AIDA mit Kindern (Familienurlaub)

ø 4.88 von 5 Sternen

 AIDA mit Kindern ist ein absolutes Erlebnis für die ganze Familie. Egal ob Groß oder Klein, Jung oder Alt – AIDA bietet für jede Altersklasse einzigartige Erlebnisse rund um die Welt. Im Folgenden greifen wir wichtige Themen auf und beantworten häufig gestellte Fragen zum Thema AIDA Familienurlaub mit Kindern.

Tipps: AIDA Reise mit Kindern – Was gibt es zu beachten?

Bevor Sie eine AIDA Kreuzfahrt mit Kindern (Familienurlaub) buchen, sollten folgende Fragen individuell beantwortet werden:

  • Ist mein Kind alt genug für eine AIDA-Kreuzfahrt?
  • Gibt es Familienkabinen bzw. spezielle Angebote für Familien?
  • Auf welche Angebote lege ich wert? Gibt es eine Kinderbetreuung?
  • Sind die angebotenen Landausflüge geeignet für mein Kind?
  • Gibt es Familienausflüge?
  • Wie ist die medizinische Versorgung vor Ort (auf See und an Land im Zielgebiet)?

Wie AIDA-Reise mit Kindern buchen?

Auf mehr als 14 Schiffen befördert AIDA Cruises Jahr für Jahr Millionen Passagiere rund um die Welt, darunter viele Eltern mit ihren Kindern. Über die offizielle Webseite aida.de kann eine Buchung schnell vorgenommen werden. Mit der AIDA App und MYAIDA besteht vor, während und nach der Reise mit Kindern ein ausgezeichneter Service. Die Buchungsdaten stehen einfach und schnell zur Verfügung, es können bereits die ersten Ausflüge mit Kindern und Anwendungen gebucht werden und das Beste: über MYAIDA lassen sich ganz unkompliziert eine Reise-DVD oder ein persönliches Fotobuch erstellen.

Erfahrungen und Reiseberichte für AIDA mit Kindern

Immer wieder positiv bewertet werden in Erfahrungsberichten: ausgezeichneten, individuellen Reisenschutz für Kinder sowie einen persönlichen Parkservice. Besonders überzeugend für viele Reisende ist jedoch der Gepäckservice. Hierbei holen die Partner-Unternehmen das Gepäck direkt an der Haustür ab und bringen es bis vor die Bordkabine bzw. bis an den Flughafen; und von dort auch wieder zurück bis zur eigenen Haustür. Insbesondere beim Familienurlaub ist der AIDA-Gepäckservice ein großer Vorteil, bei dem die schönste Zeit des Jahres ganz ohne Koffer ziehen beginnt und endet.

Sind Kinder kostenlos auf AIDA-Reisen?

  • Kinder bis zu zwei Jahren können kostenlos auf der AIDA mitreisen
  • Für Kinder von zwei bis 15 Jahren sind die Reisen zu den Saisonzeiten (X, S, A) kostenlos.

Welche Kabinen bietet AIDA Cruises für Familien (Familienurlaub)?

Bei einer AIDA Kreuzfahrt mit Kindern sind, unabhängig vom Alter der Kinder, die sogenannten Familienkabinen bestens geeignet. Abhängig von dem jeweiligen Schiff werden diese Kabinen in den unterschiedlichsten Varianten angeboten, jedoch alle mit einer Gemeinsamkeit: Kinder unter 2 Jahren reisen prinzipiell immer kostenlos, Kinder im Alter von 2 bis 15 Jahren Reisen zu bestimmten Zeiten kostenlos bzw. zu günstigen Festpreisen in der Elternkabine mit.

AIDA Kabinen: Kinder- und Babybetten im Überblick

Sämtliche AIDA-Schiffe verfügen über Drei- und Vierbettkabinen und ausreichend Platz für maximal zwei weitere Babybetten pro Kabine. Darüber hinaus bieten einige Schiffe auch Deluxe Suiten mit insgesamt fünf Betten, welche sich insbesondere für Familien mit größeren Kindern eignen. Familien mit Teenagern bevorzugen hingegen oftmals zwei nebeneinander liegende Kabinen, welche mit einer Tür miteinander verbunden sind.

Welche AIDA Kinder- und Familienangebote 2019 und 2020?

Bei AIDA steht die Familie im Vordergrund und das zeichnet sich besonders durch die Vielzahl an Angeboten und Annehmlichkeiten aus. Neben den Familienspecials, wie einem mobilen Tonstudio, speziellen Malkursen oder Informationen über die Welt der Robotik stehen während der Ferienzeiten auch Betreuungsangebote für jede Altersklasse zur Verfügung.

AIDA Mini Club: Der Mini Club beispielsweise ist ein extra abgetrennter Bereich nur für die Kleinkinder mit eigenem Betreuungsservice. Weiterhin lädt AIDA zu einem Kennenlerntreff für Eltern mit Kindern unter drei Jahren ein, den sogenannten Krabbeltreff.

AIDA Kids Club: Im täglich geöffneten “AIDA Kids Club” hingegen kommen die Kleinen voll auf Ihre Kosten. Mit altersgerechten Workshops lernen die Kinder hier mit Spiel und Spaß alles rund um die Themen Meeresbiologie, Umwelt und Schifffahrt sowie vieles mehr.

AIDA Teens: Für die Teenager stehen die Teens Lounge sowie spezielle Workshops und Sportangebote zur Verfügung. Besonderes Highlight sind für viele die eigens angebotenen Landausflüge für Teens, ohne die Eltern.

Welche Angebote gibt es für Eltern und Großeltern?

Angebote für Kinder auf AIDA Kreuzfahrtschiff – gibt es nahezu unzählige. Doch was bietet AIDA den Mamas und Papas? Während die Eltern ihre Kleinen bestens versorgt wissen, stehen eine Saunalandschaft, auf einigen Schiffen gar mit Meerblick, sowie viele Fitnesskurse zur Erholung und Entspannung zur Verfügung.

Welche Ausflüge bei AIDA-Reisen mit Kindern?

Bei einer AIDA Kreuzfahrt sind die angebotenen Ausflüge ebenso verschieden wie die Reiseziele – ob Abenteuer, Familienausflug oder eine Auszeit am Strand, hier findet sich garantiert für jeden Geschmack das passende Angebot an Land.

Ob Kanutour, Bootsfahrt oder Stadtbummel; jeder Ausflug beginnt mit einer persönlichen Beratung und professionellen Betreuung. Komplett organisiert, insbesondere der notwendigen Transfers, sind natürlich auch die speziell für Familien ausgerichteten Aktivitäten wie ein Zoo- oder Tierparkbesuch, eine Safari oder der Aufenthalt in einem Wasserpark. Während die Kleinen sich austoben, können die Eltern ganz entspannt dabei zusehen, ohne selbst Transfers, Eintritte und Führungen organisieren zu müssen.

Einzigartig sind die an einiges Destinationen angebotenen Tapsy Tours, die speziell für Familien ausgelegten Ausflüge. Unterhalten werden die Kinder von dem Maskottchen Tapsy sowie zahlreichen Betreuern vor Ort. Im Vordergrund dieser Touren stehen vor allem das gegenseitige Kennenlernen der Kinder mit Gesang und Tanz sowie das spielerische Erlernen einer Fremdsprache, wie beispielsweise Italienisch.

AIDA: Was kosten Kinder?

  • Kinder bis zu zwei Jahren kostenlos
  • Kinder von zwei bis 15 Jahren zu den Saisonzeiten kostenlos.
  • Weitere Infos auf der AIDA-Webseite.

Beste AIDA Route mit Kindern?

  • AIDAvita bietet viele Fahrten zu Ferienzeiten an
  • auch empfehlenswert sind AIDAprima und AIDAstella, wegen der vielen Spielmöglichkeiten an Deck

Wie AIDA Familienurlaub mit Kindern buchen?

  • über die Webseite aida.de buchen
  • Bezahlung via Kreditkarte, Rechnung, PayPal, oder Überweisung möglich

AIDA Kontakt und Kundenservice

  • Tel.: +49 (0)381/20 27 06 00
    Fax: +49 (0)381/20 27 06 01
    E-Mail: info@aida.de

Worauf achten für AIDA-Reise mit Kindern (Checkliste)?

  • Kind alt genug für die Kreuzfahrtreise?
  • gute medizinische Versorgung an den Zielorten?
  • angebotenen Landausflüge geeignet für mein Kind?

AIDA Erfahrungsberichte / Reviews

Noch keine Erfahrungsberichte. Sei der Erste und hinterlasse Deine Meinung / Bewertung.


Erfahrungsbericht schreiben

Erfahrungsbericht schreiben
* Erforderliches Feld

Video über AIDA