einem einzigartigen Abenteuer werden.

AIDA Erfahrungsberichte / Reviews

AIDA Nordamerika 2018 SKU UPC Model

„mit der AIDA nach Amerika“

18.12.2018, 12:18 Uhr 

Erfahrung von Kreuzfahrttester

„Schon wirklich viele verschiedene Kreuzfahrten hinter mir, die Nordamerika Reise war bisher am besten. Ich habe viel von anderen Reiseberichten gelernt und will nun auch selbst meine Erfahrung teilen. Kann mit gutem Gewissen sagen, dass die AIDA-Reihe mit Abstand den besten Service anbietet. Des Weiteren erscheinen mir die Reisen am sichersten - bei anderen Kreuzfahrt-Unternehmen hatte ich immer das Gefühl, dass selbst die Mitarbeiter teils verunsichert waren und nicht genau wissen, was sie überhaupt zu tun haben. Bei der AIDA hat man alles mit im Angebot, was man für einen schönen und unbeschwerten Urlaub braucht - Südamerika ist mit der AIDA wirklich einfach und schnell zu erreichen. Ich bin damals von Kiel losgefahren, wirklich eine ...weiter lesen

5.0 5.0 1 1 Schon wirklich viele verschiedene Kreuzfahrten hinter mir, die Nordamerika Reise war bisher am besten. Ich habe viel von anderen Reiseberichten gelernt und will nun auch selbst mei AIDA Nordamerika 2018

Erfahrungsbericht schreiben

Erfahrungsbericht schreiben
* Erforderliches Feld

Video über AIDA